Seite 62 von 101 ErsteErste ... 12 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 ... LetzteLetzte
Ergebnis 611 bis 620 von 1005
  1. #611
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    864

    Standard AW: "Corona" und unsere Reiseaktivitäten.

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    Hast Du denn keine anderen Hobbys?


    Gruß Arno

    Genügend. Ist doch alles abgesagt oder geschlossen. Termalbäder zu, Hallenbad zu, alle Oldtimerveranstaltungen abgesagt, Kabarett und Musikevents abgesagt, Tanzlokale zu,und zum Radfahren hab ich bei dem nassen und kalten Wetter keine Lust.

  2. #612
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.397

    Standard AW: "Corona" und unsere Reiseaktivitäten.

    DIe neuen Bestimmungen gelten ab Montag, wir fahren heute nach der Frühschicht noch einmal an die Mosel. Samstag hat's schönes Wetter, da werden wir eine Runde wandern und abends noch einmal in die Therme gehen. Das Wochenende nehmen wir auf jeden Fall noch mit.

  3. #613
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    1.224

    Standard AW: "Corona" und unsere Reiseaktivitäten.

    Außer Reiseaktivitäten per Körper reise ich im Moment per "Welle" durch den Äther. Kein körperlicher Kontakt und Ortsveränderung und doch doch in der Welt unterwegs. Dank ansteigender Sonnenaktivität sogar besser wie in den letzten 2 Jahren. Ach backen und wursten ist auch noch eine Tätigkeit der ich fröhne. Aber trotzdem, es fehlt etwas. Das Reisen. Doch bis ich anfange zu jammern oder dem innerlichen Druck nachgebe doch einfach zu fahren, bis dahin darf man wohl auch wieder offiziel los.

  4. #614
    Kennt sich schon aus   Avatar von Eseltreiber
    Registriert seit
    13.08.2018
    Ort
    Mittelhessen und Wartburgkreis
    Beiträge
    160

    Standard AW: "Corona" und unsere Reiseaktivitäten.

    Zitat Zitat von Sky Traveller Beitrag anzeigen
    DIe neuen Bestimmungen gelten ab Montag, wir fahren heute nach der Frühschicht noch einmal an die Mosel. Samstag hat's schönes Wetter, da werden wir eine Runde wandern und abends noch einmal in die Therme gehen. Das Wochenende nehmen wir auf jeden Fall noch mit.
    Das Virus wartet bestimmt auch bis Montag

  5. #615
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.04.2020
    Ort
    Oberpfälzer Bergland
    Beiträge
    486

    Standard AW: "Corona" und unsere Reiseaktivitäten.

    Zitat Zitat von Sky Traveller Beitrag anzeigen
    DIe neuen Bestimmungen gelten ab Montag, wir fahren heute nach der Frühschicht noch einmal an die Mosel. Samstag hat's schönes Wetter, da werden wir eine Runde wandern und abends noch einmal in die Therme gehen. Das Wochenende nehmen wir auf jeden Fall noch mit.
    Glaubst Du nicht, dass das Schließen von Thermen und Stellplätzen ab Montag einen Grund hat? Bist du der Meinung, Corona wartet vor den Toren, um erst Montag durchzustarten?

    Dein Verhalten und das vieler anderer ist der Grund, warum meine Kolleginnen, Kollegen und ich dieses Wochenende weitere Überstunden aufbauen und arbeiten müssen. Wir haben die jetzt auch hier bestätigte Befürchtung, dass sich die Ereignisse in den Niederlanden und Großbritannien auch in D wiederholen. Auch dort waren die Appelle an die Vernunft Schall und Rauch und der Bürger hat noch mal richtig die Sau rausgelassen. Dann kommt noch Halloween dazu ... noch mehr Unvernunft, weil die Eltern auch ihre Kinder noch mal richtig von der Leine lassen. Halleluja.

    Ich selbst habe auf meiner Dienststelle bereits vier positive Fälle. Wegen der Quarantäne weiterer Kolleginnen und Kollegen, die mit den Erkrankten Kontakt hatten können wir mit den verbliebenen Einsatzkräften ohnehin nur noch Notbetrieb fahren. Wir bieten jetzt am Wochenende die letzten Reserven auf und werden versuchen, die Unvernunft in halbwegs geordnete Bahnen zu lenken, um die Menschen vor sich selbst zu schützen. Unsere Gesundheit bleibt bei dieser egoistischen Denkweise ohnehin auf der Strecke. Wir bekommen dann nachher vielleicht Applaus, die wir dann an unsere Erkrankten und ihre nun gefährdeten Familien zähneknirschend weitergeben. Ich sage an dieser Stelle schon jetzt: Danke.
    Geändert von Consigliere (30.10.2020 um 09:29 Uhr)
    Saluto
    Thomas-Hagen

  6. #616
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    1.551

    Standard AW: "Corona" und unsere Reiseaktivitäten.

    Er verletzt nicht fahrlässig irgendwelche Regeln. Zum einen gilt der Lockdown ab Montag, das ist so beschlossen worden und wäre vorgezogen worden, wenn es für richtig erartet worden wäre. Es ist schließlich von sachkundigen Menschen ausgearbeitet worden.
    Dazu hat "Sky traveller" nicht geschrieben, er fährt los und steckt alle an, sondern wird im eigenen Interesse die allgemein gültigen Regeln beachten.
    Kinder werden von ihren Eltern nicht von der Leine gelassen, sondern verbringen ganz normal ihre Kindheit und müssen in Schulen derzeit ein nicht zu berechnendes Risiko durch Anwesenheitspräsenz hinnehmen.

    Das Gejammer über Jobs steht uns nicht zu. Jeder macht das, was er gelernt hat und sich ausgesucht hat. Gehen meine Mitarbeiter in Quarantäne, muss ich Ersatz schnitzen, Du hast dir den Job als Staatsdiener ausgesucht, da gehören Katastrophenfälle und rebellische Bürger nun einmal ins Tagesgeschäft.

    Aber da es eh nichts mit Reisen zu tun hat....

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  7. #617
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    7.339

    Standard AW: "Corona" und unsere Reiseaktivitäten.

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Da ist es ja gut das Du das Womo nicht bewegst und so vielleicht mit Deinen unzulässigen, bezüglich Ladung denn eine Leiter ist nicht zum Transport von Kisten gedacht, Womo-Anbauten die Womo-Fahrer in der Bevölkerung in ein schlechtes Licht stellst, denn auch die Fahrzeuge sollen etwas für´s Auge sein!

    Ich baue keine Kiste sondern einen Behälter in dem die Angeln aufrecht befestigt werden,das Konstrukt lasse ich im Frühjahr wenn die Prüfung zum H-Kennzeichen ansteht mit abnehmen,ich gehe davon aus das der TÜV keine Probleme machen wird,falls doch wird der Behälter auf der Heckbox befestigt so das er jeder zeit wieder abgenommen werden kann.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  8. #618
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    7.339

    Standard AW: "Corona" und unsere Reiseaktivitäten.

    Zitat Zitat von PeterFranke Beitrag anzeigen
    Gibt es bei euch keine Schonzeiten?

    Hallo, Peter

    Gut das Du mich daran erinnert hast,das hätte ich gleich sehen müssen,aber was soll`s. Also Programmänderung: Ich fahre raus auf unser Bogenschießgelände und werde dort in der freien Natur einem meiner Hobbys frönen,nur 3 Kilometer entfernt,umweltfreundlich und man kann so schön die Natur dabei genießen.Die unterirdischen 25 m Schießstände bleiben geschlossen,zumindest bis auf weiteres.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  9. #619
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.397

    Standard AW: "Corona" und unsere Reiseaktivitäten.

    Zitat Zitat von Sellabah1 Beitrag anzeigen
    Zum einen gilt der Lockdown ab Montag, das ist so beschlossen worden und wäre vorgezogen worden, wenn es für richtig erartet worden wäre. Es ist schließlich von sachkundigen Menschen ausgearbeitet worden.
    Dazu hat "Sky traveller" nicht geschrieben, er fährt los und steckt alle an, sondern wird im eigenen Interesse die allgemein gültigen Regeln beachten.
    Mehr ist dazu wirklich nicht zu sagen... thx

  10. #620
    Stammgast   Avatar von Trailwild
    Registriert seit
    02.09.2019
    Beiträge
    917

    Standard AW: "Corona" und unsere Reiseaktivitäten.

    So.... im Wohnmobil war ich dann besser aufgehoben als zu hause.... eigentlich solls Sonntag heim gehen.... zu einem, möglicherweise coronakranken Kind.... schöne Scheiße. Gut dass ich nicht zuhause war bzw. bin. Wir müssen jetzt mal gucken bis klar ist ob oder ob nicht was wir machen. Mein Mann muss Montag ja auch wieder zur Arbeit....
    Gruß Anne
    Mit Knaus SUN TI 650 MEG Platinum Selection unterwegs

Seite 62 von 101 ErsteErste ... 12 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pause machen auf großer Fahrt - Thema des Monats für promobil 6/2020
    Von Stefan_Weidenfeld im Forum Thema des Monats
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 13.10.2020, 23:29
  2. Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 2907
    Letzter Beitrag: 18.05.2020, 16:15
  3. Klima- und Umweltschutz - Thema des Monats für promobil 5/2020
    Von Stefan_Weidenfeld im Forum Thema des Monats
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 30.03.2020, 11:38
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2020, 17:09
  5. Heizen im Reisemobil - Thema des Monats für promobil 4/2020
    Von Stefan_Weidenfeld im Forum Thema des Monats
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 02.02.2020, 14:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •