Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    30.05.2020
    Beiträge
    6

    Standard Hymer Exsis 512

    Hallo zusammen. Ich bin der Christopher, 36 Jahre alt und seid 3 Monaten Besitzer eines Exsis 512 Auf Ford mit 130 PS Bj 2008. Durch
    Corona konnte ich nun erst letzte Woche ein paar Tage mit Frau und Baby verreisen um das Womo zu erkunden und Schwächen/Mängel zu entdecken. Ich habe 29000€ für das Womo gezahlt und es aus diversen Gründen gekauft (Kompakt, Gewicht, Zuladung, großes Bugbett, …) . Habe vor Reiseantritt schon einiges erledigt(Wassereinbruch Hubbettaufhängung wegen Markise, Dachluken, Rollos, Rückfahrkamera, Naviceiver,..), jedoch sind noch diverse größere und kleinere Dinge zu erledigen. Motorrevision hat er vor ca 15 000km bei 112 000km vom Vorbesitzer bekommen.

    Bad Abwasserschlauch vom Waschbecken defekt. Bis zur Klappe von der Toilettenkasette nachvollziehbar, aber dann? Oder kann man diesen auch anderweitig in Stand setzen? Ist an der Durchführung zum Badschrank abgeschert. Vorbesitzer hat meiner Meinung nach gepfuscht und das Waschbecken von der Duschkabine aus mit Schrauben befestigt, das ist nicht original oder? Waschbecken gehört nur eingehängt oder? Gibt es eine Seite auf der man Wasserleitungsverlaufpläne oder Schaltpläne findet?

    Bei der Küchenarmatur kommt quasi kein Wasser, nur leichtes tröpfeln. Jemand eine Idee? Im Bad super Druck alles wie es soll.

    Wassertank verliert Wasser, ca 30Liter/Tag. Sehe es unter dem Reserverad tröpfeln aber habe keine rechte Ahnung wo das Wasser her kommt. Habe das Reserverad auch schon demontiert und geschaut aber keine richtige Idee. Evtl. Ablassventil Einsatz undicht? Wenn ja kann man diesen kleben/abdichten und mit was am besten?

    Kühlschrank Thetford N90 Bei 230V astrein, 12V natürlich kaum, aber bei Gas auch sehr dürftige Kühlleistung. Ist das normal?

    Webasto Standheizung auf einmal ohne Funktion


    wo habt Ihr eure TVs montiert? meiner ist unter dem Schrank vom 5. Sitzplatz und meiner Meinung nach sehr deplatziert. bei heruntergelassenem Bett kein fernsehen möglich.

    Was Habt Ihr sonst noch so für Erfahrungen und Verbesserungsvorschläge speziell für dieses Fahrzeug? Irgendwelche besonderen Sachen auf die ich achten sollte? Ich habe die Möglichkeit einen Gasschlauch anzuschließen und einen Gasgrill zu betreiben, habt ihr da einen favorisierten Grill der am besten auch einigermaßen kompakt ist?

    Lieber Safariroom oder Luftvorzelt? Gaskaffeekocher welches Modell? Campingstühle von Westfield ? Befüllt ihr eure Gasflaschen über Adapter selbst?

    Ihr seht schon, Fragen über Fragen.

    Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe und euren Erfahrungen

    Gruß Christopher




  2. #2
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.888

    Standard AW: Hymer Exsis 512

    Hallo Christopher, herzlich willkommen im Forum. Zum Exsis 512 kann ich Dir leider keine Tips geben, Du solltest aber vor allem einmal feststellen wo die Ursache der Tank (?) Undichtigkeit ist. Sonst hast Du bald ein durchnässtes Auto. Grüsse Jürgen

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.372

    Standard AW: Hymer Exsis 512

    Mach' bei dem Kühlschrank einen neuen Brenner rein. Kostet keine dreißig Mark und das Ding ist wie neu.

  4. #4
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.309

    Standard AW: Hymer Exsis 512

    Hallo Christopher,

    viele Fragen in einem Thread...

    Lieber Safariroom oder Luftvorzelt?

    Meine Tochter hat sich für ein Markisenvorzelt entschieden. Ich habe weder das eine noch das andere, da ich oft den Stellplatz wechsel.

    Gaskaffeekocher welches Modell?

    Bodum bietet eine große Auswahl, da machst du nichts falsch.

    Campingstühle von Westfield ?

    Gute Marke. Siehe auch hier: https://www.promobil.de/zubehoer/cam...ergleichstest/

    Befüllt ihr eure Gasflaschen über Adapter selbst?

    Das ist nicht erlaubt. Im Netz findest du dazu viele Informationen. Warum eigentlich, tauschen ist doch kein Problem?

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  5. #5
    Stammgast   Avatar von LT35
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    1.961

    Standard AW: Hymer Exsis 512

    Moin

    Vorweg, ich habe keinen 512er.

    Wasserhahn: läuft überhaupt die Pumpe an, wenn die Küchenarmatur benutzt wird ?

    Wassertank: wo ist der, in der Sitztruhe ? Das Modell hat m.E. keinen Doppel- oder Funktionsboden (oder wie man das nennen will). Einige Hymermodelle haben eine Fahrstellung, sprich Überlauf, dann sind nur 70 statt 100/120 Liter nutzbar (heute teilweise nur 20), dann sollte das aber keinen Tag dauern und der Tank auch nicht komplett entwässern.
    Bei manchen Tanks sitzt die Ablauföffnung an der Unterseite und das Ventil ist von innen eingeschraubt, im Prinzip nur ein Stopfen mit Löchern. Damit man nicht in den Tank greifen muss, steckt eine Verlängerung daran und der Drehknebel sitzt oben auf dem Tank. Die Konstruktion ist manchmal schwergängig und man kann sie auch zerstören ...

    Zum TV: so viele Möglichkeiten gibt es vorn ja nicht. Ich vermute, Dein Gerät ist an der Wand hinter dem Beifahrersitz montiert ?

    Mfg
    K.R.

  6. #6
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    30.05.2020
    Beiträge
    6

    Standard AW: Hymer Exsis 512

    Vielen Dank erstmal für die zahlreichen Tips. War heute wieder am Womo zugange. Angefangen am Dach. Ich hatte eine Solaranlage mit 3 Zellen und einen Dachspoiler verbaut. Der Händler sagte mir das der Sika 252 auch einfach so benutzt werden kann. Denkste. Hatte vorher alles angeschliffen und mit Bremsenreiniger gesäubert. Heute alles wieder runter und die Sikareste vom Dach entfernt, gar nicht mal so schön. Ohne Aktivator und Primer wird das wohl nix. Aber auch da kann keiner so richt eine zufriedenstellende Auskunft geben. Laut Sika bräuchte ich diverse verschiedene Primer und Aktivatore auf Grund der unterschiedlichen Materialien (Aludach, Gfk Solarspoiler, Abs Spoiler). Aber im Netz wird eigentlich in den Klebesets immer 205 und 210 verwendet. Und auch die gängigen Campingonlinehändler haben in der Beziehung offensichtlich nicht sonderlich viel Ahnung. Werd es nochmal mit 252,205 und 210 probieren und vorher alles nochmals mit Isopropanol vorreinigen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20200531_180331.jpg 
Hits:	0 
Größe:	56,4 KB 
ID:	33977

    Dann nächstes Thema Wassertank. Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20200531_183904_1.jpg 
Hits:	0 
Größe:	75,0 KB 
ID:	33978Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20200531_183849_1.jpg 
Hits:	0 
Größe:	15,6 KB 
ID:	33979Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20200531_191739.jpg 
Hits:	0 
Größe:	46,3 KB 
ID:	33980Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20200531_191735.jpg 
Hits:	0 
Größe:	52,8 KB 
ID:	33981
    Kann nur das Ablaufventil sein, man sollte auf dem ersten Bild erkennen dass an diesem ein kleines Eckchen abgebrochen ist. Sowas wie eine Fahrstellung habe ich nicht und wie auf den Bildern hoffentlich zu erkennen kommt das Wasser höchstwahrscheinlich vom Ablaufventil. Ist das eine Arbeit die man selber erledigen kann? Wenn ja wie am besten, welche Kleber usw.?

    Nächste Baustelle Wasserhahn in der Küchenzeile. Pumpe läuft ganz normal an aber der Hahn tröpfelt leider nur ganz leicht. Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20200531_192333.jpg 
Hits:	0 
Größe:	42,8 KB 
ID:	33982 Ist wohl ein Comet Modell ? Kann man den zerlegen oder gibt es das andere häufige Gründe die das Problem verursachen? Habe auch festgestellt dass unter der Spüle etwas beim Abwasser leicht undicht ist.Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20200531_192301_1.jpg 
Hits:	0 
Größe:	31,1 KB 
ID:	33983Fehlt hier eine Rohrschelle oder sowas? Der untere Abgang des T-Stücks ist nicht ganz dicht.

    Dann Das Problem im Bad.Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20200531_182940.jpg 
Hits:	0 
Größe:	32,1 KB 
ID:	33984Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20200531_191229.jpg 
Hits:	0 
Größe:	28,4 KB 
ID:	33985 Der Schlauch ist genau am Eingang Schrank gebrochen. auf dem 2. Bild erkennt man hoffentlich wie der Schlauch weiter vom Entnahmekasten der Toilettenkasette in den Radkasten verschwindet. Ich denke ohne die Innenverkleidung vom Radkasten zu entfernen ist der Austausch unmöglich. Frage auch hier hat das schon einmal jemand gemacht? Ist das eine Aktion den Innenkotflügel links hinten zu entfernen?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20200531_192612.jpg 
Hits:	0 
Größe:	45,5 KB 
ID:	33986  

  7. #7
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    30.05.2020
    Beiträge
    6

    Standard AW: Hymer Exsis 512

    Auch beim Kühlschrank habe ich leider die ein oder andere Unklarheit.Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20200531_192612.jpg 
Hits:	0 
Größe:	45,5 KB 
ID:	33987Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20200531_192627.jpg 
Hits:	0 
Größe:	68,5 KB 
ID:	33988Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20200531_192631_1.jpg 
Hits:	0 
Größe:	66,9 KB 
ID:	33989Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20200531_192634_1.jpg 
Hits:	0 
Größe:	62,0 KB 
ID:	33990Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20200531_192637.jpg 
Hits:	0 
Größe:	60,3 KB 
ID:	33991Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20200531_192736.jpg 
Hits:	0 
Größe:	85,1 KB 
ID:	33992 Erstmal Warum läuft der Lüfter ständig ohne dass die Bordelektrik oder der Kühlschrank eingeschaltet sind? Wurde der nachträglich verbaut oder ist der Lüfter Standard? Der Brenner vom Kühlschrank verbirg sich hinter der Blechverkleidung oder (Bild3,4)? Wo beziehe ich am besten Ersatzteile?

    Mit dem TV wird ich wohl eine Nutschiene an den Oberschrank bauen und den TV bei Bedarf dann immer an den Oberschrank seitlich hängen. Ist glaube ich am einfachsten.
    Hat von euch jemand schon einmal eine Reservekassette der Toilette am Fahrradträger montiert?Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20200531_191117.jpg 
Hits:	0 
Größe:	29,6 KB 
ID:	33993Schön eine Alubox bauen und mit Rohrschellen befestigen. Sollte doch funktionieren oder spricht etwas dagegen? habe unter dem Fahrzeug nicht genügend Platz und möchte auf keinen Fall im Fall der Fälle eine gefüllte Kassette in der Garage spazieren fahren. Ich habe eine Cassette C-200S VE. Was bedeutet das S VE? Bekommt man irgendwo noch die normalen C-200 ohne Räder? Was muss ich bei Kauf beachten außer das die Kassette links sein muss? Passen bei mir auch andere Modelle?

    Vielen Dank für eure Hilfe

    Gruß Christopher

  8. #8
    Stammgast   Avatar von LT35
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    1.961

    Standard AW: Hymer Exsis 512

    Moin

    zum Toilettentank: vermutlich nur noch als Restposten irgendwo ohne Räder, evtl. in einem Freh-up-Set in einem Laden mit wenig Umsatz an solchen Teilen. Der Tank steht zwar noch in der Ersatzteilliste, aber bei der Teilenummer wird dann auf die Seite mit der beräderten Version verwiesen. Die Radachse ist m.E. geklemmt, nicht durchgesteckt, ich gehe davon aus, dass die Version auch in den Schacht passt. Die Typenbezeichnung sagt mir nichts. Es gab unterschiedliche C200 (S für das Modell ohne Wassertank, CW mit Wassertank und CWE mit Wassertank und elektrischer Pumpe), der Toilettentank war m.E. überall das gleiche Modell, da gab es auch kein links/rechts wie bei den alten C2-4

    Der Ersatztank steht bei mir in einem Unterflurstaufach, hilft Dir jetzt nicht weiter, aber ausgelaufen ist mir der nie. Vielleicht beruhigt das etwas

    Kühlschranklüfter: sieht nach einem PC-Lüfter aus, und der ist wohl irgendwo schlicht an 12V angeschlossen. Es gab auch welche mit Temperaturfühler und Drehzahlregelung, für das PC-Gehäuse ja auch, frag mich aber nicht, wie die dann kalibiriert sind. Hat im PC schon nicht immer wirklich funktioniert wie ich das erwartete... Für Kühlschrank gab es früher mal welcher mit Sensor für die Kühllamellen, so ein Teil habe ich mal installiert und der schaltete dann ständig an und ab (war nur nervig und leider auch unüberhörbar).

    Zu dem Wassertank:

    hast Du das so auseinander genommen ? Da fehlt oben auf dem Tank das Rad, innen die Stange und der eingedrehte Abflusstopfen ist offensichtlich beschädigt. Ich würde mal vermuten, das gibt es noch als Ersatzteil, das ist ja keine Erfindung von Hymer. Gibt es auch mit der berüchtigten Fahrstellung (ist dann eine Vierteldrehung oder so)

    ( https://www.promobil.de/forum/thread...rtank-Sunlight )

    Der Wasserhahn ist von Comet. Pumpe läuft, Mikroschalter also ok, kommt da immer nur so wenig, oder dauert es nur ewig und drei Tage ? Dazu fällt mir gerade wenig ein, vom Defekt der Armatur mal abgesehen. Äh, und dreh den Perlator mal raus, wenn das möglich ist (wenn das nach 12 Jahren jetzt das erste Mal passiert und der Kollege vorher die Leitungen nicht hat leerlaufen lassen, dann wird der möglicherweise dicht sein).

    Das Abwasserrohr ist m.E. immer nur gesteckt, ohne Schellen.

    mfG
    K.R.
    Geändert von LT35 (01.06.2020 um 10:38 Uhr)

  9. #9
    Stammgast   Avatar von LT35
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    1.961

    Standard AW: Hymer Exsis 512

    Nachtrag zu Deinem Stopfen da:

    Aus welcher Spüle der auch immer stammt, Originalzustand ist das nicht. Normalerweise sind die eingedreht, nicht gesteckt und dann liegt auch keine „Kette“ im Tank.



    Dafür habe ich mir jetzt Dreck ins Wasser geworfen, naja ...

    MfG
    K.R.

  10. #10
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.04.2020
    Ort
    Oberpfälzer Bergland
    Beiträge
    229

    Standard AW: Hymer Exsis 512

    Dem muss ich widersprechen. Meiner ist garantiert original und auch nur gesteckt. Die Kette ist bei meinem Stöpsel mit dem Deckel der Inspektionsöffnung verbunden.
    Allerdings ist er auch undicht. Die Lösung war einfach. Bei einem Gummihandschuh einen Finger abgeschnitten und drüber gestülpt. Und schon war wieder alles dicht.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hymer Exsis T
    Von Runenverwalter im Forum Reisemobile
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.02.2015, 16:42
  2. Hymer Exsis (588 i)
    Von MobilLoewe im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 528
    Letzter Beitrag: 24.12.2014, 12:49
  3. Hymer Exsis-I 414
    Von smx im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.01.2014, 17:30
  4. Hymer Exsis-i 678
    Von MobilLoewe im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 25.07.2013, 12:01
  5. Hymer Exsis-i 674
    Von MobilLoewe im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.07.2012, 17:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •