Seite 4 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 54
  1. #31
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.935

    Standard AW: Inspektion am Ducato

    Nimm gutes Öl, nimm bess´res Öl, am Besten nimm gleich Isra-Öl...
    soll einst Yassir Arafat gesagt haben.
    Weiß aber nicht wo es das zu kaufen gibt...
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  2. #32
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.04.2020
    Ort
    Oberpfälzer Bergland
    Beiträge
    472

    Standard AW: Inspektion am Ducato

    Lasst Rolf doch seine Meinung. Wenn ihm Markennamen sein Geld wert sind, dann ist das doch in Ordnung. Es gibt ja auch genug Leute, die lieber die original Prinzenrolle von De Beukelaer kaufen und der felsenfesten Meinung sind, dass die no-name Doppelkeksrollen von Aldi oder Lidl in Qualität und Geschmack dem Original nie das Wasser reichen können ....

    .... obwohl es die selben Kekse vom selben Hersteller nur eben umverpackt und zum halben Preis sind.

    Aber wie kommt man nun von der Prinzenrolle zurück zur Inspektion eines Ducatos

    Saluto
    Thomas-Hagen

  3. #33
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    8.012

    Standard AW: Inspektion am Ducato

    Bei Kekse will ich das ja noch glaube, bei Sprit und Oel ist es fast jedem klar. Aber bei Werkzeugen würde ich mich nicht darau verlassen, dann doch lieber ein Markenprodukt

    Gesendet von meinem SM-A505FN mit Tapatalk
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  4. #34
    Kennt sich schon aus   Avatar von ivalo02
    Registriert seit
    14.06.2018
    Ort
    CH Region Basel
    Beiträge
    451

    Standard AW: Inspektion am Ducato

    Guten Abend

    Seit 2005 wird das Fahrzeug von der gleichen Werkstatt zur vollen Zufriedenheit betreut.
    Ich habe keinerlei Veranlassung mich damit zu beschäftigen, was er wo einfüllt oder anschraubt.

    Solange der Gesamtpreis, die Qualität der Arbeit und Zuverlässigkeit meinen Vorstellungen entsprechen ist es gut.
    Darüber musste in all den Jahren noch nie diskutiert werden.

    Ich liefere auch nichts an, um es einfüllen oder montieren zu lassen, nicht nur weil es mir peinlich wäre.
    Er weiss, wo was zu beschaffen ist und mich damit zu beschäftigen mag ich nicht, weil es mich nicht interessiert.
    Das ist sein Job und dafür wird er bezahlt.
    Es gibt Tätigkeiten, die mir besser liegen und die deutlich mehr einbringen. In diese investiere ich lieber meine Zeit.

    Gruss Urs

  5. #35
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.935

    Standard AW: Inspektion am Ducato

    Zitat Zitat von ivalo02 Beitrag anzeigen
    Guten Abend

    Seit 2005 wird das Fahrzeug von der gleichen Werkstatt zur vollen Zufriedenheit betreut.
    Ich habe keinerlei Veranlassung mich damit zu beschäftigen, was er wo einfüllt oder anschraubt.

    Solange der Gesamtpreis, die Qualität der Arbeit und Zuverlässigkeit meinen Vorstellungen entsprechen ist es gut.
    Darüber musste in all den Jahren noch nie diskutiert werden.

    Ich liefere auch nichts an, um es einfüllen oder montieren zu lassen, nicht nur weil es mir peinlich wäre.
    Er weiss, wo was zu beschaffen ist und mich damit zu beschäftigen mag ich nicht, weil es mich nicht interessiert.
    Das ist sein Job und dafür wird er bezahlt.
    Es gibt Tätigkeiten, die mir besser liegen und die deutlich mehr einbringen. In diese investiere ich lieber meine Zeit.

    Gruss Urs
    So wäre es normal. Bei meinem Ducato gabs bisher noch Diskussionsbedarf. Wohl aber bei meinem PKW Mercedes B 180 CDi. Es standen da einmal 14 Liter Motoröl auf der Rechnung. Natürlich habe ich da reklamiert, es soll aber Menschen geben die derartige Rechnungen nicht kontrollieren.
    Desweiteren stand bisher bei allen jährlichen Inspektionsrechnungen immer Scheibenwaschkonzentrat für um die 5 Euro drauf. Wo die das hingekippt haben entzieht sich meiner Kenntnis, denn , boshaft wie ich manchmal bin, habe ich immer vor dem Wertktstattbesuch zur Inspektion die Scheibenwaschanlage ganz vollgefüllt.
    So etwas ist in meinen Augen unanständig und nach nunmehr 14 Jahren Werkstatttreue sind die mich los. Wer seine Kunden regelmäßig um 5 Euro erkennbar bescheisst ist auch zu größeren Taten fähig. Ich habe nie was gesagt, nur beobachtet.....
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  6. #36
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    705

    Standard AW: Inspektion am Ducato

    Hallo Franz,
    ist bei einer Inspektion immer aufgeführt, deshalb lasse ich es immer wieder runter nehmen.

    Gruß
    Rolf

  7. #37
    Kennt sich schon aus   Avatar von robbie-tobbie
    Registriert seit
    06.03.2016
    Ort
    Großraum Düsseldorf
    Beiträge
    224

    Standard AW: Inspektion am Ducato

    Ich hab mal vor Jahren bei einer Inspektion in einer freien Werkstatt unter Anderem ein Standlicht-Glühlämpchen gewechselt bekommen. Als ich die (etwas unübersichtliche) Rechung kontrollierte, fiel mir auf, dass dafür 98 € berechnet wurden. Dem Chef war das sichtbar peinlich, als ich ihn darauf hinwies - sollte eigentlich 0,98€ heißen, das Komma wäre verrutscht...
    Viele Grüße

    Robert

  8. #38
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    2.196

    Standard AW: Inspektion am Ducato

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Ihr müsstet alle stinkreich sein, bei den Summen, die Ihr im Laufe Eures Lebens so gespart habt.

    Was habt Ihr mit dem Geld gemacht? Alkohol und Frauen?

    Gruß

    Frank
    Was sonst Wein, Weib und Gesang, das einzig Wahre.
    Zum Thema meine Vorbesitzerin wurde OHNE Reparaturen mit 1100E für ne Duc-Inspektion 50tkm intervall abgezockt
    lg
    olly

  9. #39
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.533

    Standard AW: Inspektion am Ducato

    Zitat Zitat von dodo66 Beitrag anzeigen
    ...
    Zum Thema meine Vorbesitzerin wurde OHNE Reparaturen mit 1100E für ne Duc-Inspektion 50tkm intervall abgezockt
    ...
    Möglicherweise hatte die keine Lust (oder keine Zeit) online die billigsten Preise herauszusuchen, wollte keine Zeit und Gedanken auf den Service ihres Duc verwenden, konnte nichts selbst machen und wusste, welche Investitionen für eine Markenwerkstatt erforderlich sind und wie hoch die Kosten einer Werkstatt sind. Letztendlich war sie bereit, das Geld zu zahlen.

    Ich mag (im übertragenen Sinne) die Schlauberger, die vormittags gegen Werksschließungen bei Elektronikherstellern demonstrieren und auf dem Heimweg noch mal beim Elektronik-Super-Schnäppchen-Markt vorbeifahren um sich den neuesten Chinakracher zu holen. Hauptsache gespart und diejenigen, die Arbeitsplätze schaffen und halten, außen vor gelassen. Das Arbeitslosengeld ist ja nicht wenig........

    Manche Leute verdienen in der Zeit, in der am Duc geschraubt wird, auch mehr, als die Werkstattstunde kostet.

    Viele individuelle Möglichkeiten.

    Insofern ist ein solcher Spruch wohlfeil und mag auf die persönliche Situation zutreffen. Verallgemeinern lässt sich das nicht und ohne Kenntnis der Kostensituation der Werkstatt als Abzocke bezeichnen kann auch haarscharf am Ziel vorbei sein.

    Wer bezeichnet eigentlich die Getränkepreise auf Veranstaltungen / Konzerten / in der Kneipe / etc. als Abzocke? Bei ALDI kriegt man das alles sehr viel billiger und zu gleicher oder besserer Qualität.

    Nur mal zum Nachdenken.

    Gruß

    Frank

  10. #40
    Stammgast  
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    573

    Standard AW: Inspektion am Ducato

    Good posting

Seite 4 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Inspektion Fiat Ducato nach Zeit oder km?
    Von VoCoWoMo im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 24.04.2018, 13:05
  2. Fiat Ducato 250 Inspektion und Service. Wann muss er wirklich hin?
    Von M846 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 09.06.2017, 16:49
  3. Fiat Ducato Inspektion
    Von hape im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 21.03.2017, 18:53
  4. Nötigung zur Inspektion
    Von Rombert im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.09.2016, 17:16
  5. Motorölwechsel - Inspektion
    Von Bonito im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 15:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •