Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39
  1. #21
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.942

    Standard AW: Fehlentwicklungen, die über Generationen gehen.

    Mit der Motorhaube ist das ändern kein Problem, unter der Haube ist rechts und links an der Haube ein Gummipuffer, den kann man raus drehen so das die Haube etwas mehr Vorspannung auf dem Haubenschloß hat, dann klappt es auch mit dem öffnen
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Betreibe nur noch Marathon laufen gucken, ansonsten nur noch Spaß

  2. #22
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.721

    Standard AW: Fehlentwicklungen, die über Generationen gehen.

    Mit Motorhaube und Handbremse habe ich auch keine Probleme.

    Mich stört die hohe Sitzposition beim TI, die vom Alki war besser, der hatte keine Drehkonsole. Und die Anzeigen im Bordcomputer sind sehr geizig ausgestattet - man kann nur entweder Verbrauch oder Strecke oder .... anzeigen lassen. Dabei wäre genug Platz um zumindest die drei wichtigsten Daten gleichzeitig anzuzeigen.

    Richtig vermissen tu ich eine Lenkrad Fernbedienung, die könnte mit sehr wenig Aufwand adaptiert werden - wenn es denn eine Stromversorgung gäbe. Viele Radios haben ein Blutooth Interface, das müsste man nur einmal paaren, fertig.

    Was mit dem Basisfahrzeug nichts zu tun hat, sich aber mit ein paar Euros spielend leicht als Extra mit einbauen ließe:
    - Genauere Wasserstandsanzeige. Die Originale ist ja nur ein Schätzeisen. Hab jetzt eine von Votronic eingebaut.
    - WC Entlüftung. Thetford hat eine im Programm ... die muss man aber erst finden! Und dann auch noch eine verständliche Einbau Anleitung. Beides geschafft, selbst eingebaut.
    Liebe Grüße, Peter


  3. #23
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    1.224

    Standard AW: Fehlentwicklungen, die über Generationen gehen.

    Thetford hat eine im Programm ... die muss man aber erst finden!
    Das Teil war uns zu laut - abgeklemmt, seither SOG only.

    Gruß
    Steffen
    Hymer Exsis-I 564 "final edition" mit BMI 3,5

    Was immer du vorhast, tu es gleich! Es gibt nicht endlos viele Morgen. (Martin Luther)

  4. #24
    Stammgast  
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    506

    Standard AW: Fehlentwicklungen, die über Generationen gehen.

    Zitat Zitat von Sellabah1 Beitrag anzeigen
    Was ich all die Jahre auch immer vermisst habe, ist ein ordentlicher Platz für das Bordwerkzeug und das Reifenset.
    LG
    Sven
    Sevel hat das vorgesehen.... (unter dem Beifahrersitz) jedoch wird der Raum vom Ausbauer oft anders genutzt....

  5. #25
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    16.12.2019
    Beiträge
    3

    Standard AW: Fehlentwicklungen, die über Generationen gehen.

    Der Gurtwarner muss angehen bevor die Airbags auslösen, sonst sieht man ganz schön alt aus bei einem Aufprall...

    Gruß Jörg

  6. #26
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    1.440

    Standard AW: Fehlentwicklungen, die über Generationen gehen.

    Zitat Zitat von ManfredK Beitrag anzeigen
    Sevel hat das vorgesehen.... (unter dem Beifahrersitz) jedoch wird der Raum vom Ausbauer oft anders genutzt....
    Genau das ist einer der Knackpunkte. Seit Jahren ist der Fiat Ducato im Wohnmobilsektor führend und weiß doch, dass die Sitzkisten voll mit Bakterien und Elektronik gestopft werden. Ist natürlich wahrscheinlich auch eine Preisentscheidung.

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  7. #27
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.721

    Standard AW: Fehlentwicklungen, die über Generationen gehen.

    Zitat Zitat von rumfahrer Beitrag anzeigen
    Das Teil war uns zu laut - abgeklemmt, seither SOG only.
    Ist nicht lauter als ein SOG - Ventilator ist Ventilator.
    Liebe Grüße, Peter


  8. #28
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    2.108

    Standard AW: Fehlentwicklungen, die über Generationen gehen.

    Zitat Zitat von Sellabah1 Beitrag anzeigen

    Denkt man nun, sie haben mitgedacht, da viele Ducatos Drehsitze haben, mitnichten, dieses Hindernis muss beim Drehen des Fahrersitzes nervig umschifft werden. Eine elektrische Lösung oder eine Lösung unterm Armaturenbrett wäre über die Jahre toll gewesen.
    Beim Renault Master ist die Handbremse in der Mitte geblieben ... der Handbremshebel "fällt" nach Betätigung wieder nach unten und man kann die Sitze drehen


    Beim DuoMobil drehe ich keine Sitze ..... wir sitzen hinten


    Die Tachoanzeige im Ducato ist für mich kaum lesbar ..... ich fahre nur noch nach GPS-Geschwingikeitsanzeige im Zenec oder iPad


    LG
    Dietmar
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

  9. #29
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.380

    Standard AW: Fehlentwicklungen, die über Generationen gehen.

    Unmmöglich finde ich, dass der Ducato in Standardvarianten nicht in der Lage ist, die Außentemperatur anzuzeigen. Der Fühler dafür sitzt im linken Außenspiegel, und das Basismodell hat keinen drin. Ergo bleibt die Temperaturanzeige im Armaturenbrett bei drei Strichen. Sowas muss echt nicht sein.

    Der übelste Konstruktionsmangel allerdings ist m. E. die undichte Regenrinne der Fahrzeuge der letzten Jahre, die massig Wasser in den Motorraum sickern ließ. Beim letzten Fahrzeug habe ich das in mehreren Stunden Arbeit aufwendig ausgemerzt, und ich bin sehr gespannt, ob das hoffentlich bald ausgelieferte Fahrzeug BJ 2020 das Problem nicht mehr hat.

  10. #30
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.268

    Standard AW: Fehlentwicklungen, die über Generationen gehen.

    Gut, das jetzt einmal kein Ford, MB oder Renault angebliche Fehlkonstruktionen besitzen. Da muss man sich als Unbeteiligter schon die Frage stellen, warum der Ducato es je zum führenden Womofahrgestell gebracht hat.

    Aber ehrlich und ernst gemeint: das sind doch fast ausschließlich Kleinigkeiten, an die man sich schnell gewöhnen kann, wenn man will. Sonst ist doch das falsche Auto gewählt. Aber, auch Ford, der Sprinter, Renault und/ oder VW haben genau so oft irgendwo eine Kleinigkeit, über die man sich bei "Langeweile" auslassen kann.

    PS mir fällt gerade noch etwas zu meinem Sprinter ein: die Drehkonsole der Sitze haben ein "eklatantes Problem" man kann die Drehung tatsächlich nur komplett, also bis zum Anschlag, drehen, wenn das Gurtschloss exakt senkrecht nach unten steht. Ansonsten stößt die Drehkonsole gegen das Gurtschloss. Das ist so schlimm, aber in 15 Jahren hab ich mich bemüht, dies ja zu berücksichtigen!
    Geändert von rundefan (29.04.2020 um 12:06 Uhr) Grund: PS angefügt
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. In Restaurants essen gehen?
    Von Dennis-WW im Forum Mobile Küche
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 19.06.2019, 19:24
  2. Gehen Promobil die Stellplätze aus?
    Von Charlie2407 im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.03.2015, 11:34
  3. Funktionen gehen nicht
    Von Driving-office im Forum So funktioniert unser Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.11.2012, 17:27
  4. Wie gehen Sie beim Reisemobilkauf vor?
    Von Ecke im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 00:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •