Seite 5 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 127
  1. #41
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    05.06.2018
    Ort
    bei Weimar/Thür
    Beiträge
    367

    Standard AW: Während der Krise mit dem Wohnmobil unterwegs.

    bei uns wird jeder 2. platz frei bleiben!

    und holger - in kitzingen wird das auch so....
    so weit - so gut!
    Hartmut von Dem Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal!

  2. #42
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.02.2019
    Ort
    Kitzingen
    Beiträge
    384

    Standard AW: Während der Krise mit dem Wohnmobil unterwegs.

    Hallo, ich gehe mal davon aus und das wird das Problem werden, denn die Zahl der Wohnmobilisten hat sich ja in der Zwischenzeit nicht halbiert, was ich nicht hoffen mag.
    Wenn also das Reisen mit dem Wohnmobil wieder erlaubt wird und die Karawane explosionsartig los zieht, wird es nicht leicht werden, vor allem auf den s.g. Freihstehplätzen.
    Gruß, Holger

    Erste Reise mit Adria TWIN 640 SLX nach Südnorwegen, zweite Reise mit Elnagh Baron 73 entlang der Mosel, zukünftige Reisen mit eigenem Knaus Van TI Platinum Selection 650 MEG

  3. #43
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    654

    Standard AW: Während der Krise mit dem Wohnmobil unterwegs.

    Hallo,
    es ist schon verrückt, die einen haben nach der Öffnung Angst keinen Platz zu bekommen, die anderen um ihren Arbeitsplatz/Existenz. Uns Rentner, bzw. nicht mehr arbeiteten geht es gut.

    Gruß Rolf

  4. #44
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    1.248

    Standard AW: Während der Krise mit dem Wohnmobil unterwegs.

    Mir geht es noch viel schlimmer. Ich darf meinen Betrieb nicht öffnen, aber mir auch mit dem Wohnmobil die Zeit nicht vertreiben.
    Was für eine Krise.

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  5. #45
    Lernt noch alles kennen   Avatar von YellowCap88
    Registriert seit
    24.08.2018
    Beiträge
    19

    Standard AW: Während der Krise mit dem Wohnmobil unterwegs.

    Hallo Sven,
    es wird die Zeit kommen, da geht es wieder so bei Dir im Betrieb und wir können in Kolonne auf einen Platz fahren....
    Die Krise ist dann vorbei.....

    LG
    Udo .....

  6. #46
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.10.2019
    Beiträge
    150

    Standard AW: Während der Krise mit dem Wohnmobil unterwegs.

    So, jetzt bin ich mir nicht mehr so ganz sicher...

    König Markus I. von Bayern hat gesprochen! Ab morgen sind die Ausgangsbeschränkungen aufgehoben. Es gelten nur noch Kontaktbeschränkungen. Nach meinem Verständnis kann ich dann ja wieder raus, wann und warum ich will, ohne einen triftigen Grund (z.B. Blumenerde kaufen) vorweisen zu müssen. Damit müsste ich ja auch wieder (zumindest innerhalb Bayerns) touristisch unterwegs sein dürfen? Campingplätze machen (in Bayern) zwar erst ab 30.Mai wieder auf, aber ich brauch ja nicht unbedingt einen Campingplatz zum Übernachten. Wenn ich also frei stehe (unter Beachtung der Kontaktbeschränkungen natürlich), sollte man doch nächstes Wochenende eigentlich wieder eine kleine Tour machen dürfen. Oder weiß hier jemand etwas Gegenteiliges zu berichten?

    Der Gasfuß juckt...
    Gruß Felisor

  7. #47
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.780

    Standard AW: Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite

    Morgen öffnen die ersten Campingplätze im Wangerland

    Ich werde das die ersten Tage mal mit der Webcam verfolgen, bin mal auf die Abstandsregeln gespannt.
    https://www.wangerland.de/Wetter-Web...zeiten#webcams
    Schöne Grüße
    Volker

  8. #48
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    413

    Standard AW: Während der Krise mit dem Wohnmobil unterwegs.

    @ Felisor: Wenn du deinen Parkplatz mit Bedacht wählst (Wiederherstellung der Fahrtüchtigkeit max 10h; kein Campingleben außerhalb des Fahrzeuges; nicht bewusst herbeigeführte Fahruntüchtigkeit) dann ist alles i.O.

  9. #49
    Kennt sich schon aus   Avatar von udo2308
    Registriert seit
    18.07.2012
    Beiträge
    148

    Standard AW: Während der Krise mit dem Wohnmobil unterwegs.

    Zitat Zitat von ManfredK Beitrag anzeigen
    @ Felisor: Wenn du deinen Parkplatz mit Bedacht wählst (Wiederherstellung der Fahrtüchtigkeit max 10h; kein Campingleben außerhalb des Fahrzeuges; nicht bewusst herbeigeführte Fahruntüchtigkeit) dann ist alles i.O.
    11h unter dem ist nicht.
    Wir als LKW Fahrer müssen auch mindestens 11h Ruhezeit einlegen, kann 2x die Woche auf 9h verkürzt werden. Aber nur wenn der Fahrer dafür bereit ist.
    Man kann nicht mit zweierlei Maß messen.

  10. #50
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    654

    Standard AW: Während der Krise mit dem Wohnmobil unterwegs.

    Hallo, Öffnung der CP/Stellplätze,den link habe ich voneime anderen Forum. http://www.campingplatz-deutschland....iZ44sPE5_fRTws Gruß Rolf
    Geändert von MobilLoewe (07.05.2020 um 08:16 Uhr) Grund: Titel geändert

Seite 5 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gasversorgung in Zeiten der Krise
    Von Womofan2000 im Forum Gasversorgung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.03.2020, 18:30
  2. Wart ihr schon mit dem Wohnmobil auf einer Fähre unterwegs?
    Von Sophia_Pfisterer im Forum Thema des Monats
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 12.10.2017, 18:51
  3. Mit Gottes Segen im Wohnmobil unterwegs
    Von womofan im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.08.2016, 04:18
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.01.2016, 15:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •