Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37
  1. #11
    reisender19
    Gast

    Standard AW: Kaffee wie gekocht?

    Frisch gemahlen schmeckt am besten, (aber nur wenn man den Espresso-Kocher rechtzeitig vom Herd nimmt).
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20200516_223948.jpg 
Hits:	0 
Größe:	51,7 KB 
ID:	33827

  2. #12
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    1.441

    Standard AW: Kaffee wie gekocht?

    Im Wohnmobil immer mit Flötenkessel und Melittafiltertüte wie Oma.
    Ich überlege sogar eine handbetriebene Kaffeemühle anzuschaffen um mit frischen Bohnen das Erlebnis noch zu toppen.

    Es ist jeden Morgen wirklich eine Geruchsexplosion schon.

    Wenn es nach mir ginge, flöge der Vollautomat daheim in die Tonne. So ein Krachmacher tötet jegliche Kommunikation.
    Bei Besuch lärmt er in offenen Küchen ewig.

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  3. #13
    Kennt sich schon aus   Avatar von Variokawa
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    441

    Standard AW: Kaffee wie gekocht?

    Bialetti per sempre!
    ciao

  4. #14
    Kennt sich schon aus   Avatar von daisyduck
    Registriert seit
    18.08.2014
    Ort
    LK Garmisch
    Beiträge
    273

    Standard AW: Kaffee wie gekocht?

    Bei mir gibt's daheim Kaffee aus der Senseo - unterwegs ganz easy mit Wasserkocher oder Topf und Nescafe. Ich finde den gar nicht soo übel und mein Holder trinkt eh' weder Kaffee noch Tee.

    LG
    Conny

  5. #15
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.887

    Standard AW: Kaffee wie gekocht?

    Seit Jahrzehnten nutzen wir die von Bialetti:https://www.amazon.de/Bialetti-Venus...language=de_DE
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  6. #16
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    2.185

    Standard AW: Kaffee wie gekocht?

    Vollautomat zu Hause, Womo Kapsel oder aufm SP Instant
    lg
    olly

  7. #17
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.269

    Standard AW: Kaffee wie gekocht?

    Zuerst einmal: wir "kochen" keinen Kaffee, sondern "brühen" ihn.
    Zu Hause mit der guten alten " Stall-Laterne" von Krups. Prinzip Dampf durch Kaffeemehl auf Flachfilter originale Bezeichnung laut Krups" Druckbrühautomat T 8.2". so sieht das Teil aus https://d32iut21qthkdz.cloudfront.ne...700&crop=false
    Funktionsweise: Wasseraufbereitung unten, Dampf durch die beiden Seitenrohre Dampf drückt durch das Kaffeemehl( auf Flachfilter liegend)
    Kaffee tropft in die Glaskanne

    Unterwegs: Wasserkessel, Kaffeefilter auf Thermoskanne.
    Geändert von rundefan (17.05.2020 um 10:58 Uhr)
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

  8. #18
    Ist öfter hier   Avatar von Flairchen6700
    Registriert seit
    19.01.2019
    Ort
    Grafendorf bei Hartberg
    Beiträge
    44

    Standard AW: Kaffee wie gekocht?

    Wir brühen den Kaffee mit einer Melitta Optima mit Timerfunktion. Morgens ist der Kaffee fertig. Verbraucht nur wenig Strom und der Kaffee ca. 8 Tassen ist in wenigen Minuten fertig. Die gleiche Maschine nutzen wir daheim auch.
    Gruß Ralf



    Ich habe keine Macken, das sind Special Effekts

  9. #19
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.860

    Standard AW: Kaffee wie gekocht?

    Unterwegs wie zu Hause!

    Sind wohl die Einzigen. Schmeckt immer wieder lecker.

    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  10. #20
    Stammgast   Avatar von ichbinich
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    1.123

    Standard AW: Kaffee wie gekocht?

    Zu Hause mit Kaffeevollautomat.
    Im Wohnmobil: alles nur Pulver, Wasserkocher und Filter, am Nachmittag den "Espresso" aus dem Mokkakännchen
    Ich bin nicht perfekt, aber trotzdem sehr gut gelungen.

    Viele Grüße aus dem Remstal
    Peter

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •