Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.370

    Standard Ducato Sichtbarkeit Anzeigen

    Aus einem anderen Thread:
    Zitat Zitat von Sellabah1 Beitrag anzeigen
    ... Was sich Fiat mit der Sichtbarkeit auf den Tacho geleistet hat seit der Überarbeitung, da könnte man noch einen Fred füllen.

    LG
    Sven
    Hallo zusammen,

    in den Tiefen des Forums wurde das Thema immer wieder mal diskutiert. Auch soll es Lösungen geben, auch von Fiat? Dabei scheinen speziell die Armaturen mit einer Chromumrandung problematisch zu sein.

    Mein Ducato ist von 2018 (produziert 2017?), ich komme mit der Sichtbarkeit (ohne Chrom) klar. Wo liegt der Unterschied?

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  2. #2
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.617

    Standard AW: Ducato Sichtbarkeit Anzeigen

    Bernd, woher ziehst du nur deine ewig neuen Themen? Mir dünkt, du wurdest von PM dafür engagiert, das Forum mit immer wieder neuen Themen aufzufrischen.

    Liebe Grüße, Peter


  3. #3
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.10.2019
    Beiträge
    155

    Standard AW: Ducato Sichtbarkeit Anzeigen

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Mein Ducato ist von 2018 (produziert 2017?), ich komme mit der Sichtbarkeit (ohne Chrom) klar. Wo liegt der Unterschied?
    Ich habs mal live verglichen. Mein Nachbar hat einen Knaus MIT Chromringen, ich einen Sunlight OHNE Ringe. Die Chrom-Applikationen sind auf einer Art aufgesetztem "Blendschutz", wie man sie z.B. auch um die einzelnen Lichter einer Verkehrsampel hat. Das Problem ist, dass der Winkel dieser Aufsätze eher für kleingewachsene Italiener ausgelegt ist. Schaut man als höher gewachsener Nordeuropäer von einer höheren Position auf den Tacho, dann verdeckt diese Blende den oberen Teil der Tachoskala und Geschwindigkeiten zwischen 80 und 120 können eher nur grob über den Winkel der Zeigerstellung geschätzt werden. Die Ausführung ohne diese Chromverzierung hat die Blenden nicht, dort ist das Amaturenbrett eine plane Fläche, bei der keine Behinderung der freien Sicht auf die Tachoskala angebracht wurde.

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Snowpark
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    767

    Standard AW: Ducato Sichtbarkeit Anzeigen

    Bei der Überschrift dachte ich, zeig mir, wo ist mein Ducato.
    Sowie Sichtbarkeit vom Telefon.

    Vielleicht gibt es Bilder zum vergleichen.
    Mobil reisen und wohnen

  5. #5
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.717

    Standard AW: Ducato Sichtbarkeit Anzeigen

    Das Kombiinstrument meines Ducato ist die Billigausführung ohne Chromringe, trotzdem hat mich die schnlechte Ablesbarkeit bei manchen LIchtverhältnissen gestört.
    Ich habe meinen Ducatofreundlichen gebeten die Instrumentenbeleuchtung auf "Dauerlicht" zu schalten, sie leuchtet jetzt immer sobald die Zündung eingeschaltet ist.
    So gehts ganz gut, ich habe keine Probleme mehr mit der Ablesbarkeit.
    Unter den gegebenen Umständen natürlich, dass das Kombiinstrument zu tief angebracht ist das ist halt nicht zu ändern, dafür wäre der Konstrukreur abzuwatschen, dass es auch besser geht sieht man am Armaturenträger des Sprinter, auch ohne das Breitbandkino Namens MBUX.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  6. #6
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.10.2019
    Beiträge
    155

    Standard AW: Ducato Sichtbarkeit Anzeigen

    Zitat Zitat von Snowpark Beitrag anzeigen
    Vielleicht gibt es Bilder zum vergleichen.
    Findest du bei der Google-Bildersuche "Ducato Tacho Chrom"

  7. #7
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.370

    Standard AW: Ducato Sichtbarkeit Anzeigen

    Zitat Zitat von Dieselreiter Beitrag anzeigen
    Bernd, woher ziehst du nur deine ewig neuen Themen? Mir dünkt, du wurdest von PM dafür engagiert, das Forum mit immer wieder neuen Themen aufzufrischen.
    Dafür bekomme ich seit Jahren "Prügel". Ich mache das immer dann, wenn mir ein Thema interessant genug erscheint separat zu behandeln und nicht in einem anderen Thread untergehen zu lassen. Wobei mir ehrlich gesagt wurscht ist, was promobil speziell dazu meint, bisher wurde das allerdings nicht kritisiert. Siehe auch Link in meiner Signatur zur Moderation.

    So, jetzt bitte Beiträge zum Thema.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  8. #8
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    415

    Standard AW: Ducato Sichtbarkeit Anzeigen

    2017er Ducato, Chromringe

    Beleuchtung ist ab Werk dauerhaft an. Fast immer gut ablesbar. Nur wenn die Sonne von links hinten direkt auf den Tacho scheint partiell schlecht sichtbar.
    Ich hatte schon besseres aber auch schlechteres... normaler Durchschnitt

  9. #9
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.03.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    769

    Standard AW: Ducato Sichtbarkeit Anzeigen

    Für dieses bedauerliche Dauerproblem beim Ducato gibt es aber eine kleine Verbesserungsmöglichkeit.

    Die früheren Ducato-Modelle hatten ja eine automatisch mit der Zündung eingeschaltete Tachobeleuchtung (auch ohne das das Fahrlicht eingeschaltet wurde). Daher trat das Problem verstärkt auf, als man bei den X250/X290-Modellen genau darauf verzichtete.

    Man kann die Tachobeleuchtung nun so umprogrammieren lassen, das sie auch bei den X250-er dauerhaft beim Enschalten der Zündung leuchtet. Dies verbessert die Ablesbarkeit des Tacho´s zumindest in den erträglichen Bereich (wenn auch immer noch nicht optimal, weil die Tachobeschriftung viel zu "vornehm" blass ausgefallen ist - Designer halt).

    Der Händler muss sich aber diese Software-Änderung zuerst bei Fiat "besorgen", d.h. sie muss vorher fahrgestellnummernbezogen bestellt werden. Erst danach kann sie vom Händler eingespielt werden. Ist aber ein kurzer Händlertermin, der (zumindest bei unserem Baujahr - 2016) auch während der Garantiezeit kostenlos vorgenommen wurde.

    Tom

  10. #10
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.916

    Standard AW: Ducato Sichtbarkeit Anzeigen

    Ich habe wegen dieser Cromringe das Komfortpaket beim Sunlight für 1399 € extra nicht bestellt.
    Für mich sieht das kitschig aus.
    Auch die hellen Metallfarbenen Heizungsgitter,die sieht man schön in der Windschutzscheibe.

    Alles schön in ein feundliches schwarz, so mag ich das
    Gruss Dieter

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie genau sind die Anzeigen bezüglich Wasser und Abwasser?
    Von willy13 im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 07.05.2019, 21:29
  2. Sichtbarkeit des Kennzeichens bei Abdeckung des Wohnmobils
    Von rumfahrer im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 08.10.2017, 16:48
  3. "Eigene Beiträge" anzeigen lassen
    Von FrankNStein im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.03.2017, 14:26
  4. Zentrale Steuerung im Wohnmobil, Anzeigen, Steuern, Schalten, Ideensammlung
    Von neuling2014 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.07.2014, 22:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •