Seite 7 von 53 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 521
  1. #61
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    7.252

    Standard AW: "Corona" und unsere Reiseaktivitäten - Thema des Monats für promobil 7/2020

    Ich habe nirgends etwas von "Jagdszenen" auf Mobilfahrer gelesen,nicht mal in gewissen Printmedien und von Drohungen würde ich mich nicht einschüchtern lassen,da ist mal wieder jemand nicht in der Lage die Phantasie von der Realität zu unterscheiden,soll ja vorkommen.
    Ich selbst habe über Fronleichnam einen CP in der Hochrhön gebucht und für zwei Wochen im August einen CP am Rhein von dem aus ich mit dem Roller diverse Burgen anfahren werde.Sollte RIF im September stattfinden werde ich dabei sein. Ich hoffe das nächstes Jahr wieder alles im Normalzustand ist,dann geht es in die Schweiz,Italien und Österreich und danach in Rente.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  2. #62
    Kennt sich schon aus   Avatar von daisyduck
    Registriert seit
    18.08.2014
    Ort
    LK Garmisch
    Beiträge
    280

    Standard AW: "Corona" und unsere Reiseaktivitäten - Thema des Monats für promobil 7/2020

    Wir können ja im Moment berufsbdingt zeitlich nur sehr begrenzt wegfahren. Deshalb habe ich schon sofort nach der Bekanntgabe der Lockerungen für das lange WE (Fronleichnam) einen CP in Wertheim am Main reserviert. Eine Nacht wollen wir dann noch bei einem Winzer verbringen (Weineinkauf) bei dem wir schon letztes Jahr waren.

    Natürlich werden wir auf Abstand etc. achten und haben auch nicht vor, uns in geschlossenen Räumen aufzuhalten. Einen Restaurantbesuch gibt es daher nur im Freien und wenn für ausreichend Abstand gesorgt ist.

    Ansonsten sind wir sehr froh, mal wieder mit dem Mobil wegfahren zu können und freuen uns schon sehr darauf.

    LG
    Conny

  3. #63
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    13.06.2020
    Beiträge
    2

    Standard AW: "Corona" und unsere Reiseaktivitäten - Thema des Monats für promobil 7/2020

    Für uns ist die einzige Einschränkung, dass wir nicht nach Dänemark können. Sonst hat sich für uns nicht geändert. Da wo wir stehen steht meist kaum jemand. Zum einen fahren wir selten SP oder gar CP an, zum anderen sind wir mit 3 Deutschen Doggen unterwegs. Autark sind wir bis zu 7 Tagen, je nachdem wie viel Wasser wir verbrauchen. &

  4. #64
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    13.06.2020
    Beiträge
    2

    Standard AW: "Corona" und unsere Reiseaktivitäten - Thema des Monats für promobil 7/2020

    Für uns ist die einzige Einschränkung, dass wir nicht nach Dänemark können. Sonst hat sich für uns nicht geändert. Da wo wir stehen steht meist kaum jemand. Zum einen fahren wir selten SP oder gar CP an, zum anderen sind wir mit 3 Deutschen Doggen unterwegs. Autark sind wir bis zu 7 Tagen, je nachdem wie viel Wasser wir verbrauchen. &

  5. #65
    Stammgast   Avatar von WeWe
    Registriert seit
    02.04.2014
    Beiträge
    502

    Standard AW: "Corona" und unsere Reiseaktivitäten - Thema des Monats für promobil 7/2020

    Zitat Zitat von Grandpa132 Beitrag anzeigen
    Für uns ist die einzige Einschränkung, dass wir nicht nach Dänemark können. Sonst hat sich für uns nicht geändert. Da wo wir stehen steht meist kaum jemand. Zum einen fahren wir selten SP oder gar CP an, zum anderen sind wir mit 3 Deutschen Doggen unterwegs. Autark sind wir bis zu 7 Tagen, je nachdem wie viel Wasser wir verbrauchen. &
    Wir reisen am Montag in Dänemark ein. Man muss halt eine Buchung von min. 6 Tagen CP o. SP an der Grenze vorlegen, danach gibt es keine Beschränkungen. Frei stehen ist in Dänemark in vielen Regionen eh nicht erlaubt.
    Viele Grüße aus dem schönen Isernhagen

    Werner

    Unterwegs mit Christa und einem EURA MOBIL PA 685 VB

  6. #66
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    184

    Standard AW: "Corona" und unsere Reiseaktivitäten - Thema des Monats für promobil 7/2020

    Eigentlich ist jetzt nur Ostern für uns ausgefallen, die Pfingstfeiertage haben wir in Brandenburg auf einem Privatgrundstück gestanden, anschließend auf einem vorreservierten CP an einem See, halt nicht wie sonst Italien. Aber da hat es wohl mehr geregnet als in D.
    Ob jetzt unsere spontanen Wochenenden am Bodensee stattfinden können, ist noch nicht klar, die SP und CP scheinen ja mehr als sonst ausgelastet zu sein. Hoffentlich sorgt die aufgehobene Reisewarnung für EU Länder für Entspannung in D.

    Gruß Manfred

  7. #67
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    5.065

    Standard AW: "Corona" und unsere Reiseaktivitäten - Thema des Monats für promobil 7/2020

    Zitat Zitat von belabw
    Hoffentlich sorgt die aufgehobene Reisewarnung für EU Länder für Entspannung in D.
    Reisewarnungen sind keine Reiseverbote u. haben mich noch nie interessiert - was u. wer soll sich hier entspannen?

    Man sollte sich mal die Leute, die Reisewarnungen aussprechen, etwas genauer anschauen, dann weiß man, was man davon zu halten hat . . .
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  8. #68
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    5.065

    Standard AW: "Corona" und unsere Reiseaktivitäten - Thema des Monats für promobil 7/2020

    Zitat Zitat von FrankNStein
    ....ansonsten empfehle ich für Berlin-Reisende sowieso einen Stell- oder Campingplatz außerhalb....
    Warum denn das?
    Mein Lieblingsplatz ist das hier.
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  9. #69
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    7.252

    Standard AW: "Corona" und unsere Reiseaktivitäten - Thema des Monats für promobil 7/2020

    Das ist genau die Art von Wohnmobilurlaub die ich verabscheue,Parkplatzfeeling,ekelhaft.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  10. #70
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    5.065

    Standard AW: "Corona" und unsere Reiseaktivitäten - Thema des Monats für promobil 7/2020

    Arno, dann warst Du sicher noch nie auf dem KÖPENICKER HOF ?
    Ein Platz im Grünen, guter Gastronomie, sehr guter Infrastruktur - aber eben auch teuer, mein WoMo < 8,49 m = 20 € + Strom + Sanitär.

    Ich mag diesen Platz sehr, obwohl knappe 20 km bis in's Zentrum zum Brandenburger Tor.. mit dem Fahrrad geht's.
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

Seite 7 von 53 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pause machen auf großer Fahrt - Thema des Monats für promobil 6/2020
    Von Stefan_Weidenfeld im Forum Thema des Monats
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 13.10.2020, 22:29
  2. Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 2907
    Letzter Beitrag: 18.05.2020, 15:15
  3. Klima- und Umweltschutz - Thema des Monats für promobil 5/2020
    Von Stefan_Weidenfeld im Forum Thema des Monats
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 30.03.2020, 10:38
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2020, 16:09
  5. Heizen im Reisemobil - Thema des Monats für promobil 4/2020
    Von Stefan_Weidenfeld im Forum Thema des Monats
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 02.02.2020, 13:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •