Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42
  1. #11
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.880

    Standard AW: Radarkamerawarnungen verboten!

    Zitat Zitat von dodo66 Beitrag anzeigen
    Interessiert zum Glück fast keinen, legal, illegal scheissegal seit je her solche oder ähnl. Vorschriften betreffend.
    lg
    olly
    Ganz so ist es nicht, gestern in der Eifel um den Rursee einige Kontrollpunkte der Polizei wo hauptsächlich Motorräder und deren Fahrer kontrolliert wurden, neben Reifen,Licht und Zulassung würden auch Navi´s überprüft und es wurden fleißig Anzeigen geschrieben und Sichergestellt
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  2. #12
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    1.238

    Standard AW: Radarkamerawarnungen verboten!

    Das schreibt die Rennleitung vielleicht um ihre Präsenz zu unterstreichen. Aber ein Navigationsgerät am Motorrad unterliegt genau wie ein Smartphone dem Datenschutz und darf rechtlich nur zur Aufklärung und Verhinderung einer Straftat beschlagnahmt werden. Dies ist hauptsächlich der Funktion „Letze Ziele“ geschuldet, die dem absoluten Persönlichkeitsrecht unterliegt. Dazu nutzt man heute unterm Helm Bluetoothkommunikation, wo dann das Smartphone die Navigation übernimmt. Man muss dann nur ein anderes Programm wie Guggelmapps verwenden, da die hier in Deutschland den Radarwarner deaktiviert haben.

    Was allerdings beschlagnahmt wird und unter Strafe steht sind reine Radarwarner oder gar Störsender. Dies wird in Resteuropa sogar noch viel härter als bei uns bestraft.
    Ein Navi oder das Smartphone fällt nicht darunter, weil diese Geräte primär andere Zwecke erfüllen. Der Gesetzgeber kann nicht alles. Vielleicht ist unter uns ein echter Advokat, der es erklären kann.

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  3. #13
    Kennt sich schon aus   Avatar von ahorne7500
    Registriert seit
    24.06.2018
    Ort
    NRW EN
    Beiträge
    111

    Standard AW: Radarkamerawarnungen verboten!

    Hallo,
    wir haben im Womo und in unseren in Transportern die Copilot App.
    Dort werden die Blitzen als 'Unfallschwerpunkt' bezeichnet...
    . wäre evtl eine gute Ausrede gegenüber der Rennleitung.
    Doof ist nur, das Symbol für diese Anzeigeoption ist ausgerechnet eine Blitze.
    .
    Physik kann man nicht diskutieren, nur anwenden.
    Viele Grüße Martin

  4. #14
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.692

    Standard AW: Radarkamerawarnungen verboten!

    Auf meinem Garmin Navi die meisten feststehenden Blitzer in Europa erfasst und werden ziemlich zuverlässig angezeigt.
    Sollte man jetzt rechtlich gegen Garmin vorgehen ?
    Ich selber kann diese Einstellung nicht deaktivieren, altersbedingt bin ich dazu nicht mehr in der Lage, zu dumm und nicht mehr lernfähig und -willig.
    Am besten wird es sein wenn ich nach Erscheinen des roten Blitzersymbols im Display nicht mehr aufs Navi schaue sondern erst wieder wenn ich am Blitzer vorbei bin, oder ?
    Das müsste doch anerkannt werden. Oder ich lasse mir endlich einen Behindertenausweis ausstellen.
    Diejenigen die sich diese Vorschrift ausgedacht haben werden bestimmt einen Behindertenausweis haben, ein halbwegs geistig gesunder Mensch kommt doch nicht auf solche Ideen.
    Heute ist Muttertag und man muß sich schon wieder ärgern.....
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  5. #15
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.300

    Standard AW: Radarkamerawarnungen verboten!

    Ich habe einen Behindertenausweis und bin auch ein halbwegs geistig gesunder Mensch, aber ein Radarwarner war immer im Navi deaktiviert.
    Geschwindigkeitswarnen ist akkutisch und optisch aktiviert und so habe ich in fast 20 Jahren Behinderung kein Knöllchen bekommen.

    Heute ist Muttertag …

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser behindertengerecht, angepasster Bürstner und bald mit einem Euro 6d-Temp Carado/ Clever unterwegs.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  6. #16
    Stammgast  
    Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    805

    Standard AW: Radarkamerawarnungen verboten!

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Auf meinem Garmin Navi die meisten feststehenden Blitzer in Europa erfasst und werden ziemlich zuverlässig angezeigt.
    Sollte man jetzt rechtlich gegen Garmin vorgehen ?
    Ich selber kann diese Einstellung nicht deaktivieren, altersbedingt bin ich dazu nicht mehr in der Lage, zu dumm und nicht mehr lernfähig und -willig.
    Am besten wird es sein wenn ich nach Erscheinen des roten Blitzersymbols im Display nicht mehr aufs Navi schaue sondern erst wieder wenn ich am Blitzer vorbei bin, oder ?
    Das müsste doch anerkannt werden. Oder ich lasse mir endlich einen Behindertenausweis ausstellen.
    Diejenigen die sich diese Vorschrift ausgedacht haben werden bestimmt einen Behindertenausweis haben, ein halbwegs geistig gesunder Mensch kommt doch nicht auf solche Ideen.
    Heute ist Muttertag und man muß sich schon wieder ärgern.....
    Der Vergleich mit Behinderten ist sehr unglücklich - gerade für einen Moderator.
    Liebe Grüße

    Pit

  7. #17
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.267

    Standard AW: Radarkamerawarnungen verboten!

    Macht was ihr wollt, sagt aber nicht, dass wusste ich nicht.

    Zitat: "Die Strafe ist saftig, wenn sich Autofahrer mit Radarwarner im Navigationsgerät erwischen lassen: Vier Punkte in Flensburg und eine Ordnungsstrafe von 75 Euro. Wiederholungstäter müssen mit noch höheren Strafen rechnen. Zudem dürfen Polizisten die Speicherkarte oder CD, auf denen die Orte von Radarfallen gespeichert sind, sogar sicherstellen und vernichten. Dabei kommt es nicht mal darauf an, ob der Radarwarner aktiviert ist oder nicht. "Betriebsbereit ist ein solches Gerät, wenn es während der Fahrt ohne größere Vorbereitungen eingesetzt werden kann. Es reicht aus, wenn auf einem Navigationsgerät die Overlay-Software installiert ist", erklärte Biernacki, der als Betreiber von blitzerkanzlei.de täglich mit solchen Gesetzestücken zu tun hat." Quelle und mehr lesen https://www.t-online.de/digital/navi...-erlaubt-.html (eine von vielen Quellen)

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  8. #18
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.880

    Standard AW: Radarkamerawarnungen verboten!

    Was mir immer mehr auffällt an geltende Vorschriften wird sich scheinbar nur gehalten solange man davon einen Nutzen hat, ansonsten mach jeder was er will ob erlaubt oder nicht.
    So habe ich mir immer eine soziale Gesellschaft vorgestellt. Wie mag das nur weiter gehen, auf die Umwelt unserer Enkel wird keinerlei Rücksicht genommen, aber sonst die tollen Großeltern.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  9. #19
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.863

    Standard AW: Radarkamerawarnungen verboten!

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Macht was ihr wollt, sagt aber nicht, dass wusste ich nicht.

    Vier Punkte in Flensburg und eine Ordnungsstrafe von 75 Euro. Wiederholungstäter müssen mit noch höheren Strafen rechnen.
    Ich habe keine Ahnung wie der Artikel darauf kommt. Es sind 1 Punkt und 75 Euro.
    KLICK

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  10. #20
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.267

    Standard AW: Radarkamerawarnungen verboten!

    Stimmt Andi, 4 Punkte wären auch völlig unangemessen, wenn der Führerschein schon bei 8 Punkten in der Flensburger Kartei eingezogen wird.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sitzen verboten
    Von Travelboy im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.08.2019, 14:11
  2. Sind Halonlöscher in der Schweiz verboten?
    Von Alaska im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.2017, 22:15
  3. Dashcams in Österreich verboten
    Von womofan im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.10.2016, 11:04
  4. Gasflasche am Anhänger verboten?
    Von Alaska im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.08.2014, 22:06
  5. GR - Rauchen im Auto verboten
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 20:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •