Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32
  1. #1
    Ist öfter hier   Avatar von Flairchen6700
    Registriert seit
    19.01.2019
    Ort
    Grafendorf bei Hartberg
    Beiträge
    44

    Standard Winston Lithium Batterien

    Hallo,

    da ich ja Umrüsten will auf Lithium bin ich auf die Winston gestoßen. Preislich der Hammer

    Eine 400 AH Batterie für 3498€ plus 180€ für das Zusammenbauen ( also Einbau fertig).
    Im vergleich eine Victron max. 300AH für 3416€ plus BMS 250€
    SuperB Nomia für 3100€

    Ich meine 400AH für das Geld ist Spitze, fragt sich nur ob das auch etwas gescheites ist??
    Hat vielleicht jemand Erfahrung mit dieser Batterie oder kann etwas dazu sagen
    Gruß Ralf



    Ich habe keine Macken, das sind Special Effekts

  2. #2
    Stammgast   Avatar von womooli
    Registriert seit
    28.12.2013
    Ort
    Schiffdorf
    Beiträge
    749

    Standard AW: Winston Lithium Batterien

    Hallo Ralf, wenn dich der Preis nicht schockt kaufen!!!!!
    Spaß beiseite.
    Winston Zellen sind die wohl am längsten auf dem Markt befindlichen Industriezellen.
    Quasi die Oberklasse.
    Größter Vorteil ist, wenn es LiFeYPo4 handelt (wo von ich ausgehe), das sie auch bei - Graden geladen werden können.
    Gruß
    Oliver


    Unser neues rollendes Heim. Bürstner Argos 747-2

  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von blacky9999
    Registriert seit
    01.05.2020
    Beiträge
    122

    Standard AW: Winston Lithium Batterien

    Hallo Ralf,

    in meinen Augen (und auch in vielen anderen) produziert Winston z. Zt. die besten Zellen. Winston ist auch einer der wenigen Hersteller, die (Einzel) Zellen mit mehr als 200Ah herstellen können. Mit diesen Zellen machst Du garantiert nichts falsch.

    Wichtig ist, was in diesem Preis alles mit dabei ist. Mach mir doch einmal eine Aufstellung, welches BMS, welches Relais, Verbinder, Kabel, Schrauben, Stecker etc. dabei sind. Dann kann ich Dir mehr dazu sagen.

    Am BMS hängt ziemlich viel. Es sollte robust und einfach aufgebaut sein. Beim Aufbau kann auch einiges in die Hose gehen. Alle Arbeiten müssen sehr präzise ausgeführt werden. Ausserdem sollten danach einige Tests und Einstellungen durchgeführt werden.

    Ich bin gespannt auf die angebotenen Komponenten.

    Grüße.
    Michi.

  4. #4
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.02.2019
    Ort
    Kitzingen
    Beiträge
    438

    Standard AW: Winston Lithium Batterien

    Zitat Zitat von blacky9999 Beitrag anzeigen
    ...Wichtig ist, was in diesem Preis alles mit dabei ist. Mach mir doch einmal eine Aufstellung, welches BMS, welches Relais, Verbinder, Kabel, Schrauben, Stecker etc. dabei sind. Dann kann ich Dir mehr dazu sagen...
    Ich glaube er meint das Angebot von lisunenergy, einen Spezialisten für auf Winston basierende Akkubausätze. Jedenfalls ist der Preis der gleiche.

    http://lisunenergy.de/?page_id=27


    Gruß, Holger

    Erste Reise mit Adria TWIN 640 SLX nach Südnorwegen, zweite Reise mit Elnagh Baron 73 entlang der Mosel, zukünftige Reisen mit eigenem Knaus Van TI Platinum Selection 650 MEG

  5. #5
    Kennt sich schon aus   Avatar von blacky9999
    Registriert seit
    01.05.2020
    Beiträge
    122

    Standard AW: Winston Lithium Batterien

    Zitat Zitat von hmarburg Beitrag anzeigen
    Ich glaube er meint das Angebot von lisunenergy, einen Spezialisten für auf Winston basierende Akkubausätze. Jedenfalls ist der Preis der gleiche.

    http://lisunenergy.de/?page_id=27


    Ja, das kann sein. Der Lars von lisunenergy verbaut ganz gute Komponenten und kennt sich auch gut aus. Der Preis ist allerdings dementsprechend hoch. Ausserdem verwendet er nicht das Relais, das abgebildet ist, sondern eines mit halber Leistung.

    Es gibt ein besseres System, das auch noch günstiger ist und etwas benutzerfreundlicher funktioniert, auch was die Sicherheit angeht. Die Komponenten unterscheiden sich nicht wesentlich, aber es gibt ein zusätzliches Balancer System, welches auf schonendere Weise balancieren kann.

    Grüße.
    Michi.

  6. #6
    Ist öfter hier   Avatar von Flairchen6700
    Registriert seit
    19.01.2019
    Ort
    Grafendorf bei Hartberg
    Beiträge
    44

    Standard AW: Winston Lithium Batterien

    Hallo,

    ich weiß,das ich ein bissl hin und her springe mit der Technik

    Aber nun habe ich Bestellt und es gibt kein zurück mehr

    Eine Lithium von Fraron 200AH
    und ein passenden Wechselrichter von Fraron......
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	LiFeYPo4-200AH-FraRon-1000-1.jpg 
Hits:	0 
Größe:	35,7 KB 
ID:	34026
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SWI3000W12V-1000-1_1.jpg 
Hits:	0 
Größe:	77,9 KB 
ID:	34027
    ich hoffe das ich damit gut Unterwegs bin
    Gruß Ralf



    Ich habe keine Macken, das sind Special Effekts

  7. #7
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.898

    Standard AW: Winston Lithium Batterien

    Rolf, hast Du denn für dieses Format von Akku Platz?
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  8. #8
    Ist öfter hier   Avatar von Flairchen6700
    Registriert seit
    19.01.2019
    Ort
    Grafendorf bei Hartberg
    Beiträge
    44

    Standard AW: Winston Lithium Batterien

    Hallo Uwe,

    ja Platz habe ich genug,außerdem kann man die Akkus ja auch im Zweifelsfall legen
    Gruß Ralf



    Ich habe keine Macken, das sind Special Effekts

  9. #9
    Kennt sich schon aus   Avatar von blacky9999
    Registriert seit
    01.05.2020
    Beiträge
    122

    Standard AW: Winston Lithium Batterien

    Hallo Ralf,

    wenn Du wählen kannst, nimm die Winston. So hast Du sehr lange Freude daran. Nur ein guter Rat.

    Grüße.
    Michi.

  10. #10
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.898

    Standard AW: Winston Lithium Batterien

    Zitat Zitat von Flairchen6700 Beitrag anzeigen
    Hallo Uwe,

    ja Platz habe ich genug,außerdem kann man die Akkus ja auch im Zweifelsfall legen
    Die Fotos wie die Zellen liegen dürfen kennst Du ja bestimmt?
    Wegen der langen Freude.
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lithium Akku
    Von Ruedi1952 im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.07.2019, 07:36
  2. Lithium Akku
    Von Ruedi1952 im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.07.2019, 14:48
  3. Lithium Akkus
    Von Hamphry im Forum Stromversorgung
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 20.06.2019, 23:42
  4. Blei vs. Lithium-Batterien - Fakten und Vorteile gut erklärt
    Von rumfahrer im Forum Stromversorgung
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 10.04.2017, 21:49
  5. Stromversorgung mit Lithium Batterien
    Von ECS-Schweich im Forum Stromversorgung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.10.2016, 11:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •