Seite 20 von 65 ErsteErste ... 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 644
  1. #191
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.533

    Standard AW: "Corona" und unsere Reiseaktivitäten - Thema des Monats für promobil 7/2020

    Zitat Zitat von Jagstcamp-Widdern Beitrag anzeigen
    das höhere risiko im ausland könnte am dortigen medizinsystem und evt sprachproblemen liegen...
    ich hätte kein bock auf 2 wochen beatmung in marrakesch....
    Timbuktu wäre noch unkalkulierbarer.

    Was ich meinte, sind Reisen in Europa. Ich sehe das Risiko z.B. in Frankreich, Österreich, Belgien, Luxemburg, Spanien, Portugal etc. nicht höher als in Deutschland, wenn man Menschenansammlungen und Risikogebiete meidet das gleiche Verhalten an den Tag legt, wie zuhause.

    Was mir auffällt ist, daß beispielsweise über eine deutschel Reisewarnung für Paris bzw. Ile de France und die Cote d'Azur in der Presse berichtet wird und von Einzelnen hier direkt die Rede von "Reisewarnungen für Frankreich" bzw. "Südfrankreich" die Rede ist.

    Ja, sicher. Die Cote d'Azur bzw. Paris liegen in Frankreich. Die Cote d'Azur in Südfrankreich. Beide Gebiete sind jedoch nur ein winzig kleines Stück dieses Landes. Auch Südfrankreich ist groß ( https://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%BCdfrankreich ) und umfasst ein Mehrfaches des Gebiets der Cote d'Azur.

    Gut. Ganz zuhause bleiben erspart natürlich Gedankenarbeit. Nur blöd, wenn dann zuhause vor der Tür sowas wie in Gütersloh bei Tönning auftritt. Wahrscheinlich ist das dann aber nicht so schlimm, da hauptsächlich ausländische Mitarbeiter der Firma, die ja unter sich bleiben und kaum Deutsche betroffen sind?

    Das meine ich nicht rassistisch, sondern im Hinblick auf die Diskussionen übers Reisen und die Meinung, man solle im Lande bleiben.

    Alles also nicht so einfach und "Kopf in den Sand" und "zuhause bleiben" schützt vor garnichts. Nur eigenes Denken und das eigene, richtige Verhalten hilft.

    Gruß

    Frank

  2. #192
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    05.06.2018
    Ort
    bei Weimar/Thür
    Beiträge
    474

    Standard AW: "Corona" und unsere Reiseaktivitäten - Thema des Monats für promobil 7/2020

    ich wollte z.b. morgen nach f, unter anderem 1 woche auf der ile d`oleron abhängen. in st denis ist maskenpflicht auch auf der strasze.
    das musz ich nicht haben, jezz getz nach kärnten.
    so weit - so gut!
    Hartmut von Dem Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal!

  3. #193
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.533

    Standard AW: "Corona" und unsere Reiseaktivitäten - Thema des Monats für promobil 7/2020

    Na denn viel Spaß.

    Gruß

    Frank

  4. #194
    Kennt sich schon aus   Avatar von ivalo02
    Registriert seit
    14.06.2018
    Ort
    CH Region Basel
    Beiträge
    452

    Standard AW: "Corona" und unsere Reiseaktivitäten - Thema des Monats für promobil 7/2020

    Zitat Zitat von Jagstcamp-Widdern Beitrag anzeigen
    ich wollte z.b. morgen nach f, unter anderem 1 woche auf der ile d`oleron abhängen. in st denis ist maskenpflicht auch auf der strasze.
    das musz ich nicht haben, jezz getz nach kärnten.
    Guten Tag

    Was möchtest Du uns mit Deinem verstümmelten Text mitteilen?
    Hast Du ein Problem mit der Tastatur?
    Hast Du in der Länderwahl Deutschland ausgewählt?
    Liest Du Deine Texte nach dem Senden durch?
    Auch in einem anderen Beitrag wurdest Du bereits darauf angesprochen.
    Danke für brauch- und lesbare Texte.

    Zitat aus dem Beitrag 1 von Bernd zum Thema "Lasst Worte fliessen, Tippfehler und Rechtschreibung":
    " ... Tippfehler sind normal! Ich nutze daher im Mozilla Firefox Browser die Rechtschreibprüfung, die auch in diesen Online-Beiträgen das meiste "anmeckert", indem das falsch geschriebene Wort rot unterstrichen wird. Dann einfach mit dem Cursor auf das Wort gehen, die rechte Maustaste anklicken und schon werden die Alternativen angezeigt, aussuchen, anklicken, fertig. Und noch ein Tipp, wenn man einen Begriff nicht perfekt schreiben kann, dann einfach in Google eingeben, dann erhält man oft auch den korrekt geschriebenen Begriff ..."

    Gruss Urs
    Geändert von ivalo02 (26.08.2020 um 17:52 Uhr)

  5. #195
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.533

    Standard AW: "Corona" und unsere Reiseaktivitäten - Thema des Monats für promobil 7/2020

    Es scheint ab und zu eine gewisse Neigung, andere zu maßregeln, durchzuschimmern. Ich kann mich auch nicht immer davon frei sprechen (wie man ja gerade lesen kann).

    Mit ein bisschen Nachdenken könnte man auf die Idee kommen, daß niemand gezwungen wird, Texte, die ihm aus irgendwelchen Gründen nicht gefallen, zu lesen, geschweige denn zu beantworten oder auf die Idee zu kommen, daß seine Vorstellungen einzufordernder Standard sind?

    Gruß

    Frank

  6. #196
    Stammgast   Avatar von auf-reisen
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    in der Nähe - HH
    Beiträge
    2.061

    Standard AW: "Corona" und unsere Reiseaktivitäten - Thema des Monats für promobil 7/2020

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Ist einkalkuliert. Wir bemühen uns, bei den Ersten zu sein. Ab 70 % Impfquote fühle ich mich sicher. Die Impfverweigerer sind es dann auch. Also alles gut.


    Gruß

    Frank
    Das hat nichts mit Verweigerer zu tun wenn du mir garantieren kannst das es erprobt und es keine Nebenwirkungen gibt bin ich dabei aber bin halt ungern ein Versuchskarnickel komisch das ein Impfstoff sonst so 10 Jahre dauert bis es freigegeben wird ....


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Gruß

    Kai

  7. #197
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.342

    Standard AW: "Corona" und unsere Reiseaktivitäten - Thema des Monats für promobil 7/2020

    "Luftfilter im Jet alleine können Infektion nicht verhindern" Quelle
    Ehrlich gesagt wundert mich diese Aussage überhaupt nicht, denn als es vor Jahren noch Raucherreihen im Flugzeug gab, konnte man den Rauch auf weiter vorne riechen.
    Auch glaube ich nicht, dass bei vollen Flugzeug keine Gefahr vom Passagier direkt neben einem ausgeht, trotz Mund- Nasenschutz. Ich verstehe bis heute nicht, warum man nicht mindestens den Mittelsitz frei lässt. Wenn es ums Business scheinen halt andere Regeln zu gelten....
    Georg
    Wer nur einen Hammer hat sieht überall nur Nägel

  8. #198
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    2.083

    Standard AW: "Corona" und unsere Reiseaktivitäten - Thema des Monats für promobil 7/2020

    Zitat Zitat von auf-reisen Beitrag anzeigen
    ...wenn du mir garantieren kannst das es erprobt und es keine Nebenwirkungen gibt bin ich dabei
    Gut,ich garantiere es Dir
    Gruss Dieter

  9. #199
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.899

    Standard AW: "Corona" und unsere Reiseaktivitäten - Thema des Monats für promobil 7/2020

    Zitat Zitat von ivalo02 Beitrag anzeigen
    Guten Tag

    Was möchtest Du uns mit Deinem verstümmelten Text mitteilen?
    Hast Du ein Problem mit der Tastatur?
    Hast Du in der Länderwahl Deutschland ausgewählt?
    Liest Du Deine Texte nach dem Senden durch?
    Auch in einem anderen Beitrag wurdest Du bereits darauf angesprochen.
    Danke für brauch- und lesbare Texte.

    Zitat aus dem Beitrag 1 von Bernd zum Thema "Lasst Worte fliessen, Tippfehler und Rechtschreibung":
    " ... Tippfehler sind normal! Ich nutze daher im Mozilla Firefox Browser die Rechtschreibprüfung, die auch in diesen Online-Beiträgen das meiste "anmeckert", indem das falsch geschriebene Wort rot unterstrichen wird. Dann einfach mit dem Cursor auf das Wort gehen, die rechte Maustaste anklicken und schon werden die Alternativen angezeigt, aussuchen, anklicken, fertig. Und noch ein Tipp, wenn man einen Begriff nicht perfekt schreiben kann, dann einfach in Google eingeben, dann erhält man oft auch den korrekt geschriebenen Begriff ..."

    Gruss Urs
    Urs, vielleicht gibt es in Kärnten einen Rechtschreibkurs.




    Gruß Uwe


    Gesendet von iPhone
    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  10. #200
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.402

    Standard AW: "Corona" und unsere Reiseaktivitäten - Thema des Monats für promobil 7/2020

    Bitte wieder zum eigentlichen Thema zurück. "Corona" und unsere Reiseaktivitäten...

    Weitere OT Beiträge werden gelöscht.

    Gruß Bernd als Moderator
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


Seite 20 von 65 ErsteErste ... 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pause machen auf großer Fahrt - Thema des Monats für promobil 6/2020
    Von Stefan_Weidenfeld im Forum Thema des Monats
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 13.10.2020, 23:29
  2. Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 2907
    Letzter Beitrag: 18.05.2020, 16:15
  3. Klima- und Umweltschutz - Thema des Monats für promobil 5/2020
    Von Stefan_Weidenfeld im Forum Thema des Monats
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 30.03.2020, 11:38
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2020, 17:09
  5. Heizen im Reisemobil - Thema des Monats für promobil 4/2020
    Von Stefan_Weidenfeld im Forum Thema des Monats
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 02.02.2020, 14:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •