Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 60
  1. #1
    Stammgast  
    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    500

    Standard TÜV- Fristen Womo >3,5t zGG

    Wir sind gerade am diskutieren, ob es für Womos >3,5t zGG nach dem 7. Jahr noch immer die jährliche TÜV- Pflicht gibt.
    Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass dies nicht mehr gilt, also auch nach dem 7. Jahr TÜV alle zwei Jahre.
    Gruß aus'm Schwarzwald
    Conny
    ___________________________

    Bürstner Aviano I 684, Modell 2011

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.895

    Standard AW: TÜV- Fristen Womo >3,5t zGG

    Zitat Zitat von conny7
    Wir sind gerade am diskutieren, ob es für Womos >3,5t zGG nach dem 7. Jahr noch immer die jährliche TÜV- Pflicht gibt..
    Ja, die gibt es immer noch - jedenfalls bei mir, als ich im Febr. diesen Jahres TÜV / DEKRA hatte, stand nächster Termin: Febr. '21.

    Mehr weiß ich nicht.
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  3. #3
    Stammgast  
    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    500

    Standard AW: TÜV- Fristen Womo >3,5t zGG

    Danke, schönen Sonntag!
    Gruß aus'm Schwarzwald
    Conny
    ___________________________

    Bürstner Aviano I 684, Modell 2011

  4. #4
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.03.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    238

    Standard AW: TÜV- Fristen Womo >3,5t zGG

    Die jährliche Frist beginnt aber ab dem 6. Jahr.
    Grüß Gott aus München

  5. #5
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.769

    Standard AW: TÜV- Fristen Womo >3,5t zGG

    Nur in den ersten 72 Monaten ab Erstzulassung, ab dem 72. Monat gilt die Einjahresfrist.

    Hab da lange mit dem TÜV diskutiert, der TÜV Techniker meinte zwar das es das nicht mehr gibt, hat dann aber trotzdem im 71. Monat noch die 2 Jahres Plakette geklebt

    Dieses Jahr wir das Mobil (2012) 8 Jahre alt und bekommt dann das erste mal eine 1 Jahres Plakette,
    Schöne Grüße
    Volker

  6. #6
    Stammgast   Avatar von LT35
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    1.950

    Standard AW: TÜV- Fristen Womo >3,5t zGG

    Moin

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    Hab da lange mit dem TÜV diskutiert, der TÜV Techniker meinte zwar das es das nicht mehr gibt, hat dann aber trotzdem im 71. Monat noch die 2 Jahres Plakette geklebt
    ,
    Eigentlich gibt es da ja nichts zu diskutieren:

    https://www.gesetze-im-internet.de/s...lage_viii.html

    (Siehe 2.1.6.2.1 bzw. 2.1.6.2.2 für den TE)

    Mfg
    K.R.

  7. #7
    Stammgast   Avatar von auf-reisen
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    in der Nähe - HH
    Beiträge
    2.014

    Standard AW: TÜV- Fristen Womo >3,5t zGG

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    Nur in den ersten 72 Monaten ab Erstzulassung, ab dem 72. Monat gilt die Einjahresfrist.

    Hab da lange mit dem TÜV diskutiert, der TÜV Techniker meinte zwar das es das nicht mehr gibt, hat dann aber trotzdem im 71. Monat noch die 2 Jahres Plakette geklebt

    Dieses Jahr wir das Mobil (2012) 8 Jahre alt und bekommt dann das erste mal eine 1 Jahres Plakette,
    Hab das im März auch gefragt, der Prüfer war sehr nett und auch Wohnmobilfahrer, er sagte das es nicht mehr möglich ist!
    Gruß

    Kai

  8. #8
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    413

    Standard AW: TÜV- Fristen Womo >3,5t zGG

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    Dieses Jahr wir das Mobil (2012) 8 Jahre alt und bekommt dann das erste mal eine 1 Jahres Plakette,
    Nur so am Rande... du bist seit Ablauf des 84. Monats ohne gültige HU unterwegs....
    Die letzte 24 Monatsplakette darf im 48. Monat erteilt werden.

    Das nur zur persönlichen Risikoabwägung, da es ja im Hintergrund um eine Falschbeurkundung im Amt (durch die Prüfstelle) geht https://www.rechtslupe.de/strafrecht...akette-3135045

  9. #9
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.880

    Standard AW: TÜV- Fristen Womo >3,5t zGG

    Hallo Manfred,

    ja genau so ist es, aber wie ich leider immer wieder feststellen muß interessiert dies keinen. Man zerreißt sich das Maul über Uli Höneß, aber selber den Staat besch.... wird als legitim empfunden.
    Alle ehrlichen Bürger müßten den Staat da mehr unterstützen und anzeigen, so würde die Steuerlast auch geringer.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  10. #10
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.344

    Standard AW: TÜV- Fristen Womo >3,5t zGG

    Zitat Zitat von ManfredK Beitrag anzeigen

    Das nur zur persönlichen Risikoabwägung, da es ja im Hintergrund um eine Falschbeurkundung im Amt (durch die Prüfstelle) geht https://www.rechtslupe.de/strafrecht...akette-3135045
    Er hat das ja nicht beurkundet, also kann ihm das auch nicht angelastet werden.
    Solange das Fahrzeug in verkehrssicherem Zustand ist, kann in meinen Augen nicht viel passieren. Ich würde mich auch freuen und fertig. Man darf sowas halt nicht in ein Forum schreiben da gefühlt jeder 2. ein Staatsanwalt ist.
    @Willy: Und wer besch.. hier den Staat? Der Staat besch.. uns, wo ist der Unterschied zwischen einem <3,5to und und <3,5to, außer den paar Kilo mehr?

Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. womo.omniro.de oder womo.blog
    Von Omniro im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.12.2016, 19:23
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.06.2015, 18:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •