Seite 3 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 79
  1. #21
    Stammgast   Avatar von WeWe
    Registriert seit
    02.04.2014
    Beiträge
    502

    Standard AW: Droht nun eine „Wohnmobilepedemie“?

    Wir sind vor einer Stunde in Flensburg am Stellplatz Cittipark angekommen. Er ist zu etwa 80 % belegt, für einen Sonntagabend ganz ordentlich. Morgen darf man ja wieder in DK einreisen, wir auch.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20200614_220748.jpg 
Hits:	0 
Größe:	48,2 KB 
ID:	34275.
    Viele Grüße aus dem schönen Isernhagen

    Werner

    Unterwegs mit Christa und einem EURA MOBIL PA 685 VB

  2. #22
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.893

    Standard AW: Droht nun eine „Wohnmobilepedemie“?

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    Ich war ebenfalls unterwegs,war in der Hochrhön auf der Wasserkuppe und habe dort einen herrlichen Rundflug mit einem Segelflugzeug genossen auch wenn es ziemlich "bockig" war.Übernachtet habe ich auf dem CP Ulstertal in Dippach,obwohl der Platz ziemlich entlegen ist war der sehr gut belegt,die Sicherheitsvorgaben wurden jedem Fahrzeugführer am Empfang ausgehändigt und ich kann sagen sie wurden auch beachtet.


    Gruß Arno
    OT
    Mensch Arno, da haben wir uns knapp verpasst.




    Gruß Uwe


    Gesendet von iPhone
    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  3. #23
    Stammgast   Avatar von Snowpark
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    786

    Standard AW: Droht nun eine „Wohnmobilepedemie“?

    Es droht tatsächlich eine „Wohnmobilepedemie“ so viele sind unterwegs
    Mobil reisen und wohnen

  4. #24
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    2.144

    Standard AW: Droht nun eine „Wohnmobilepedemie“?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Einfach losfahren, in der Woche anreisen und gut ist es. Ich habe Rückmeldungen von verschiedenen Kollegen, abseits der Hotspots alles normal.

    Gruß Bernd
    Genau so ist es

    Wir sind gerade von 2 Wochen Nordtour zurück
    Jadebusen.... Richtung Cuxhaven über die Elbe an NOK ..... nach SPO

    Nur die Hotspots Cux, Büsum, SPO waren recht voll.
    Auf anderen SP war genug Platz
    Geändert von fernweh007 (14.06.2020 um 23:55 Uhr)
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

  5. #25
    Kennt sich schon aus   Avatar von Variokawa
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    454

    Standard AW: Droht nun eine „Wohnmobilepedemie“?

    SP In Bernau am Chiemsee am Donnerstag abend schon hoffnungslos überfüllt. Wir mussten draussen bleiben.
    Unterwegs viele Wohnmobile. Der Boom ist noch lange nicht zu Ende.
    ciao

  6. #26
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    548

    Standard AW: Droht nun eine „Wohnmobilepedemie“?

    Zitat Zitat von Variokawa Beitrag anzeigen
    SP In Bernau am Chiemsee am Donnerstag abend schon hoffnungslos überfüllt....
    Na klar. Feiertag Fronleichnam (Feiertag in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland) und dann noch Ferienzeit in Bayern.
    Das war mir klar. Ich war (aus Bayern) deshalb in der Sächsischen Schweiz unterwegs. Stellsplatzsituation etwa bei bis zu 80 % Auslastung an diesem Brückentag.
    Viele Bayern, Baden Württemberger etc. unterwegs.
    Liebe Grüße Terry

  7. #27
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    5.059

    Standard AW: Droht nun eine „Wohnmobilepedemie“?

    Bin mal gespannt, wann von einer hoffnungslosen PKW-Epidemie die Rede ist - nur, weil auf der BAB mal wieder Stau war . . .?
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  8. #28
    Kennt sich schon aus   Avatar von udo2308
    Registriert seit
    18.07.2012
    Beiträge
    189

    Standard AW: Droht nun eine „Wohnmobilepedemie“?

    Zitat Zitat von Tonicek Beitrag anzeigen
    Bin mal gespannt, wann von einer hoffnungslosen PKW-Epidemie die Rede ist - nur, weil auf der BAB mal wieder Stau war . . .?

  9. #29
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    7.245

    Standard AW: Droht nun eine „Wohnmobilepedemie“?

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    OT
    Mensch Arno, da haben wir uns knapp verpasst.




    Gruß Uwe


    Gesendet von iPhone
    Hallo, Uwe

    Schade,hätte Dich gerne getroffen.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  10. #30
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    3.040

    Standard AW: Droht nun eine „Wohnmobilepedemie“?

    Mensch Toni, hast de jetzt ein Raubtier dabei?
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

Seite 3 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was für eine Batterie ist das?
    Von lopu im Forum Stromversorgung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.03.2018, 11:55
  2. Ist eine Reise nach England zu planen eine gute Idee?
    Von reisemobil im Forum Westeuropa
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 02.07.2016, 20:51
  3. Nur eine Tür
    Von Rudieins im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 21.01.2016, 10:12
  4. Was ist eine go box?
    Von Crosserlady im Forum Maut
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 19.08.2013, 06:39
  5. Ist das eine Schottlandreise ?
    Von aldie im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 07:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •