Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31
  1. #11
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    959

    Standard AW: Was passiert mit dem Caravan Salon 2020?

    Also wer Geld hat, sich einen Concord zu kaufen, gehört höchstwahrscheinlich zur Hoch-Risikogruppe. Man jetzt verstehe ich: Das Geld, was die Regierung jetzt raus haut, holt sie sich bei der Hochrisikogruppe wieder, die gesundet dann und Corona ist ausgebremst. Na so was aber auch, das man da erst nach 6 Wochen drauf gekommen ist.
    Klar, dann braucht ja auch keiner mehr.... nein so weit will ich gar nicht denken
    Wer Fahrverbote und Parkverbote vor seiner Tür fordert, der sollte sich nicht wundern, wenn sein Fahrzeug zu einer Immobilie wird

  2. #12
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.781

    Standard AW: Was passiert mit dem Caravan Salon 2020?

    Warum soll der Caravan Salon 2020 nicht stattfinden,
    selbst die Traumschiffe kann man wieder buchen.

    Die AIDA Perla ist Gestern in HH eingelaufen, nächste Fahrt geht am 04.07.2020 von HH nach Norwegen und einige Angebote sind schon ausgebucht,
    Ryanair beginnt den Neustart am 01.07.2020 und viele Freibäder öffnen nächste Woche ihre Tore.
    Schöne Grüße
    Volker

  3. #13
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.316

    Standard AW: Was passiert mit dem Caravan Salon 2020?

    Drei Beiträge nach hier verschoben.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  4. #14
    Kennt sich schon aus   Avatar von BernhardW
    Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    229

    Standard AW: Was passiert mit dem Caravan Salon 2020?

    Hallo zusammen,
    ich halte die Mitteilung von Concorde für vernünftig und habe kein Verständnis für die Häme z.B. in Beitrag 11.
    Wir fahren selbst Concorde-Alkoven, jedoch gebraucht, da wir uns einen neuen nicht leisten könnten. Ich bin noch weit entfernt Rentner zu sein, einer Risiko-Gruppe jedoch schon näher.
    Schöne Grüße
    Bernhard

  5. #15
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    1.248

    Standard AW: Was passiert mit dem Caravan Salon 2020?

    Der Caravansalon in D-Dorf lebt davon, dass sich die Besucher durch die ausgestellten Modelle zwängen, sich die Klinke in die Hand geben und die gezeigten Ausstattungsgimmicks den Speichelfluss des Kaufinteressenten anregen.
    Wie soll das funktionieren, wenn jede Kiste erst wieder nach jeder Besichtigung durchgefeudelt werden muss und alle Hallen nach Desinfektionsmittel riechen, wie die Charité?

    Das führt zu nichts und so ist die Entscheidung richtig, nicht auf einem toten Pferd zu reiten. Eine Messe kostet mal so richtig Kohle und da sind derzeit die Möglichkeiten den Kunden zu den Ausstellungen der Händler zu locken effektiver. Hier kann man eine entspannte Atmosphäre schaffen.
    Eine Messe in diesen Zeiten ist nichts Halbes und nichts Ganzes.

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  6. #16
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    959

    Standard AW: Was passiert mit dem Caravan Salon 2020?

    Hallo Bernhard,
    da du meinen Post direkt angesprochen hast, möchte ich dir auch antworten. Deine Markentreue in Ehren.
    Wie gesagt, ich stehe zu meiner Häme und ich kann dir auch genau schreiben warum. Ich habe mir die Pressemittelung durchgelesen und wenn man ganz einfach geschrieben hätte, wir sind nicht dabei, hätte ich kein Wort darüber verloren. Die Wortwahl ist anscheinend auch so gewollt; Concord lehnt Teilnahme am CSD 2020 ab,dann will man damit nichts zu schaffen haben. Man bezeichnet die anderen Teilnehmer dieser Varanstaltung indirekt als verantwortungslos. Das ein Großteil der Kunden ja zur Hochrisikogruppe gehören finde ich schon z.T. sehr diskriminierend. Genau so unterschwellig der Messe Düsseldorf zu unterstellen ihr sei nur der Profit wichtig. Da kann ich dann meinen Sarkasmus nicht zurück halten.
    Wie gesagt, die Art und Weise dieses Schreibens finde ich für eine Führungsebene sehr sehr unglücklich, ich glaube wenn jemand so mit ihnen komuniziert hätte, wären sie auch not amused gewesen.

    Liebe Grüße
    Sparks
    Wer Fahrverbote und Parkverbote vor seiner Tür fordert, der sollte sich nicht wundern, wenn sein Fahrzeug zu einer Immobilie wird

  7. #17
    Kennt sich schon aus   Avatar von BernhardW
    Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    229

    Standard AW: Was passiert mit dem Caravan Salon 2020?

    Hallo Sparks,
    na ja, der Wortwahl in der Pressemitteilung unterschwellig alles mögliche zu unterstellen, gleichzeitig aber in der eigenen Wortwahl sehr zu polarisieren, damit habe ich so meine Schwierigkeiten.
    Ein schönes Wochenende noch
    Bernhard

  8. #18
    Stammgast   Avatar von SeewolfPK
    Registriert seit
    01.10.2011
    Ort
    Emden
    Beiträge
    1.700

    Standard AW: Was passiert mit dem Caravan Salon 2020?

    Zitat Zitat von M846 Beitrag anzeigen

    Knaus freut sich auf die Messe:
    Nach dem Fachbesuchertag öffnet der CSD dann von 5. bis 13. September auch für die Öffentlichkeit
    CSD steht aber für etwas anderes
    Gruß von Paul
    Wenn unterwegs, dann im Carthago Chic T 4.9 mit der lieben Karin.
    Wir grüßen auf diesem Wege alle Forenuser, auch wenn wir nicht persönlich jeweils begrüßen, sind uns alle im Forum Willkommen.
    http://www.seewolfpk.de

  9. #19
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    15.11.2019
    Beiträge
    103

    Standard AW: Was passiert mit dem Caravan Salon 2020?

    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    Man bezeichnet die anderen Teilnehmer dieser Varanstaltung indirekt als verantwortungslos.
    Und hat Recht - sowohl, was die Besucher, als auch die Aussteller angeht.

    Deine Wortwahl und Deinen Sarkasmus brauchst Du für mich übrigens nicht mehr anzupassen, ich ziehe die passende Konsequenz aus beidem.

    gruss kai

  10. #20
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.429

    Standard AW: Was passiert mit dem Caravan Salon 2020?

    Zitat Zitat von SeewolfPK Beitrag anzeigen
    CSD steht aber für etwas anderes
    CSD Berlin heißt das richtig.
    Und den gibt es erst seit 2013.
    Die Messe ist älter und hat schon länger die Abkürzung.

    @Sparks

    Ja die Wortwahl ist gewollt.
    Wenn du nur die Hälfte weißt solltest du lieber nicht so schreiben. "Lehnt ab" liegt an folgendem:
    Interview mit Concorde

    Die Concorde Reisemobile GmbH wird auf keinen Fall am Caravan Salon Düsseldorf 2020 teilnehmen. Zu dieser Aussage fühlte sich das Unternehmen genötigt, nachdem aus Düsseldorf die Messe-Meldung kam, dass der Caravan Salon 2020 stattfindet und lediglich (Zitat:„…In enger Absprache mit dem Caravaning Industrie Verband, großen Ausstellern sowie vielen weiteren Partnern konnten wir uns auf den neuen Termin verständigen…“) um eine Woche verschoben wird. Die Concorde-Geschäftsführung und der Beirat, wurden letztendlich von dieser Entscheidung überrascht.
    Die Messe Leitung hat einfach mit ein paar Herstellern gesprochen und schreibt das jetzt so als wenn alle dafür sind.
    Concorde wurde nicht gefragt und es wird unterstellt das die auch mitmachen wollen.

    Da würde ich auch so reagieren. Nachher heißt es das die mitmachen wollten und das stimmt kein Stück.
    Der Text von Concorde ist genau richtig und unterstellt nichts. Die Messe ist nur auf Profit aus wenn die solche Meldungen rumschicken.

    Concorde distanziert sich und das zu Recht.

    Und nochmal.
    Hochrisikogruppe sind Menschen ab 50
    Oder kranke, die auch viel jünger sein können.
    Was ist daran diskriminiert?

    Es ist wohl klar das sich wenige Familien mit 2 Kindern solch ein Fahrzeug leisten können.

    Nicht böse gemeint. Durch das Interview sollte es klarer sein.
    Geändert von M846 (16.05.2020 um 22:29 Uhr)
    Gruß Marko

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Caravan Salon 2015
    Von pille62 im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.09.2015, 16:26
  2. Caravan-Salon 2015
    Von walter7149 im Forum Treffen und Termine für Forumsteilnehmer
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.07.2015, 19:13
  3. Caravan-Salon 2013
    Von Campingfan1000 im Forum Treffen und Termine für Forumsteilnehmer
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 11.09.2013, 21:56
  4. Caravan Salon App
    Von siggy im Forum Nützliche Apps rund ums Wohnmobil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.08.2013, 11:33
  5. Caravan-Salon in Düsseldorf
    Von Rainer_Lachenmaier im Forum Thema des Monats
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 20:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •