Seite 5 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 61
  1. #41
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    07.06.2020
    Beiträge
    11

    Standard AW: WoMo mit großer Heckgarage

    Zitat Zitat von Tonicek Beitrag anzeigen
    Anne, mittlerweile versteh ich gar nix mehr!
    Wo hat der Grieche etwas von 3,5 to geschrieben? Er hat doch nur 2 Beiträge *** gepostet u. in keinem steht etwwas von 3,5 to - oder bin ich schon blind jetzt ?

    *** = seit 14:56 Uhr sind es 3 Beiträge, aber immer noch nix von 3,5 to.
    Ich beziehe mich auf die vorherigen Beiträge, da war von 3.5 t die Rede. Alles gut.

  2. #42
    Stammgast  
    Registriert seit
    02.09.2019
    Beiträge
    654

    Standard AW: WoMo mit großer Heckgarage

    Zitat Zitat von giecher Beitrag anzeigen
    Hallo, laut Testbericht 2.900 kg fahrfertig. Sollte also klappen. VG
    Wäre dann wohl tatsächlich machbar, du musst halt auf dem Schirm haben dass die bei fahrbereit, nur 20l im Wassertank haben, der Fahrer mit 75 kg gerechnet ist und der Beifahrer garnicht und in der Fertigung hat der Hersteller 5% Toleranz!

    Da es bei Weinsberg aber scheinbar eh kein Maxichassis fibt könntest du immer noch mit Luftfedern im Nachhinein 4t draus machen sollte es doch nötig werden.

    Ichwürde mir in jedem Fall mal einen Weinsberg mieten, bevor ihr sowas kauft.... Wir waren letztes Jahr auf der Caravan in einigen drin... uns haben sie einfach nicht zugeagt, aber das ist Geschmackssache!
    Gruß Anne
    Mit Knaus SUN TI 650 MEG Platinum Selection unterwegs

  3. #43
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    07.06.2020
    Beiträge
    11

    Standard AW: WoMo mit großer Heckgarage

    Hallo Anne, das glaube ich Dir, dass Dir Dein Sun Ti besser gefällt. Mir auch... Alles eine Frage des Budgets. VG

  4. #44
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.12.2016
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    389

    Standard AW: WoMo mit großer Heckgarage

    Also grundsätzlich wäre die Frage Teilintegriert, Alkoven oder Vollintegriert. Wobei das bei der Garage keine große Rolle spielt. Die größte Garage gibt es bei Grundrissen mit Heckquerbett. Die Einzellängsbetten “machen die Garage auch oft etwas kleiner“. Quennsbetten noch mehr. Und Hecksitzgruppen kannste Heckgaragenmäßig vergessen. Aber bei 110 ist es meistens bei den Meisten kein Problem. Mein Favorit für große Heckgaragen ist Rimor. Leider bei uns nicht so populär. Knaus und Adria haben auch schöne große Heckgaragen.
    Ladungstechnisch ist für Fahrräder auch E-Bike mit drin. Laß dich da nicht verunsichern.

  5. #45
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    10.10.2019
    Beiträge
    229

    Standard AW: WoMo mit großer Heckgarage

    Zitat Zitat von fasttimo Beitrag anzeigen
    Ist wohl nicht das richtige Forum für mich. Die alte Riege versteht sich. Neue Mitglieder werden erstmal weggebissen. Echt zum Fremdschämen. Löscht meinen Account, hier sind anscheinend nur Experten am Start. Schade.
    Ich denke nicht, dass es am Forum liegt, sondern eher an Deinem Auftritt und Deiner recht unmöglichen Erwartungshaltung, mit der Du einem das Gefühl gibst, man habe keine andere Aufgabe, als Dir umgehend zu diensten zu sein. Den würde ich auch von jemandem als ungehobelt empfinden, der hier seit Zig Jahren aktiv ist. Du verstehst die Forenwelt offenbar als Dienstleister.
    --------------------------------------------------------
    Gruß Kalle

  6. #46
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    07.06.2020
    Beiträge
    11

    Standard AW: WoMo mit großer Heckgarage

    Zitat Zitat von Stollenflug Beitrag anzeigen
    Also grundsätzlich wäre die Frage Teilintegriert, Alkoven oder Vollintegriert. Wobei das bei der Garage keine große Rolle spielt. Die größte Garage gibt es bei Grundrissen mit Heckquerbett. Die Einzellängsbetten “machen die Garage auch oft etwas kleiner“. Quennsbetten noch mehr. Und Hecksitzgruppen kannste Heckgaragenmäßig vergessen. Aber bei 110 ist es meistens bei den Meisten kein Problem. Mein Favorit für große Heckgaragen ist Rimor. Leider bei uns nicht so populär. Knaus und Adria haben auch schöne große Heckgaragen.
    Ladungstechnisch ist für Fahrräder auch E-Bike mit drin. Laß dich da nicht verunsichern.
    Vielen Dank, dann schaue ich mir Rimor mal genauer an. VG

  7. #47
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    07.06.2020
    Beiträge
    11

    Standard AW: WoMo mit großer Heckgarage

    Zitat Zitat von giecher Beitrag anzeigen
    Vielen Dank, dann schaue ich mir Rimor mal genauer an. VG
    Der Rimor Seal 5 Alkoven hat auf jeden Fall eine sehr großzügige Garage.

  8. #48
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.04.2020
    Ort
    Oberpfälzer Bergland
    Beiträge
    292

    Standard AW: WoMo mit großer Heckgarage

    Ich frage mich, ob das eine Rolle spielt. Ich verstehe auch nicht, warum der ein oder andere beleidigt ist, wenn Fragen nicht so gestellt werden, wie er sich das vorstellt.

    In einem Forum ist die Lösung ganz einfach. Wenn einem was nicht passt, braucht man doch nur die Finger still halten. Wenn das alle tun, erledigt sich die Sache ganz von selbst, niemand muss sich aufregen und niemand muss sich diszipliniert fühlen.

  9. #49
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.953

    Standard AW: WoMo mit großer Heckgarage

    Zitat Zitat von giecher Beitrag anzeigen
    Hallo, laut Testbericht 2.900 kg fahrfertig. Sollte also klappen. VG
    Unser sollte 2890 kg haben.

    Mit etwas Ausstattung sind wir mit 2 Personen am Limit,werden warscheinlich auflasten müssen.
    Gruss Dieter

  10. #50
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    07.06.2020
    Beiträge
    11

    Standard AW: WoMo mit großer Heckgarage

    An alle Mitleser und- Schreiber. Ich habe mich nunmehr für ein Malibu T 460 LE Wohnmobil entschieden. Sehr große Heckgarage und m. E. mit Zwischenboden und holzfreiem Aufbau ein wertiges Fahrzeug. Wie bereits andere Mitglieder bestätigt haben, ist die Recherche aufwändig, aber es hat sich denke ich, gelohnt, die Zeit zu investieren.

    Also nochmal vielen Dank an alle, die mir auch mit PN geholfen haben. An alle anderen, habt Geduld mit Neulingen. Falls jemand eine Frage zu dem Thema hat, bin ich gerne bereit zu helfen.

    VG Giecher
    Geändert von giecher (09.06.2020 um 10:55 Uhr) Grund: RS Fehler

Seite 5 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mobil mit großer Windsurf-Garage
    Von andysurfer im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.05.2019, 22:56
  2. WoMo-Aufbaulänge wird immer größer.
    Von schbert im Forum Reisemobile
    Antworten: 178
    Letzter Beitrag: 01.06.2018, 21:43
  3. WOMO mit Heckgarage für 2 E-Bikes
    Von Gitta_R im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 03.11.2017, 18:47
  4. Kaufberatung eines gebrauchten WoMo´s mit Heckgarage
    Von GeoCamper im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 26.04.2015, 13:55
  5. Trotz mehrerer Handicaps auf großer Fahrt
    Von Ralf_B im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.12.2012, 10:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •