Seite 10 von 21 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 203
  1. #91
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.04.2020
    Ort
    Oberpfälzer Bergland
    Beiträge
    316

    Standard AW: Mehrwertsteuersenkung und seine Folgen

    Interessante Diskussion. Ich habe das für mich mal durchgerechnet. Dabei unterstelle ich jedem Unternehmer so viel Fairness seinem Kunden gegenüber, dass er die MwSt-Entlastung der Bundesregierung an mich weitergibt:

    Bei Aldi, Rossmann, C&A und Co.lassen meine Holde und ich im Monat ca. 500 Euro. Aral und Shell bekommen von uns auch ca. 300 Euro. Dazu lassen wir uns hin und wieder von Luigi, Costa oder Frank noch für ca. 200 Euro kulinarisch verwöhnen.

    Mit Hilfe der Bundesregierung spare ich nun sagenhafte 25 Euro im Monat. Wahnsinn
    Ich werde gleich am 02. Juli bei meiner Bank auffedern, für die 6 Monate Entlastung einen Kredit über 6 x 25 = 150 Euro aufnehmen und die Konjunktur mit einer größeren Anschaffung in gleicher Höhe - ich bin noch hin und her gerissen zwischen elektrischer Zahnbürste oder einem raffinierten Radiowecker - ankurbeln. Und das Tolle ist dabei, dass ich bei dieser Anschaffung noch einmal 3,75 Euro spare, die ich dann noch in eine 10er Packung Wrigley's Spearmint Gum investieren kann. Kaugummi ist ein gutes Food-Investment, weil man gaaaaanz lange etwas davon hat.

    Ich könnte aber auch diesen Humbug ignorieren und einfach statt bei Aral beim Discounter tanken und hätte schon mehr gespart.

    Und wer jetzt noch mit der Ersparnis bei Handwerkerrechnungen oder der Neuanschaffung für eine Nobelkarosse die Entlastung schmackhaft machen will, dem entgegne ich, dass ich ohnehin bei Sofortzahlung schon 2 Prozent Skonto von jedem Handwerker und 10 bis 15 Prozent Rabatt von jedem Autohändler erhalte.
    Und die Abwrackprämie hat gezeigt, dass die großzügigen Geschenke unser Regierung in diesen Preiskategorien ganz schnell verrechnet werden, so dass der Verbraucher zwar zufrieden nach Hause geht, aber Nullkommanix gespart hat.
    Besonders weitsichtig ist dabei die bekannte Rabattstrategie der Möbelbranche: Bei uns bekommen Sie die Mehrwertsteuer geschenkt
    Geändert von Consigliere (13.06.2020 um 10:35 Uhr)

  2. #92
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.394

    Standard AW: Mehrwertsteuersenkung und seine Folgen

    Ich habe 2 Antworten darauf:

    1.) Kleinvieh macht auch Mist und in der Masse werden Milliardenbeträge, die für den Konsum zusätzlich zur Verfügung stehen, draus....... wenn nicht:
    2.) In den Bereichen, wo es dabei um Centbeträge geht, wird m.E. nichts weitergegeben. Das ist im Einzelfall auch nicht viel aber: Siehe 1.)

    Gruß

    Frank

  3. #93
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    05.06.2018
    Ort
    bei Weimar/Thür
    Beiträge
    392

    Standard AW: Mehrwertsteuersenkung und seine Folgen

    komisch, bei allen mwst - erhöhungen war groszes jammern und wehklagen, die pers. insolvenz stand unmittelbar bevor.
    jezz gips EINMAL eine steuersenkung, da wird nur egal oder abzocke gewittert!

    bei uns auf dem sp dürfen die leute dann 10 min länger stehen!
    so weit - so gut!
    Hartmut von Dem Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal!

  4. #94
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.775

    Standard AW: Mehrwertsteuersenkung und seine Folgen

    Unser Bäcker nimmt für seine hervorragenden Semmeln 45 Cent je Stück.
    Bin gespannt ob er nach der Mehrwertsteuersenkung einen halben oder ganzen Cent mit dem Preis runtergeht.

    Ich halte diese vorübergehende Mehrwertsteuersenkung für einen großen Krampf und bin der Meinung dass beim Kauf von Dingen des täglichen Bedarfs davon beim Käufer auch nichts ankommt.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  5. #95
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    15.11.2019
    Beiträge
    131

    Standard AW: Mehrwertsteuersenkung und seine Folgen

    Zitat Zitat von Consigliere Beitrag anzeigen
    Mit Hilfe der Bundesregierung spare ich nun sagenhafte 25 Euro im Monat. Wahnsinn

    Ich könnte aber auch diesen Humbug ignorieren und einfach statt bei Aral beim Discounter tanken und hätte schon mehr gespart.
    Wenn 25€ für Dich Humbug sind, dann schlage ich vor, dass Du diese 25€ und weitere 25€ (ist ja auch Humbug) an eine Familie gibst, die es nötiger hat.

    Ersatzweise spede das bei Unicef.

    gruss kai

  6. #96
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.04.2020
    Ort
    Oberpfälzer Bergland
    Beiträge
    316

    Standard AW: Mehrwertsteuersenkung und seine Folgen

    Mein Deutschlehrer hätte damals gesagt: Thema verfehlt, setzen, sechs.

    Ich versuch' s noch mal etwas seriöser ohne offenbar schwer verständliche Satire:
    Der Nutzen der temporären Mehrwertsteuersenkung ist umstritten. Näheres bitte ich der laufenden politischen Diskussion zu entnehmen.

    Nun besser oder (Achtung Sarkasmus) muss ich mit meinen mühsam ersparten 25 Euro aus der Mehrwertsteuersenkung immer noch Familien unterstützen, die gerade eben ohnehin 300 Euro pro Nase erhalten haben?

  7. #97
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.892

    Standard AW: Mehrwertsteuersenkung und seine Folgen

    Consigliere und Franz Waldbauer haben natürlich völlig recht, wenn man's genau betrachtet.

    Und, ja, kdupke liegt meiner Meinung nach völlig daneben, vor allem, hier mit unicef daher zu kommen - wo bleibt da die Logik ?

    Nur mal meine 5 ct - mich betrifft die Steuersenkung sowieso nicht, da ich in DE nur minimalst konsumiere . . .
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  8. #98
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.967

    Standard AW: Mehrwertsteuersenkung und seine Folgen

    Zitat Zitat von Consigliere Beitrag anzeigen
    ....Der Nutzen der temporären Mehrwertsteuersenkung ist umstritten. Näheres bitte ich der laufenden politischen Diskussion zu entnehmen ...
    ... ist das jetzt "seriöser ohne offenbar schwer verständliche Satire" gemeint oder stehe ich auf dem Schlauch ?

    Jede politische Entscheidung ist "umstritten". Sonst könnten Zeitungen nicht überleben . Du kannst das doch allein an den Beiträgen dieses Forums erkennen (z.B. Tempolimit, Corona - Maßnahmen, Mehrwertsteuer Reduzierung, ...)? Es wäre auch ein Wunder, wenn jeder Einzelne politische Entscheidungen, die demokratisch beschlossen und "im Mittel" für eine Gesellschaft von ca. 80 Mio Menschen richtig sind, toll findet.

    Aber vielleicht kannst Du mir Deinen Punkt noch einmal erklären ?

    Grüsse Jürgen

  9. #99
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    15.11.2019
    Beiträge
    131

    Standard AW: Mehrwertsteuersenkung und seine Folgen

    Zitat Zitat von Consigliere Beitrag anzeigen
    Ich versuch' s noch mal etwas seriöser ohne offenbar schwer verständliche Satire:
    Der Nutzen der temporären Mehrwertsteuersenkung ist umstritten. Näheres bitte ich der laufenden politischen Diskussion zu entnehmen.
    Hast Du nicht noch weiter oben vorgerechnet, dass es Dir sehr wohl etwas bringt?

    Teil 1 der Senkung scheint zu klappen.

    Teil 2 hängt davon ab, wie wichtig 25€ für Dich sind. Bei Dir scheinen die keine Rolle zu spielen, dann bist Du auch nicht Zielgruppe. Andere können die 25€ dringen brauchen, nicht für Restaurantbesuche, sondern für das normale Leben. Und die werden es auch ausgeben....

    gruss kai

  10. #100
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    688

    Standard AW: Mehrwertsteuersenkung und seine Folgen

    Hallo,
    an die Bedenkenträger, verzagt nicht, wartet, ihr werdet noch vor dem 1.7 in den genuss der 3% kommen, da immer mehr Geschäfte schon vorher auf 16% umstellt.

    Gruß Rolf

Seite 10 von 21 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nimmt denn schon Jemand seine Geliebte mit auf Reisen?
    Von Sellabah1 im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 27.07.2018, 11:31
  2. Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 28.07.2016, 09:06
  3. Folgen einer Dichtigkeitsprüfung
    Von Frenzi im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.05.2014, 10:21
  4. Das Forum und seine Themen
    Von dojojo im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 22:33
  5. Überladung bis 5% ohne Folgen?
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.12.2008, 23:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •