Seite 8 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 84
  1. #71
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.10.2013
    Ort
    50 KM nördlich von Stuttgart
    Beiträge
    284

    Standard AW: Komisches Phänomen nach Einbau einer Liontron Batterie

    Ääähh....was heißt das nun für mich, irgendwie wird es für mich gerade eher schwieriger als einfacher.....wie Stelle ich nun meinen Votronic MPPT 100 -30 Ein?
    Ich will eigentlich nicht nochmal ein extra Gerät/ Balancer verbauen

  2. #72
    Kennt sich schon aus   Avatar von blacky9999
    Registriert seit
    01.05.2020
    Beiträge
    119

    Standard AW: Komisches Phänomen nach Einbau einer Liontron Batterie

    Zitat Zitat von hmarburg Beitrag anzeigen
    Du verwendest in einem Fertigsystem, wie es der TE hat, zusätzlich einen externen Balancer?
    Zeige mal der interessierten Gemeinde, wie du den verschalten hast?

    Ich verwende einen Top Balancer bei meinen Winston Zellen mit EV CBM400 Balancern. Analog funktioniert das auch bei manchen Fertigsystemen. Der Balancer holt sich eine Spannung von 16V aus einem Netzteil und lädt dann mit CC=Konstantstrom mit 1,1A die Zellen bis auf 14,2V auf. Der Ladestrom begrenzt die Spannung gemäß den Kennlinien der Balancer. Bei Fertigsystemen, bei denen diese Kennlinien vorliegen kann der Top Balancer eingesetzt werden. Bei meinen 4 Winston Zellen hängt der Balancer vor dem Latching Relais an den äusseren Polen, also an Plus und Minus des Akkus.

  3. #73
    Kennt sich schon aus   Avatar von blacky9999
    Registriert seit
    01.05.2020
    Beiträge
    119

    Standard AW: Komisches Phänomen nach Einbau einer Liontron Batterie

    Zitat Zitat von dereurafahrer Beitrag anzeigen
    Ääähh....was heißt das nun für mich, irgendwie wird es für mich gerade eher schwieriger als einfacher.....wie Stelle ich nun meinen Votronic MPPT 100 -30 Ein?
    Ich will eigentlich nicht nochmal ein extra Gerät/ Balancer verbauen
    Hallo Timo,

    Du brauchst keinen extra Balancer. Ich schicke Dir die Einstellungen bald rüber. Dann kannst Du den Victron MPPT 100/30 ganz einfach einstellen. Sollte es Schwierigkeiten geben, schicke ich Dir meine Telefonnummer als PN.

    Grüße.
    Michi.

  4. #74
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.02.2019
    Ort
    Kitzingen
    Beiträge
    390

    Standard AW: Komisches Phänomen nach Einbau einer Liontron Batterie

    Zitat Zitat von blacky9999 Beitrag anzeigen
    Ich verwende einen Top Balancer bei meinen Winston Zellen mit EV CBM400 Balancern...
    Toll, aber total uninteressant für den TE, der einen Liontron-Akku sein eigen nennt.

    Sein Problem aktuell ist, wie er seinen Votronic-Solar-Regler mit seinem Liontron-Akku verheiratet.
    Gruß, Holger

    Erste Reise mit Adria TWIN 640 SLX nach Südnorwegen, zweite Reise mit Elnagh Baron 73 entlang der Mosel, zukünftige Reisen mit eigenem Knaus Van TI Platinum Selection 650 MEG

  5. #75
    Kennt sich schon aus   Avatar von blacky9999
    Registriert seit
    01.05.2020
    Beiträge
    119

    Standard AW: Komisches Phänomen nach Einbau einer Liontron Batterie

    Zitat Zitat von hmarburg Beitrag anzeigen
    Toll, aber total uninteressant für den TE, der einen Liontron-Akku sein eigen nennt.

    Sein Problem aktuell ist, wie er seinen Votronic-Solar-Regler mit seinem Liontron-Akku verheiratet.

    Da hast Du wohl Recht. Ich schicke Timo gleich die Einstellungen zu. Ausserdem hat er einen Victron MPPT 100/30 im Auge, keinen Votronic.

    Grüße.
    Michi.

  6. #76
    Kennt sich schon aus   Avatar von blacky9999
    Registriert seit
    01.05.2020
    Beiträge
    119

    Standard AW: Komisches Phänomen nach Einbau einer Liontron Batterie

    Hallo Timo,

    Du hast eine PN.

    Grüße.
    Michi.

  7. #77
    Kennt sich schon aus   Avatar von blacky9999
    Registriert seit
    01.05.2020
    Beiträge
    119

    Standard AW: Komisches Phänomen nach Einbau einer Liontron Batterie

    Hallo Timo,

    hier die Einstellungen für Deinen Victron MPPT 100/30 in Verbindung mit Deinem Liontron Akku (Bild 1 und 2)

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0316.jpg 
Hits:	0 
Größe:	33,3 KB 
ID:	33906Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0317.jpg 
Hits:	0 
Größe:	37,7 KB 
ID:	33907

    Ich würde den Akku nicht so voll belasten und nur mit ca. 90% Laden. Dazu den Wert für die Absorptionsspannung auf 13,9V setzen und den Wert für die erhaltungsspannung auf 13,4V setzen. Es schadet den Zellen nicht, wenn sie nicht ganz voll geladen werden, ganz im Gegenteil.

    Melde Dich einfach wieder, wenn Du den neuen Regler hast. Dann können wir die Einstellungen zusammen durchgehen.

    Grüße.
    Michi.

  8. #78
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.10.2013
    Ort
    50 KM nördlich von Stuttgart
    Beiträge
    284

    Standard AW: Komisches Phänomen nach Einbau einer Liontron Batterie

    Hallo

    Wenn ich die Einstellungen so mache, wird dann der Akku sofort wieder geladen wenn ich Stom entnehme? Oder wird er bis zu einer gewissen Spannung , wenn ja welche, erst entleert bevor er wieder geladen wird.

    Gruß Timo

  9. #79
    Kennt sich schon aus   Avatar von blacky9999
    Registriert seit
    01.05.2020
    Beiträge
    119

    Standard AW: Komisches Phänomen nach Einbau einer Liontron Batterie

    Hallo Timo,

    in diesem Beispiel wird der Akku erst wieder geladen, wenn die Spannung auf 13,7V abgesunken ist. Erhaltungsspannung=13,8V - 0,1V Re Bulk Offset = 13,7 V. Somit wird sichergestellt, daß nicht die gerade voll geladene Batterie nach einer winzigen Entnahme sofort wieder aufgeladen wird. Wie schon geschrieben würde ich aber die Einstellungen für die 90% Ladung wählen, also:

    Absorptionsspannung: 13,9V
    Erhaltungsspannung 13,4V

    Bei einem eingestellten Re Bulk Offset von 0,1V würde damit die Neuladung bei 13,3V wieder anfangen. Das hält den Druck der zellen niedrig und beschehrt Dir lange Freude an Deinem Akku.

    Grüße.
    Michi.

  10. #80
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.10.2013
    Ort
    50 KM nördlich von Stuttgart
    Beiträge
    284

    Standard AW: Komisches Phänomen nach Einbau einer Liontron Batterie

    So wird es gemacht, danke

Seite 8 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2020, 19:36
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.02.2019, 21:23
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.05.2018, 22:02
  4. Einbau einer Telair Ecoenergy
    Von hast im Forum Stromversorgung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.06.2015, 23:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •