Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.889

    Standard AW: Einbau- Kühl- /Gefrierkombi (Haushaltsgerät) mit max 53cm Breite gesucht

    Den Kompressoren macht die Schüttelei bestimmt nichts aus, die Gefahr die besteht in der Beschädigung des Kapillarrohres, dieses ist auf der Rückseite des Kühlschrank zwischen Kompressor und dem Verdampfer, das ganz dünne Rohr dieses ist sehr empfindlich.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  2. #12
    Kennt sich schon aus   Avatar von blacky9999
    Registriert seit
    01.05.2020
    Beiträge
    118

    Standard AW: Einbau- Kühl- /Gefrierkombi (Haushaltsgerät) mit max 53cm Breite gesucht

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Den Kompressoren macht die Schüttelei bestimmt nichts aus, die Gefahr die besteht in der Beschädigung des Kapillarrohres, dieses ist auf der Rückseite des Kühlschrank zwischen Kompressor und dem Verdampfer, das ganz dünne Rohr dieses ist sehr empfindlich.
    Wie schon gesagt. Bei mir funktioniert das schon seit Jahren so. Ausserdem haben auch die 12V Kompressorkühlschränke dieses Kapillarrohr. Waeco / Dometic sagen zwar immer man solle ihre Produkte kaufen, aber die günstigeren haushaltskühlschränke erfüllen ihren Zweck genauso. Ich bin davon überzeugt.

    Grüße.
    Michi.

  3. #13
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.370

    Standard AW: Einbau- Kühl- /Gefrierkombi (Haushaltsgerät) mit max 53cm Breite gesucht

    Zitat Zitat von blacky9999 Beitrag anzeigen
    Bei mir werden die beiden Kühlschränke ordentlich durchgeschüttelt. Beide sind seit 4 Jahren in Betrieb und laufen einwandfrei. Manche Leute sagen, dass die Kompressoren das nicht aushalten würden. Ich kann das Gegenteil behaupten. Alles läuft wie am ersten Tag.

    Grüße.
    Michi.
    Hast du ständig 220V an Bord bzw. laufen die immer über den Wechselrichter oder wie betreibst du die beiden Kühlschränke?

  4. #14
    Kennt sich schon aus   Avatar von blacky9999
    Registriert seit
    01.05.2020
    Beiträge
    118

    Standard AW: Einbau- Kühl- /Gefrierkombi (Haushaltsgerät) mit max 53cm Breite gesucht

    Zitat Zitat von agent_no6 Beitrag anzeigen
    Hast du ständig 220V an Bord bzw. laufen die immer über den Wechselrichter oder wie betreibst du die beiden Kühlschränke?
    Ja, die laufen ständig über einen guten nichtchinesischen Wechselrichter

  5. #15
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.370

    Standard AW: Einbau- Kühl- /Gefrierkombi (Haushaltsgerät) mit max 53cm Breite gesucht

    Zitat Zitat von blacky9999 Beitrag anzeigen
    Ja, die laufen ständig über einen guten nichtchinesischen Wechselrichter
    OK, danke für deine Antwort!

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.06.2017, 00:38
  2. Kommt es auf die Breite an ?
    Von billy1707 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 16.10.2016, 16:33
  3. Norwegen: zugelassene Breite für die Wohnmobile
    Von fidelity1992 im Forum Nordeuropa
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.06.2016, 13:30
  4. Alkoven ist etwas kühl Euramobil
    Von dereurafahrer im Forum Reisemobile
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.03.2015, 21:31
  5. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 07.05.2014, 10:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •