Seite 13 von 21 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 203
  1. #121
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.466

    Standard AW: Mehrwertsteuersenkung und seine Folgen

    Zitat Zitat von kdupke Beitrag anzeigen
    Einfach die Preise lesen und vergleichen. Händler die das nicht weitergeben, aber dürfen (Bücher unterliegen der Preisbindung, Medikamente häufig auch), abstrafen - auch nach dem 1.1.2021.

    gruss kai
    Keiner ist verpflichtet. Wie sollte man den dann anklagen?
    Immer gleich Anwalt im Kopf finde ich nicht gut.
    Gruß Marko

  2. #122
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    15.11.2019
    Beiträge
    130

    Standard AW: Mehrwertsteuersenkung und seine Folgen

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    Immer gleich Anwalt im Kopf finde ich nicht gut.
    Ich hatte den nicht im Kopf, weiss nicht was andere haben.

    'Abstrafen' als Konsument ist einfach und braucht keinen Anwalt, sondern geht viel billiger: Da nicht kaufen. Das ist für einen Kaufmann dann schon Strafe genug.

    Wir Verbraucher haben eine Macht, wir müssen sie nur ausüben. Und nein, das ist nicht das selbe wie Geiz ist geil.

    gruss kai

  3. #123
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.190

    Standard AW: Mehrwertsteuersenkung und seine Folgen

    Zitat Zitat von kdupke Beitrag anzeigen
    Wir Verbraucher haben eine Macht, wir müssen sie nur ausüben. Und nein, das ist nicht das selbe wie Geiz ist geil. gruss kai
    Alles wahre Worte.
    Doch ist es so, dass "wir Verbraucher" unsere Macht nicht nutzen um die Dinge zu ändern. Denn würden wir sie nutzen, hätten wir kein Antibiotika-Billigfleisch welches weder Tier- noch Menschenwürdig hergestellt wurde, keine fragwürdigen Zusatzstoffe in den Lebensmitteln, Umweltgerechtere Verpackungen,....
    Gruß Georg
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  4. #124
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.389

    Standard AW: Mehrwertsteuersenkung und seine Folgen

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    ...
    Denn würden wir sie nutzen, hätten wir kein Antibiotika-Billigfleisch welches weder Tier- noch Menschenwürdig hergestellt wurde,
    ...
    Das sehe ich genau andersrum:
    Weil die Nachfrage existiert, wird das Zeug angeboten. Auch eine Art der Verbrauchermacht.

    Jetzt könnte das Argument kommen, daß erst das Angebot die Nachfrage erzeugt. Stimmt natürlich.

    Was jetzt? Das Angebot verbieten?

    Beispiel:
    Im Automarkt DDR, sprich Trabbi (Gott hab ihn selig) hat die Beschränkung des Angebots die Verbreitung von PS-Starken Autos erfolgreich verhindert. Wenn man eine solche Vorgehensweise für erstrebenswert hält?


    Gruß

    Frank

  5. #125
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.682

    Standard AW: Mehrwertsteuersenkung und seine Folgen

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    War heute morgen in einem kleineren Privat-Baumarkt einkaufen, da stand ein Schild am Eingang: "Von den ausgezeichneten Preisen wird an der Kasse noch die Mehrwertsteuersenkung abgezogen". Er hat mir gesagt, dass es so für ihn viel einfacher ist und er so ohne alle Preise und Schilder anzupassen die Senkung 1:1 an seine Kunden weitergeben kann.
    Finde ich eine praktikable und faire Idee und habe ihn gleich mal dafür gelobt.
    Georg
    Und ausdrücklich vom Gesetzgeber auch akzeptiert. Bei uns hat Kaufland allerdings alle Waren umetikettiert, warum die den Aufwand betreiben ist mir nicht klar.

    Gruß Bernd
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  6. #126
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.389

    Standard AW: Mehrwertsteuersenkung und seine Folgen

    Zurück zur Mehrwertsteuer:

    Heute früh war ich in der Apotheke und habe einen Artikel für 1,95 EUR gekauft. Meine Frage, ob der gestern noch 1,99 EUR gekostet habe und heute um die ersparten 3%Punkte abgesenkt sei, wurde dies verneint. Als Grund gab wurde mir gesagt, daß Selbständige auch Erwerbstätige seien und ebenfalls einen moralischen (einen juristischen gibt es nicht) Anspruch hätten, an den wirtschaftlichen Belebungsmaßnahmen zu partizipieren. Finde ich richtig. Einige Branchen hat es richtig gebeutelt (die Apotheken gehören nicht dazu).

    Mal wird es weitergegeben, mal nicht. Unbestritten bleibt mehr Geld, was sonst im Staatshaushalt gelandet wäre, im Wirtschaftskreislauf und kann dort seine Wirkung entfalten. Nicht der Einzelbetrag, sondern die Summe über Alles ist entscheidet.


    Gruß

    Frank

  7. #127
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    15.11.2019
    Beiträge
    130

    Standard AW: Mehrwertsteuersenkung und seine Folgen

    Nicht alle Menschen haben die gleichen Ziele, nicht jeder kümmert sich um Zusatzstoffe oder die Haltungsart.

    Auf der anderen Seite sehe ich, dass es immer mehr Bio-Lebensmittel gibt, sehe eine Haltungskennzeichnung etc. Das ist nicht Vorschriften zu verdanken, sondern den Käufern, die die Nachfrage dafür bereitgestellt haben.

    gruss kai

  8. #128
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.682

    Standard AW: Mehrwertsteuersenkung und seine Folgen

    Bitte beim OT Thema Mehrwertsteuer bleiben.

    Gruß Bernd als Moderator
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  9. #129
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.190

    Standard AW: Mehrwertsteuersenkung und seine Folgen

    Mehrwertsteuer ~~~~~~ Mehr wert (??) Steuer. Mehrkostensteuer wäre das richtigere Wort.
    Eigentlich ist es mir egal, wie die einzelnen Händler es handhaben. Bei größeren Investitionen allerdings kläre ich dies vorher ab, dann will ich auch die 2,5% haben.
    Gruß Georg
    Geändert von raidy (01.07.2020 um 16:14 Uhr)
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  10. #130
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.682

    Standard AW: Mehrwertsteuersenkung und seine Folgen

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Mehrwertsteuer ~~~~~~ Mehr wert (??) Steuer. Mehrkostensteuer wäre das richtige Wort.
    Ja, blöder Begriff, Mehrwertsteuer kommt daher, dass nur der Mehrwert einer Ware versteuert werden muss. Logisch, oder?

    Gruß Bernd
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


Seite 13 von 21 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nimmt denn schon Jemand seine Geliebte mit auf Reisen?
    Von Sellabah1 im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 27.07.2018, 11:31
  2. Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 28.07.2016, 09:06
  3. Folgen einer Dichtigkeitsprüfung
    Von Frenzi im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.05.2014, 10:21
  4. Das Forum und seine Themen
    Von dojojo im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 22:33
  5. Überladung bis 5% ohne Folgen?
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.12.2008, 23:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •