Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 65
  1. #1
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    03.06.2020
    Beiträge
    12

    Idee Händler werden?

    Hallo zusammen, ich würde mich gern beruflich umorientieren und Wohnmobile/Kastenwagen verkaufen und vermieten.
    Allerdings komme ich überhaupt nicht aus dem Geschäftsfeld und hätte deshalb einige Fragen, vielleicht kann mir hier jmd sachlich helfen.

    - wie läuft sowas überhaupt ab? Mein Händler erzählte mir, dass er ein gewisses Kontingent beim Hersteller bestellt und sich auf den Hof stellt und das er die Fahrzeuge erst bezahlt, wenn er das Fahrzeug verkauft hat - stimmt das?
    Bei Bestellfahrzeugen wird wohl bei der Bestellung eine Anzahlung fällig, der Rest dann je nach Vereinbarung wenn das Fahrzeug geliefert wird - korrekt?

    - wie läuft das mit den Vermietfahrzeugen, die werden ja meist eine Saison benutzt und dann verkauft. Mich würde interessieren, wie da die Konditionen der Hersteller aussehen.. Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass ein Vermieter x Fahrzeuge kauft um sie dann 8 Monate zu vermieten

    - muss man eine gewissen Anzahl Fahrzeuge beim Hersteller abnehmen um überhaupt erstmal das Gewerbe zu starten?

    - haltet ihr es für sinnvoll Verkauf & Vermietung gleichzeitig zu starten oder lieber den Fokus erstmal auf die Vermietung zu legen?

    Liebe Grüße

  2. #2
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.962

    Standard AW: Händler werden?

    Die meißten Hersteller liefern nur an Vertragshändler, und solch einer zu werden setzt heutzutage einiges voraus. Ein anständiges Betriebsgelände eine Werkstatt mit entsprechendem Personal den es sollen ja für den Hersteller auch Garantiearbeiten erledigt werden, für diese gibt es in der Regel aber vom Hersteller nur einen geschmälerten Stundensatz. Dann ist der finanzielle Hintergrund nicht unwichtig, es sollte keine neu gegründete GMBH mit 5 Gesellschafter sein. Das meiste ist das liebe Geld, und das ist nicht einfach von anderen zu bekommen. Wenn Du ein Freund von mir wärst würde ich Dir sagen, vergiss das ganze.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von Ebi2
    Registriert seit
    12.12.2019
    Beiträge
    427

    Standard AW: Händler werden?

    Zitat Zitat von lulu_81 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen, ich würde mich gern beruflich umorientieren und Wohnmobile/Kastenwagen verkaufen und vermieten.
    Allerdings komme ich überhaupt nicht aus dem Geschäftsfeld und hätte deshalb einige Fragen, vielleicht kann mir hier jmd sachlich helfen.

    - wie läuft sowas überhaupt ab? Mein Händler erzählte mir, dass er ein gewisses Kontingent beim Hersteller bestellt und sich auf den Hof stellt und das er die Fahrzeuge erst bezahlt, wenn er das Fahrzeug verkauft hat - stimmt das?
    Bei Bestellfahrzeugen wird wohl bei der Bestellung eine Anzahlung fällig, der Rest dann je nach Vereinbarung wenn das Fahrzeug geliefert wird - korrekt?

    - wie läuft das mit den Vermietfahrzeugen, die werden ja meist eine Saison benutzt und dann verkauft. Mich würde interessieren, wie da die Konditionen der Hersteller aussehen.. Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass ein Vermieter x Fahrzeuge kauft um sie dann 8 Monate zu vermieten

    - muss man eine gewissen Anzahl Fahrzeuge beim Hersteller abnehmen um überhaupt erstmal das Gewerbe zu starten?

    - haltet ihr es für sinnvoll Verkauf & Vermietung gleichzeitig zu starten oder lieber den Fokus erstmal auf die Vermietung zu legen?

    Liebe Grüße
    Ist ein Scherz, oder?

    Wenn nicht, lass es lieber. Wenn man sich ohne Plan ins Abenteuer wirft, gibt´s ne Bauchlandung. Und die naiven Fragen lassen darauf schließen, dass du (wie ist denn überhaupt dein Name?) keinen Plan hast.

    Ist aber doch ein Scherz, oder?

    Grüße
    Ebi

  4. #4
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.491

    Standard AW: Händler werden?

    Ich habe den beiden Vorschreibern nichts hinzuzufügen........


    Gruß

    Frank

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Lucky10
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    1.154

    Standard AW: Händler werden?

    @lulu_81

    Warum frägst Du nicht mal ein paar Hersteller unter welchen Bedingungen ein Geschäft zu machen wäre?

    Du kannst ja dann hier wieder berichten.

    Gruß Hans

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

  6. #6
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    03.06.2020
    Beiträge
    12

    Standard AW: Händler werden?

    Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt, natürlich möchte ich Händler werden...
    Firmengelände mit Halle & Büro ist vorhanden, Werkstatt machbar, KFZ Meister, der sich mit Wohnmobilen auskennt, wäre auch an Bord. GmbH soll es nicht werden.
    Mir geht es primär erstmal nur um die oben genannten Dinge.

    Es besteht schon reger Mailverkehr mit einem Hersteller, ich möchte nur vermeiden "über den Nuckel" gezogen zu werden.
    Geändert von lulu_81 (03.06.2020 um 14:25 Uhr)

  7. #7
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    03.06.2020
    Beiträge
    12

    Standard AW: Händler werden?

    Hallo Ebi, nein es ist kein Scherz und wozu gibt es ein Forum wenn man keine (wenn auch naive) Fragen stellen darf
    Ich möchte keine Tipps ob ich es lassen soll oder ob es eine gute Idee ist. Es sind rein informative Fragen. Kontakt zu einem Hersteller besteht bereits und ich warte auf das Angebot was sie mir machen. Die Gegebenheiten wurden bereits vom Hersteller gecheckt.

  8. #8
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    03.06.2020
    Beiträge
    12

    Standard AW: Händler werden?

    Habe ich bereits und warte auf das Angebot...
    Zitat Zitat von Lucky10 Beitrag anzeigen
    @lulu_81

    Warum frägst Du nicht mal ein paar Hersteller unter welchen Bedingungen ein Geschäft zu machen wäre?

    Du kannst ja dann hier wieder berichten.

    Gruß Hans

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

  9. #9
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.491

    Standard AW: Händler werden?

    Zitat Zitat von lulu_81 Beitrag anzeigen
    ...
    ....ich möchte nur vermeiden "über den Nuckel" gezogen zu werden.

    Wirst Du nicht. Ein Hersteller bietet jedem Händler die gleichen Konditionen (mit ein paar Unterschieden abhängig vom Jahresvolumen etc.).

    Lass Dir doch einfach einen Blanko-Händlervertrag schicken. Da steht alles drin. Du kannst auch deren Außendienst anfordern, um Dein Anliegen mit dem zu besprechen.

    Sollten die Dir keinen Vertragstext schicken wollen oder nicht an einem persönlichen Gespräch interessiert sein, sagt Dir das mehr, als die Gesamtheit der Mitglieder hier Dir je sagen könnten (die übrigens in den wenigsten Fällen die Vertriebsstrukturen und -gepflogenheiten der WoMo-Branche kennen).

    Viel Erfolg.

    Gruß

    Frank

  10. #10
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.477

    Standard AW: Händler werden?

    Aber ob du vom Hersteller die Fahrzeuge ohne Vorleistung auf den Hof gestellt bekommst hängt doch von den Voraussetzungen ab.
    Du als "Anfänger-Händler" wirst kein einziges Fahrzeug vom Hersteller ohne Sicherheiten vorfinanziert bekommen, du wirst alle 100%-ig bezahlen müssen.
    Wie das mit Bestellungen läuft, ja ich hatte damals angezahlt und danach ging das Mobil in Bau. Dann Zug um Zug.
    Aber du willst ja Mobile auf dem Platz haben, die wirst du (oder die Bank) bezahlen müssen. Und mit einem leeren Hof fängt man auch keine Kunden.
    Fang doch erst mal als Gebrauchthändler an, es gibt da viele die nicht darben, siehe Wohnmobilpark Bad Honnef, die stellen das ganz schlau an, natürlich auf dem Rücken der Kunden...

Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gute Händler, schlechte Händler?
    Von dojojo im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 11.05.2014, 23:43
  2. Reisemobil Übernahme vom Händler
    Von ctwitt1 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.03.2013, 18:51
  3. Händler Wohnortnah?
    Von Womoyo im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.07.2012, 18:00
  4. Händler im Raum Sl/Fl
    Von Maverik im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 15:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •