Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26
  1. #1
    Ganz neu hier   Avatar von Butschi_x
    Registriert seit
    18.04.2020
    Beiträge
    5

    Idee Europa - Einigkeit über Reiseregelungen

    Moin.

    Ich bin bestimmt nicht der Erste zu diesem Thema, konnte allerdings keine Diskussion finden.

    Warum bekommen es die Europäer - trotz des Gleichheits- und Identifikationsgeschwafels -
    nicht hin, identische Reisebedingung umzusetzen?
    In dem einen Land muss man dies beachten, in dem nächsten wieder ganz andere Regelungen.

    Wir wäre es, einfach einmal mit der Mautregelung zu beginnen und damit ein Zeichen eines
    geeinigten Europas zu setzen. Reisen muss Freiheit bleiben und nicht immer neue Zwänge.
    Ich habe das Gefühl, dass die Staaten sich bewußt Regelungen einfallen lassen, mit denen sie
    besonders viel (Straf)Kohle einnehmen können. Das wäre aber genau das Gegenteil von
    "Einig Europa".

    Danke für eure Zeit ...

  2. #2
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.03.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    238

    Standard AW: Europa - Einigkeit über Reiseregelungen

    Da hast du ein Thema aufgegriffen, welches hier schon oft besprochen wurde und du sprichst vielen aus dem Herzen. Allein die ganze Diskussion und Rechtssprechung zur deutschen Maut zeigt, dass Europa noch lange kein geeintes Europa ist. Ich fahre mittlerweile mit 5 Boxen durch Europa und jedes Land hat seine eigenen Bestimmungen und Tarife. Da sind Standartmaße für Gurken und Wattbegrenzungen für Elektrogeräte wichtiger.
    Grüß Gott aus München

  3. #3
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.404

    Standard AW: Europa - Einigkeit über Reiseregelungen

    Wird wohl keine lange Diskussion werden, leider !

    Wenn man schon in Deutschland in der Corornakrise keine einheitlichen Reiseregelungen hinbekommt, was erwartest du von der EU ?

    Zur Zeit hört man nicht viel aus Brüssel.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  4. #4
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.628

    Standard AW: Europa - Einigkeit über Reiseregelungen

    Auch aus meinem Herzen, ich rege mich aber nicht mehr darüber auf. Lässt sich alles händeln, es gibt wichtigeres.

    Man glaubt es nicht, aber es gab Einsicht. Bereits zum 1. Juli 2009 wurde der damals 20 Jahre alte Gurken-Paragraph endgültig aus den Amtsbüchern gestrichen. Aber vergessen kann man das offenbar nicht.

    Gruß Bernd
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  5. #5
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.814

    Standard AW: Europa - Einigkeit über Reiseregelungen

    Kein Land will seine Kleinstaatlichkeit aufgeben, nicht einmal unsere Bundesländer
    und solange das so ist, wird es kein einheitliches Europa geben.
    Schöne Grüße
    Volker

  6. #6
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.774

    Standard AW: Europa - Einigkeit über Reiseregelungen

    Mir hängen ganz ehrlich die unferlosen Corona-Diskussionen schon zum Hals heraus, aber unter diesem Thema kann man weiterdiskutieren, es trifft doch voll die Interessen von uns Wohnmobilisten.
    Einigkeit über Beschränkungen oder deren Aufhebung wird es in Europa nicht geben da die Gefahr nicht in allen Ländern gleich ist. Ich wäre in diesem Jahr sehr gern nach Italien gefahren, diese Absicht habe ich inzwischen verworfen. Frankreich, Niederlande, wie mag es da ab Jahresmitte aussehen ? Man weiß es nicht.
    Also abwarten und sich in Geduld üben. Mit Leichtsinn oder zu großzügigem Aufheben von Beschränkungen ist niemandem gedient.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  7. #7
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.628

    Standard AW: Europa - Einigkeit über Reiseregelungen

    Hallo Franz,

    ich hatte nicht den Eindruck, dass der TE seinen Post unter den Bedingungen von Corona gemeint hat, oder? Deswegen, hier bitte kein Corona, das Thema hängt mir genau wie Dir zum Hals raus.

    Gruß Bernd
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  8. #8
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    2.159

    Standard AW: Europa - Einigkeit über Reiseregelungen

    Die EU ist kein Staat mit den Befugnissen eines Nationalstaates ausgestattet. Es handelt sich um einen Staatenbund grundsätzlich souveräner Nationalstaaten, bei dem die Mitglieder nur EINEN TEIL ihrer Souveranität an die EU abgegeben haben. Das ist gut so, denn im menschenarmen NordSchweden sind nun mal ganz ander Randbedingungen zu beachten hinsichtlich Klima, Touriandrang etc., wie an der Costa del Sol, Aber selbst in Nationalstaaten gibts regional unterschiedliche Regelungen.
    lg
    olly

  9. #9
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.399

    Standard AW: Europa - Einigkeit über Reiseregelungen

    Weil in jedem Land andere Voraussetzungen herrschen. Ich bin froh nicht wie in Spanien wochenlang eingesperrt gewesen zu sein.
    Grüße Dietmar

  10. #10
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    470

    Standard AW: Europa - Einigkeit über Reiseregelungen

    Wenn die Überschrift lautet: Einigkeit über Reiseregelungen" was kann außer Corona noch gemeint sein?

    Regeln des Straßenverkehrs?
    Regeln des "normalen" Grenzübertritts?

    Grenze ist doch mit Schengen geklärt...
    Straßenverkehr unterliegt nationalen Regeln und hat mit der EU nichts zu tun
    Bemühungen um eine einheitlich EU Regelung zur Maut gab es bereits - DE wollte sie nicht haben. https://www.automobilwoche.de/articl...-regeln-absage

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wichtigen Versand von über 100kg über DHL oder TNT?
    Von Christian Krause im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.01.2017, 17:29
  2. Maut in Europa
    Von Anne_Mandel im Forum Maut
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 11.11.2014, 20:28
  3. Von Deutschland über Nordamerika nach Europa
    Von EasyAmerica im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.01.2014, 11:44
  4. Campingpreise in Europa
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 12:59
  5. 112 Notfallnummer Europa
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 21:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •