Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    13.05.2020
    Beiträge
    11

    Standard Solarpanel Eingang messen

    Fahrzeug:
    Fiat Ducato 1998 230 Platform 2,8TD Selbstausbau
    2 panel 2x70W - 28 WP

    Vater hat aber am Dach ca 3-4m Kabel, er hat die Panel,wenn sie unterwegs waren vom Dach heruntergenommen in die Sonne und das Auto im schatten geparkt.
    Ich weiß zu viel Kabel ist kontraproduktiv (Leistungsverlust)– meine Idee, die 3m zu entfernen und bei Bedarf mit einer klinge zusammen zustecken, ist das oke? Bitte um Tipps. Welche klinge usw…

    Kürzlich ging der alte Solarladeregler kaputt ich habe einen Solara SR180LCD
    Erworben sowie angeschlossen – in den Solar Einstellungen erhalte ich aber keine Angaben


    • Panelstrom A
    • Panel-Ampere-Stunden Ah

    Nun möchte ich :


    • Ladestrom
    • Ruhestrom


    Vom Solarpalen messen (Voltmeter) es kommen quasi 2 Kabel vom Panel
    es beunruhigt mich, das vom Solarpanel angeblich nicht reinkommt.
    Könnt ihr mir bitte helfen.
    Gruss

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.615

    Standard AW: Solarpanel EIngang messen

    Du meinst wahrscheinlich:
    - 2x70 WP (und nicht 28 WP)
    - Klinken-Stecker (und nicht "Klinge")

    Zitat Zitat von bb128 Beitrag anzeigen
    Vater hat aber am Dach ca 3-4m Kabel, er hat die Panel,wenn sie unterwegs waren vom Dach heruntergenommen in die Sonne und das Auto im schatten geparkt.
    Ich weiß zu viel Kabel ist kontraproduktiv (Leistungsverlust)– meine Idee, die 3m zu entfernen und bei Bedarf mit einer klinge zusammen zustecken, ist das oke? Bitte um Tipps. Welche klinge usw…
    Grundsätzlich keine schlechte Idee, wenn die Panels abnehmbar sind. Ob das praxistauglich ist, kann ich nicht sagen. Eine Kabellänge von 3-4m aufs Doppelte zu verlängern ist kein Problem. Dafür reichen Pi mal Daumen 4mm² Kabel (je Panel). Pro 70WP Panel wirst du im Hochsommer zu Mittag bei sehr klarer Sicht knappe 5 Ampere Ladestrom generieren, eher weniger.

    Bei den Panels kann man sinnvollerweise nur den Kurzschluss Strom messen - also Messgerät auf 10A Strommessung einstellen und einfach an + und - anlegen (bitte nur, wenn man weiß, was man tut!).

    Ruhestrom gibt es bei den Panels so nicht, entweder sie arbeiten oder nicht. Üblicherweise habe die eine Leerlaufspannung von ca. 18-25V. Das ist aber irrelevant, der Regler wandelt das ist den benötigten Ladestrom/Ladespannung um.

    Der Solara SR180LCD ist ein PWM Regler, besser ist ein MPPT Regler. Tante Google erklärt den Unterschied.
    Liebe Grüße, Peter


  3. #3
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    13.05.2020
    Beiträge
    11

    Standard AW: Solarpanel EIngang messen

    ich möchte die 3-4m kabel nicht verlängern, sondern, entfernen - kabelweg so kurz wie möglich.
    und ja klar meinte ich klinke - was gäbe es für Optionen - klar kann ich im Netz recherchieren, aber ich zähle auf eure Erfahrung aus der Praxis

    Der Solara SR180LCD ist ein PWM Regler, besser ist ein MPPT Regler. Tante Google erklärt den Unterschied.
    https://prevent-germany.com/files/do...or-MPPT-DE.pdf

    für unsere Zwecke reicht der PWM allemal

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.615

    Standard AW: Solarpanel EIngang messen

    Zitat Zitat von bb128 Beitrag anzeigen
    ich möchte die 3-4m kabel nicht verlängern, sondern, entfernen - kabelweg so kurz wie möglich.
    ...
    für unsere Zwecke reicht der PWM allemal
    Hmmm, einerseits möchtest du Rat, andererseits weißt du ohnehin ganz genau, was für dich das Richtige ist. Und was du mit Klinke meinst, ist mir noch immer unklar, Klinke (von oberdeutsch klinken = „sich anklammern“) steht für: Türklinke, Türhebel (Wiki). Ergo ist mein Potential an Beratung erschöpft.
    Liebe Grüße, Peter


  5. #5
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.215

    Standard AW: Solarpanel EIngang messen

    @ Dieslreiter

    Hallo Peter,

    nach diesem Spruch
    - klar kann ich im Netz recherchieren, aber ich zähle auf eure Erfahrung aus der Praxis
    fiel bei mir die Klappe. Ich kam zu dem Schluss, dass der TE sich ausschließlich Infos ziehen will. Ob er sich jemals in Zukunft hier wieder einbringt, wenn seine Probleme gelöst hat ?
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

  6. #6
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    13.05.2020
    Beiträge
    11

    Standard AW: Solarpanel EIngang messen

    @all,
    bin fündig geworden - MC4 PV Stecker, danke für euren Support

  7. #7
    Ist öfter hier   Avatar von Rafael
    Registriert seit
    17.11.2013
    Beiträge
    63

    Standard AW: Solarpanel EIngang messen

    Klinke wahrscheinlich = 6,3 mm Klinkenstecker, bekannt vom Kabel an der E-Gitarre, der Mann ist wahrscheinlich Musiker ..

    Grüße Rafael
    Carthago S-Plus - 7,83 m - 5,2 to

Ähnliche Themen

  1. Feinstaub selber messen
    Von WeWe im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 03.01.2020, 17:13
  2. Becker Camper Navi mit Eingang für Rückfahrkamera...
    Von VoCoWoMo im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.01.2017, 17:31
  3. Wohnmobil-Messen
    Von juliettpapa im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.01.2017, 13:16
  4. Unnötige Bank rechts neben Eingang
    Von Drachana im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 21.04.2016, 20:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •