Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.365

    Standard Dachluken mit Zwangsentlüftung und Dreck

    Hallo zusammen,

    mein Dethleffs Alpa hat in Bad und Dusche jeweils eine kleine Dachluke mit Zwangsentlüftung. Von Dometic? Diese primitiven Billigdinger sind nicht nur von der Bedienung her fürchterlich, sondern durch die Zwangsentlüftung sammelte sich ständig Dreck an, der sich auf dem klappbaren Fliegenschutz ablagerte. Beim reinigen flog der Mist durch die Gegend. Gebraucht zur Belüftung werden sie nicht, da ein Mini Heki mit größerer Öffnung zwischen Dusche und Bad viel einfacher zu handhaben ist.

    Der Händler sagte, wir dürfen nicht abdichten. Ich habe es dennoch getan, da weitere Zwangsentlüftungen im Alpa vorhanden sind. Um den Rahmen habe ich vor einigen Monaten eine Dichtung mit Luftpolster gezogen, an den Enden entgegen der Fahrtrichtung aber sicherheitshalber 2 cm Luft gelassen. In der Praxis hat sich das schon bewährt, kein Dreck mehr im Innenraum.


    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  2. #2
    Ist öfter hier   Avatar von amtman
    Registriert seit
    15.06.2019
    Beiträge
    33

    Standard AW: Dachluken mit Zwangsentlüftung und Dreck

    Hallo Bernd, ich ärgere mich auch über die Dachluke im Bad, sie ist auch bei mir verbaut. Das mit der Dichtung ist eine gute Idee, kannst du bitte ein Tip geben wo ich so eine Dichtung her bekomme?
    Mfg Matthias

    Der größte Fachkräftemangel herrscht in der Politik

  3. #3
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.02.2019
    Ort
    Kitzingen
    Beiträge
    384

    Standard AW: Dachluken mit Zwangsentlüftung und Dreck

    Hallo Bernd,

    auch ich wäre dir für einen Tipp dankbar.

    Gruß

    Holger
    Gruß, Holger

    Erste Reise mit Adria TWIN 640 SLX nach Südnorwegen, zweite Reise mit Elnagh Baron 73 entlang der Mosel, zukünftige Reisen mit eigenem Knaus Van TI Platinum Selection 650 MEG

  4. #4
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.365

    Standard AW: Dachluken mit Zwangsentlüftung und Dreck

    Tja, gekauft habe ich hier: https://www.ebay.de/itm/153174518901 Derzeit nicht lieferbar. Aber vielleicht könnt ihr mit den Angaben konkreter einen anderen Anbieter suchen.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  5. #5
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.02.2019
    Ort
    Kitzingen
    Beiträge
    384

    Standard AW: Dachluken mit Zwangsentlüftung und Dreck

    Danke Bernd!

    Beim großen Fluss https://www.amazon.de/Dichtungsprofi.../dp/B015R1Q7FS gibt es das auch.
    Gruß, Holger

    Erste Reise mit Adria TWIN 640 SLX nach Südnorwegen, zweite Reise mit Elnagh Baron 73 entlang der Mosel, zukünftige Reisen mit eigenem Knaus Van TI Platinum Selection 650 MEG

  6. #6
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.429

    Standard AW: Dachluken mit Zwangsentlüftung und Dreck

    Das ist eine MPK Haube.
    https://www.mpk-kierspe.de/fileadmin...27_2013-10.pdf

    Das Innenteil haben wir gegen einen Rahmen mit Plissee getauscht.
    https://www.mpk-kierspe.de/fileadmin...7P_2016-12.pdf

    So muss man das Gitter nicht kippen und man kann die Haube auch dicht machen.
    Zwangslüftung bleibt leider.


    Die Dichtung von Bernd würde ich nicht nehmen.
    Im Gummi ist ein Stahlblech und das fängt schnell an zu gammeln.
    Geändert von M846 (25.05.2020 um 15:08 Uhr)
    Gruß Marko

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.372

    Standard AW: Dachluken mit Zwangsentlüftung und Dreck

    MPK ja, und die Zuschreibung "primitiv" ist auch absolut korrekt. Sie sehen billig aus, sie *sind* billig, sie fassen sich billig an. Sie lassen wenig Luft und Licht hinein und sind nur ein Ärgernis. Ich hab' beim verflossenen Wohnmobil diese Luke in der Dusche ausgebaut und gegen ein Micro-Heki (Dometic) ersetzt (28x2. Das ist gleich etwas ganz anderes - mit Fliegenplissee, Verdunkelung und wahlweise mit oder ohne Zwangsbelüftung. Kann man in ein, zwei Stündchen am Samstagvormittag tauschen, ist nicht schwer - und ich mag's ausdrücklich empfehlen.

  8. #8
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.365

    Standard AW: Dachluken mit Zwangsentlüftung und Dreck

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen
    ... Die Dichtung von Bernd würde ich nicht nehmen.
    Im Gummi ist ein Stahlblech und das fängt schnell an zu gammeln.
    Das war mir bekannt. Ähnliche Dichtungen werden allerdings auch im Automobilbereich verwendet. Durch die Stahleinlage sitzt die Dichtung sehr gut fest. Und wenn an der Schnittstelle mal Rost auftaucht, was solls.

    Welche Alternativen gibt es denn?

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  9. #9
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.304

    Standard AW: Dachluken mit Zwangsentlüftung und Dreck

    Hallo Bernd,

    hast du dir mal überlegt wenn die Sonne darauf scheint und es einen Hitzestau gibt, dann kann sich das Heki verformen.

    Nur mal so eine Überlegung.

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser behindertengerecht, angepasster Bürstner und bald mit einem Euro 6d-Temp Carado/ Clever unterwegs.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  10. #10
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.429

    Standard AW: Dachluken mit Zwangsentlüftung und Dreck

    Die gibt es auch mit Kunststoffkern oder Edelstahlblech
    Gruß Marko

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mini Heki Plus: Dreck durch Zwangsbelüftung?
    Von Aquaplay im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.01.2017, 14:53
  2. Hartnäckigen Dreck auf dem Dach entfernen ?
    Von masanella im Forum Sonstiges
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.10.2016, 10:52
  3. Fliegenfänger an den Dachluken... Säuberung?
    Von Drachana im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.08.2016, 16:23
  4. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 17.12.2015, 21:53
  5. Schwitzwasser an Scheiben und Dachluken
    Von pebble im Forum Reisemobile
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 21.02.2014, 12:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •