Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.02.2019
    Ort
    Kitzingen
    Beiträge
    384

    Standard Regendichtung Markise

    Hallo Zusammen,

    da das Wasser bei Regen immer genau auf Höhe der Aufbautür zwischen Markise und Aufbau herunter tropfte, war es nötig etwas dagegen zu unternehmen.
    Hierfür habe ich mir die Fiamma Regendichtung Rain Guard L mit 5m Länge bestellt. Die L-Variante kann ca. 9 cm Differenz zwischen Aufbau und Markise überlappen, was für den vorderen Teil des Fahrzeugs wichtig war, denn hier verjüngt sich das Aufbaudach. Im hinteren Bereich sind 4,5 cm ausreichend.
    Nachdem ich die Regendichtung auf die Markise zum Maßnehmen und Anzeichnen aufgelegt hatte, habe ich sie mit einem Cuttermesser abgelängt und in Form geschnitten.
    Im weiteren habe ich sie dann Zentimeter für Zentimeter in den auf der Markise befindlichen Keder hineingedrückt. Als Hilfsmittel habe ich etwas Waschmittelspray verwendet, damit ich die doch recht störrische Gummidichtung ordentlich in die Halterung hinein bekam.
    So sieht das Ergebnis aus:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20200508_144554.jpg 
Hits:	0 
Größe:	59,9 KB 
ID:	33730 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20200508_144523.jpg 
Hits:	0 
Größe:	28,1 KB 
ID:	33731

    Jetzt hoffe ich auf etwas Regen um das Ergebnis zu testen.

    Gruß

    Holger
    Gruß, Holger

    Erste Reise mit Adria TWIN 640 SLX nach Südnorwegen, zweite Reise mit Elnagh Baron 73 entlang der Mosel, zukünftige Reisen mit eigenem Knaus Van TI Platinum Selection 650 MEG

  2. #2
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.337

    Standard AW: Regendichtung Markise

    Hallo Holger,

    ich habe den guten Tipp zum eigenen Thema gemacht.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  3. #3
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    723

    Standard AW: Regendichtung Markise

    Holger, sauber gemacht, Respekt !

    Gruß Billy

  4. #4
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    723

    Standard AW: Regendichtung Markise

    Holger,
    wie hast Du die Womo Wand vorbehandelt ?
    Nur ordentlich gewaschen ?

  5. #5
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.02.2019
    Ort
    Kitzingen
    Beiträge
    384

    Standard AW: Regendichtung Markise

    Hallo,

    ich habe den Bereich an dem die Gummidichtung hinkam mit Seifenwasser abgespritzt, dann mit einem feuchten Tuch abgerieben.
    Zum Einsetzten habe ich dann erneut das Seifenwasser verwendet, damit die Dichtung leichter in Position zu bringen und festzudrücken war.

    Das war alles.

    Holger
    Gruß, Holger

    Erste Reise mit Adria TWIN 640 SLX nach Südnorwegen, zweite Reise mit Elnagh Baron 73 entlang der Mosel, zukünftige Reisen mit eigenem Knaus Van TI Platinum Selection 650 MEG

Ähnliche Themen

  1. Regendichtung Markise
    Von hmarburg im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.02.2019, 12:51
  2. Selbsttragende Markise
    Von MobilLoewe im Forum Möbel für das Wohnmobil
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 17.07.2018, 20:21
  3. elektrische Markise
    Von wolf2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.06.2017, 10:17
  4. Harzflecken in der Markise
    Von Dietmar Zöller im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.08.2016, 18:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •