Seite 17 von 21 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 203
  1. #161
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    2.086

    Standard AW: Mehrwertsteuersenkung und seine Folgen

    20 Milliarden Euro Steuern, auf die der Staat verzichtet, bleiben bei den Unternehmen und Bürgern.
    Bei rund 80 Millionen Bürgern sind das rechnerisch ca. 250,- pro Bürger.

    Die großen Unternehmen geben es anscheinend an die Bürger weiter ... die kleinen Einzelhändler, Gastronomen, Bäcker etc. päppeln damit ihre Verluste ein wenig auf

    Im Prinzip ist es egal, wo es hängen bleibt .... das Geld wird sicher wieder ausgegeben
    Alles genauso wie gewollt und angedacht

    LG
    Dietmar
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

  2. #162
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.960

    Standard AW: Mehrwertsteuersenkung und seine Folgen

    Für den handwerker kommt noch die große Klatsche, bevor der höhere MWST-Satz wieder in Kraft tritt. schnell, schnell noch fertig werden und die Rechnung her. Aber wie, bitte schön, wenn die Leute fehlen. Personalaufstockung ist nämlich flächendeckend im Handwerk kaum möglich. Einige Kollegen nehmen für dieses Jahr keine Aufträge mehr an.
    Toller Wumms, dieser Bumms !
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  3. #163
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.632

    Standard AW: Mehrwertsteuersenkung und seine Folgen

    Der Optimist hat nicht weniger oft unrecht als der Pessimist, aber er lebt froher. Bei einigen Beiträgen hier wundere ich mich, warum diejenigen nicht in die Politik gehen und die Welt retten.

    Hans-Heinrich, der solide Handwerker nimmt so viele Aufträge an, wie er bewältigen kann. Gekoppelt mit guter Planung kommt er auch nicht am Jahresende unter Zeitdruck.

    Gruß Bernd
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  4. #164
    Gesperrt  
    Registriert seit
    08.07.2018
    Beiträge
    599

    Standard AW: Mehrwertsteuersenkung und seine Folgen

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    Für den handwerker kommt noch die große Klatsche, .... Einige Kollegen nehmen für dieses Jahr keine Aufträge mehr an.
    Naja, "große Klatsche" weil man die Arbeit (die einem angeboten wird) nicht schafft, ist schon sehr mit Humor gewürzt.
    Wer damit nun ein Problem bekommt, hätte dies sicherlich auch ohne MwSt-Anpassung, denn Handwerker zu bekommen, war schon vorher ein Problem.

  5. #165
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    16.06.2015
    Ort
    Pusemuckelhausen
    Beiträge
    362

    Standard AW: Mehrwertsteuersenkung und seine Folgen

    Hans Heinrich,
    die Senkung sowie die im Dezember wieder stattfindende Erhöhung der Steuer kam bei euch wahrscheinlich auch so überraschend wie Weihnachten.
    Von daher wundert es mich nicht, das ihr eurem IT´ler nicht rechtzeitig Bescheid geben konntet.
    Was den Handwerker angeht, kann er ganz gemach seine Rechnungen schreiben, denn maßgeblich ist der Tag der Ausführung der Arbeiten und nicht das Rechnungsdatum.
    Hat aber glaube ich schon weiter vorne jemand geschrieben.

    Bernhard
    Es reden die am meisten, die am wenigsten zu sagen haben

  6. #166
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.179

    Standard AW: Mehrwertsteuersenkung und seine Folgen

    Wir haben die Umstellung auf das Jahr 2000 überlebt, wir werden auch diese MwSt-Umstellung überleben.
    Es spielt nun ach keine Rolle mehr, ob eine andere Förderung besser gewesen wäre, denn der Ball rollt ja schon.
    Und da meckern nun auch nichts mehr ändert, macht meckern nur noch mehr Bauchweh.
    Gruß Georg
    P.S.: Ich persönlich hätte eine Senkung der Stromsteuer gerechter empfunden, das wäre total einfach gegangen und trotzdem hat jeder was davon. Aber der Zug ist raus..... was soll das Jammern.
    Georg
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  7. #167
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.768

    Standard AW: Mehrwertsteuersenkung und seine Folgen

    Meine Frau bestellte im Mai einen Garderobenschrank und musste 50% sofort anzahlen (wo ich mich gegen verweigert hätte). Heute war Tag der Leistungserfüllung und wir konnten den Schrank abholen. Zu Hause ließ ich mir die Rechnung geben. Rechnung war mit 16% MWST ausgewiesen. Daraufhin spitzte ich meine Frau an, beim Möbelhaus nachzufragen. Ohne große Umschweife wurden ihr die 40€ Differenz zur Barauszahlung angeboten. Dafür können wir morgen Abend in unserer Stammkneipe Essen gehen. Find ich nicht schlecht die Steuersenkung!




    Gruß Uwe


    Gesendet von iPhone
    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  8. #168
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.960

    Standard AW: Mehrwertsteuersenkung und seine Folgen

    Hallo, nur zur Info:
    ich gründete meine Firma vor ca. 50 Jahren und verfüge nicht nur über genügend eigene Erfahrungen, sondern auch über einige Fachberater. Diesbezüglich benötige ich hier keine Ratschläge. Trotzdem schönen Dank, denn es ist ja gut gemeint. Besonders hat mich der Rat von Bernd gefreut. Jetzt weiß ich endlich, wie eine exakte Planung zu erledigen ist.
    >In einem Handwerksbetrieb muss eine Detailplanung täglich neu aufgestellt werden Wer dies anders sieht, hat einfach keine Ahnung.
    Zur MWST: Es hat mir keinen Spass gemacht, anzuschauen, wie sich drei qualifizierte Mitarbeiter mit der EDV-Umstellung rumschlagen mussten, obwohl dies ja Sache des Programmlieferanten sein soll. Man bezahlt nicht wenig für die Programme und letztendlich steht man allein im Regen und muss sich nur Ausreden anhören, wenn man überhaupt Kontakt bekommt. Ich persönlich bleibe dabei: Diese Entscheidung war schwachsinnig , in jeder Beziehung. Und da kommt noch mehr Ärger auf uns zu.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  9. #169
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.646

    Standard AW: Mehrwertsteuersenkung und seine Folgen

    Ich hatte heute die erste 16% MWST Rechnung, dem Kunden war es eigentlich egal, für mich eine Arbeit von ca. 3 Minuten das Rechnungsprogramm um zu stellen. Mir ist es auch egal...

  10. #170
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.774

    Standard AW: Mehrwertsteuersenkung und seine Folgen


    ...und wie machen es die Brauereien ? Ein ehemaliger Kollege hat mal behauptet der Inhalt einer Bierflasche bestünde aus 81% Wasser und 19% Mehrwertsteuer ????
    Nix für ungut.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

Seite 17 von 21 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nimmt denn schon Jemand seine Geliebte mit auf Reisen?
    Von Sellabah1 im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 27.07.2018, 11:31
  2. Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 28.07.2016, 09:06
  3. Folgen einer Dichtigkeitsprüfung
    Von Frenzi im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.05.2014, 10:21
  4. Das Forum und seine Themen
    Von dojojo im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 22:33
  5. Überladung bis 5% ohne Folgen?
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.12.2008, 23:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •