Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.627

    Frage Ideen zur Wohnmobilabdeckung?

    Liebe Foristen,

    mein bisher draußen sein Dasein fristendes Wohnmobil, wird in Kürze in eine Halle bei einem freundlichen freundlichen Bauern umziehen.

    Die Halle ist eine ehemalige Kartoffelhalle, also Staub als Fußboden .
    Weiterhin nisten sehr viele, wunderschöne Schwalben in der Halle, so dass die saisonal eingelagerten Wohnmobile mit Planen eingehaust sind, um eine Verschmutzung des Daches und der Dachluken durch Staub und Vogelkot zu vermeiden.

    Wir fahren oft spontan für ein paar Tage los und da wäre das „Ausplanen“ eines in Plane eingepackten Wohnmobils zu großer Aufwand.

    Das WoMo steht mit dem Heck zur Hallenwand, die aus Blech besteht. Es verlaufen aber waagerechte Holzbalken dahinter, an denen ich „was“ befestigen darf.
    Eine Art Markise wäre perfekt, aber in +6m Länge nicht realisierbar, schon vom Gewicht her.

    Und nun meine Fragen an euch:
    - Habt ihr gute Ideen, was man machen kann, um das WoMo im Stillstand zu schützen (hauptsächlich die Dachflächen), was aber nicht eine Tagesaufgabe ist, um es zu installieren und wieder zu deinstallieren?
    - Wie kann ich die Dachluken vor Kratzern schützen, z.B. beim Überziehen einer Plane?

    Bin für jede gute Idee dankbar.
    Gruß von Jan von nebenan
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Das schlimmste Wort mit „F“ ​ist eindeutig „Fahrverbot“!

  2. #2
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    24.09.2019
    Ort
    Alpen
    Beiträge
    156

    Standard AW: Ideen zur Wohnmobilabdeckung?

    Kannst du nicht mit einem "Seilsystem" eine Plane so am Dach der Halle befestigen, dass es wie ein "Segel" über deinem Stellplatz hängt und du direkt darunter fahren kannst?
    Beste Grüße vom Tobi

    Seit April 2020 mit Knaus LiveWave 700MEG 4.400kg, 160 PS, Modell 2020

  3. #3
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    05.06.2018
    Ort
    bei Weimar/Thür
    Beiträge
    368

    Standard AW: Ideen zur Wohnmobilabdeckung?

    2 grosze rechteckschirme (schirmstiel absägen) mit seilen und winde an die decke, hochleiern / runterleiern.
    also kwasi absenkbarer baldachin...

    2 baumarktpavillons (3m x 3m) mit verlängerten beinen hintereinander...
    so weit - so gut!
    Hartmut von Dem Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal!

  4. #4
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    969

    Standard AW: Ideen zur Wohnmobilabdeckung?

    Jan,
    mein Kumpel/Nachbar steht auch in so einer Halle und hat vieles mit mehr oder weniger Erfolg versucht. Das beste Ergebnis hatte er mit einer ganz dünnen Abeckplane die er locker über das ganze Mobil gezogen hat. An den Ecken hatte er Knoten gemacht und mit seiner Frau und 2 langen Besenstielen diese Plane einfach übers Mobil gezogen.
    LG
    Sparks
    Wer Fahrverbote und Parkverbote vor seiner Tür fordert, der sollte sich nicht wundern, wenn sein Fahrzeug zu einer Immobilie wird

  5. #5
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.308

    Standard AW: Ideen zur Wohnmobilabdeckung?

    Kannst Du sowas:

    https://www.google.com/search?q=zelt...nt=firefox-b-d

    in die Halle stellen?

    Das kann man auch selbst mit Holzlatten als Gerüst bauen. Steht doch drinnen und muss keine Wind- Wasser- und Schneelasten aushalten.


    Gruß

    Frank

  6. #6
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    656

    Standard AW: Ideen zur Wohnmobilabdeckung?

    Hallo,
    eine sogenannte Halbgarage. 5 Min aufgezogen und in 1 Min ab, für 100€

    Gruß Rolf

  7. #7
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.374

    Standard AW: Ideen zur Wohnmobilabdeckung?

    Eine Haube aus alten Bettlaken nähen und zu zweit mit Stangen über das Schätzchen ziehen.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  8. #8
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.627

    Standard AW: Ideen zur Wohnmobilabdeckung?

    Danke für eure Antworten und Ideen

    Zitat Zitat von Tobi1978 Beitrag anzeigen
    Kannst du nicht mit einem "Seilsystem" eine Plane so am Dach der Halle befestigen, dass es wie ein "Segel" über deinem Stellplatz hängt und du direkt darunter fahren kannst?
    Die Halle ist bös hoch und ich denke mal, das wird super schwierig.

    Zitat Zitat von Jagstcamp-Widdern Beitrag anzeigen
    2 grosze rechteckschirme (schirmstiel absägen) mit seilen und winde an die decke, hochleiern / runterleiern.
    also kwasi absenkbarer baldachin...

    2 baumarktpavillons (3m x 3m) mit verlängerten beinen hintereinander...
    Generell gute Idee, aber die Halle ich echt hoch und ich weiß nicht, was die Balken tragen können.

    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    Jan,
    mein Kumpel/Nachbar steht auch in so einer Halle und hat vieles mit mehr oder weniger Erfolg versucht. Das beste Ergebnis hatte er mit einer ganz dünnen Abeckplane die er locker über das ganze Mobil gezogen hat. An den Ecken hatte er Knoten gemacht und mit seiner Frau und 2 langen Besenstielen diese Plane einfach übers Mobil gezogen.
    LG
    Sparks
    Genau daran habe ich auch schon gedacht. Habe aber Angst, mir damit sie Dachhauben zu verkratzen.
    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Kannst Du sowas:

    https://www.google.com/search?q=zelt...nt=firefox-b-d

    in die Halle stellen?

    Das kann man auch selbst mit Holzlatten als Gerüst bauen. Steht doch drinnen und muss keine Wind- Wasser- und Schneelasten aushalten.


    Gruß

    Frank
    Frank, so ein Gara&enzelt habe ich für meinen Mini gehabt, das Kraut an den Sei5en echt zu weit raus, da bin ich über meinen Stellplatz hinweg. Ansonsten wäre dass DIE Lösung!

    Zitat Zitat von sahra Beitrag anzeigen
    Hallo,
    eine sogenannte Halbgarage. 5 Min aufgezogen und in 1 Min ab, für 100€

    Gruß Rolf
    Werde ich mal googeln, was eine Halbgarage ist.

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Eine Haube aus alten Bettlaken nähen und zu zweit mit Stangen über das Schätzchen ziehen.

    Gruß Bernd
    Daran habe Ichsucht gedacht, wie einePlane, aber halt sanfter zu den Dachhauben. Aber sichert da nicht der Vogelkot durch?
    Gruß von Jan von nebenan
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Das schlimmste Wort mit „F“ ​ist eindeutig „Fahrverbot“!

  9. #9
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    656

    Standard AW: Ideen zur Wohnmobilabdeckung?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20191104_100114.jpg 
Hits:	0 
Größe:	51,7 KB 
ID:	33783

    So etwas.

    Gruß Rolf

  10. #10
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.308

    Standard AW: Ideen zur Wohnmobilabdeckung?

    Dann würde ich einen Leichten Rahmen exakt analog der Grundfläche des Mobils machen.

    Oben mit einer Plane bespannen und waagerecht unter die Decke hängen.

    Seitlich 4 Planen runterhängen lassen, die mittels eines unten eingezogenen Rundstabs unten gehalten werden und mithilfe einer einfachen, leichten Flaschenzugkonstruktion hochgerollt werden können. Das geht ganz leicht. So eine Vorrichtung wird auch bei einfachen, z.B. Strohrollos für Fenster und Türen verwendet.

    Eingentlich brauchst Du aber nur 1 x so eine Rollkonstruktion zum Ein- und Ausfahren.

    Das ist beim Bau einmal mehr Arbeit, aber macht den Schutz des WoMo´s und das Ein- und Ausfahren kinderleicht (wenn Dein Stellplatz die Voraussetzungen zur Befestigung eines solchen "hängenden Zelts mit aufrollbaren Seitenwänden" bietet).


    Gruß

    Frank

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.12.2019, 20:55
  2. Ideen zum Aufbaubatterie laden?
    Von Heuchill im Forum Stromversorgung
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 13.12.2016, 00:37
  3. Harz und der Brocken - Ideen gesucht !
    Von Aquaplay im Forum Deutschland
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.10.2016, 15:07
  4. Silberhochzeit - Ideen gesucht
    Von Hokest im Forum Was ich sonst noch so mache
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.11.2012, 22:14
  5. Folienbeklebung: Ideen in Lack und Folie
    Von MobilLoewe im Forum Reisemobile
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.10.2012, 21:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •