Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    21.04.2020
    Beiträge
    5

    Standard Frischwasser prüfen.

    ich glaube wir haben schon alle genug über die Pflege von Frischwassertank gelesen.
    Ich habe aber trotzdem mal eine Frage: Kann man das Wasser, mit einem Teststreifen oder ähnlich, auf Keime messen.?

    Würde vllt. das ein oder andere Mal putzen sparen, oder man würde vllt eher reinigen,
    gruss

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.924

    Standard AW: Frischwasser prüfen.

    Lass das Wasser nach jeder Fahrt ab und den Tank durchtrocknen,dann hast Du Verkeimung schon fast vermieden.Wenn Du dann noch die Leitungen vorher leer bläst ist alles in trockenen Tüchern.Mir ist kein entsprechender Test ausser dem im Labor bekannt.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  3. #3
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.936

    Standard AW: Frischwasser prüfen.

    Hallo Namenloser,
    ich begrüße Dich zunächst hier im Forum und wünsche Dir viel Spass.

    Teststreifen kenne ich nur zum prüfen von Schwimmbadwasser auf den Chlorgehalt und den PH-Wert. Ich habe selbst mal das Schwimmbadwasser durch das Gesundheitsamt prüfen lassen, die Gebühren sind gering.

    Arnos Vorschlag ist sowieso der Beste. Ich glaubte noch an die Silberkugel, als ich noch wöchentlich fuhr und das Wasser nicht wechseln wollte. War nur Bequemlichkeit.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  4. #4
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.322

    Standard AW: Frischwasser prüfen.

    Hallo und ein herzliches Willkommen hier im Forum der promobil.

    Ob das weiter hilft? https://www-promobil-de.cdn.ampproje...asseranlage%2F

    Gruß MobilLoewe
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    1.249

    Standard AW: Frischwasser prüfen.

    Du kannst im Indernetz nach Trinkwassertest guggeln und dir das Zeug schicken lassen. Oder deine Schwiegermutter probieren lassen.
    Aber wenn du in den Tank nur Wasser füllst, dann ist wirklich alles gut. Nicht nur ich, viele andere hier haben es so gehandhabt und wir alle leben noch.
    Ich benutze seit den 80ern das Wasser aus dem Tank als Trinkwasser auch. Einmal in den 90ern hat man mir in Viareggio Wasser eingefüllt, was kein Trinkwasser war.
    Ein Schluck reicht, der Mensch ist da sehr empfindlich.
    Ich lasse auch meist das Restwasser im Mobil, wenn wir eh nach 1-2 Wochen wieder fahren und fülle nur auf. Das Wasser nutzen wir wie daheim. Auch meine Hunde sind äußerst sensibel. Sie trinken nur genießbares Wasser. Ich habe auch noch nie einen Frischwassertank mit irgendwelchen Mitteln gereinigt. Da kommt nur Wasser rein.

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  6. #6
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.936

    Standard AW: Frischwasser prüfen.

    Richtig Sven,
    da braucht es kein Gesundheitsamt, sondern ein Hund muss her. Ich muss mich immer wieder wundern, dass meine Emma (dies ist nicht meine Frau, sondern meine kleine Hündin) das Wasser aus dem Zierteich trinkt. Also muss dies in Ordnung sein, denn sie hat niemals Probleme. Sonst sind Hunde sehr empfindlich.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  7. #7
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    21.04.2020
    Beiträge
    5

    Standard AW: Frischwasser prüfen.

    Hallo
    sorry, wenn ich mich nicht vorgestellt habe, Bin männlich 59 Jahre, Hymer B-mc580 i mit den langen Bett, und komme aus dem Ruhrgebiet.
    Mit dem Wasser habt ihr mir geholfen
    danke
    petdico

  8. #8
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    11.07.2017
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    212

    Standard AW: Frischwasser prüfen.

    Wenn ich mit dem Wohnmobil unterwegs alle 3-4 Tage neues Wasser an unterschiedlichen Orten einfülle, ist der Labortest wohl unpraktisch. Ich halte es seit Jahren so, dass ich mein Trinkwasser + Wasser für Tee und Kaffee nur über meinen kleinen Filter (von Carbonit) abzapfe. Den Filter habe ich neben dem Küchenhahn mit einem Umschaltventil stehen.
    Gruß Hajo

  9. #9
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.04.2020
    Ort
    Oberpfälzer Bergland
    Beiträge
    231

    Standard AW: Frischwasser prüfen.

    Zitat Zitat von Sellabah1 Beitrag anzeigen
    Aber wenn du in den Tank nur Wasser füllst, dann ist wirklich alles gut. Nicht nur ich, viele andere hier haben es so gehandhabt und wir alle leben noch.
    Ich benutze seit den 80ern das Wasser aus dem Tank als Trinkwasser auch.
    Ich lasse auch meist das Restwasser im Mobil, wenn wir eh nach 1-2 Wochen wieder fahren und fülle nur auf. Das Wasser nutzen wir wie daheim. Ich habe auch noch nie einen Frischwassertank mit irgendwelchen Mitteln gereinigt. Da kommt nur Wasser rein.

    LG
    Sven
    Du sprichst mir aus der Seele. Das könnte vom mir sein. Was manche mit ihren Tanks und Leitungssystemen im Womo anstellen, fasziniert mich immer wieder. Im Womo gewinnen plötzlich Hygienemaßnahmen Bedeutung, auf die zu Hause niemand kommen würde.

  10. #10
    Ist öfter hier   Avatar von Doraemon
    Registriert seit
    01.05.2020
    Ort
    Castro Urdiales / Spanien
    Beiträge
    37

    Standard AW: Frischwasser prüfen.

    Wir nehmen unser Wasser nicht zum trinken, dafür haben wir Wasser in Flaschen, ergibt sich so mit den Jahren da hier in Spanien das Leitungswasser mit unter stark gechlort ist.
    Zur Desinfektion gebe ich ab und an mal etwas Schwimmbadchlor ins Wasser.
    ___________________________________________

    saludos

    Christian

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. LPG Gastank prüfen bei Kölln?
    Von DerFlair im Forum Gasversorgung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2018, 22:23
  2. Wo tankt ihr Frischwasser?
    Von Gecko800 im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 11.06.2015, 09:51
  3. Elektroblock prüfen, reparieren, tauschen,... (Calira EVS 30/20)
    Von BeOCeKa im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.05.2014, 22:38
  4. Luftdruck prüfen und Stickstoff statt Luft
    Von RJung im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 16:32
  5. Gasanlage prüfen
    Von MobilLoewe im Forum Gasversorgung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 03:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •