Seite 7 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 96
  1. #61
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.04.2020
    Ort
    Oberpfälzer Bergland
    Beiträge
    231

    Standard AW: Neuer Bußgeldkatalog ab 28.04.20 in Kraft

    Tja, Bayern ist dann wohl noch ein bisschen rückständig.

    Heutzutage verwendet man Messtrailer. Sie messen bei Wind und Wetter rund um die Uhr an jedem Tag und liefern die Daten gleich fix und fertig in den Drucker der Bußgeldbehörde. Die Polizei überwacht nur noch die Anzahl der Fallzahlen am Bildschirm auf der Dienststelle und ändert fix den Standort, wenn schlaue Fußgänger unterwegs sein sollten. Was meiner Erfahrung nach nie passiert, weil der Trailer den längeren Atem hat.

    Wer wirklich sachlich mitreden will, sollte sich zuvor auf den Seiten der Fa. Vitronic schlau machen.

  2. #62
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.322

    Standard AW: Neuer Bußgeldkatalog ab 28.04.20 in Kraft

    Scheuer schlägt mildere Strafen für Raser vor...
    https://amp-zdf-de.cdn.ampproject.or...estag-100.html

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  3. #63
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.903

    Standard AW: Neuer Bußgeldkatalog ab 28.04.20 in Kraft

    Finde ich gut.

    Gleich den Lappen wegnehmen ist nicht gut,gibt nur mehr Arbeitslose.
    Gruss Dieter

  4. #64
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.322

    Standard AW: Neuer Bußgeldkatalog ab 28.04.20 in Kraft

    Habe ich mir gedacht...

    Dabei kann man den Führerscheinentzug leicht vermeiden, einfach deutlich unter 21 km/h zu schnell innerorts und 26 km/h außerorts bleiben.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  5. #65
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    413

    Standard AW: Neuer Bußgeldkatalog ab 28.04.20 in Kraft

    Naja... man fährt Freunde besuchen.... wohnen in einer 30iger Zone. Wenn du nach Stunden wieder lösfährst, denkt man dann an die 30iger Zone?
    Die Wohnmobilisten mit einem WoMo > 3,5t fahren oft auf der Landstraße ganz "normale" 100km/h im Verkehr mit. Wollen keinen aufhalten..... wenn jetzt mal ein bisschen Gefälle ist sind auch mal schnell ein paar Kilometer mehr auf dem Tacho.... nur so 109 km/h..... war bestimmt keine böse Absicht im Sinne von "echtem" zu schnell fahren.

    Fehler waren beides..... beides kostet 4 Wochen Radfahren..... sinnvoll?

  6. #66
    Ist öfter hier   Avatar von kielius
    Registriert seit
    09.06.2018
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    98

    Standard AW: Neuer Bußgeldkatalog ab 28.04.20 in Kraft

    Zitat Zitat von ManfredK Beitrag anzeigen
    ........Fehler waren beides..... beides kostet 4 Wochen Radfahren..... sinnvoll?
    ...und vor Gericht wird dir nachgewiesen das ohne den Fehler das Unfallopfer noch leben würde.....
    Grüße
    Jörg mit einem Ahorn 595

  7. #67
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.322

    Standard AW: Neuer Bußgeldkatalog ab 28.04.20 in Kraft

    Zitat Zitat von ManfredK Beitrag anzeigen
    ... Fehler waren beides..... beides kostet 4 Wochen Radfahren..... sinnvoll?
    Ja.

    Schau mal in die Schweiz, da wird das zu schnell fahren noch restriktiver geahndet. Im Extremfall wird sogar das Fahrzeug eingezogen, egal wie teuer es war.

    https://amp2-handelsblatt-com.cdn.am...Von%20%251%24s "Seit Anfang 2013 gibt es in der Schweiz den Straftatbestand "besonders krasse Missachtung der Geschwindigkeit". Weil Rasen jetzt als Straftat gilt, kann das Auto als Tatwaffe leichter beschlagnahmt werden. Daneben drohen hohe Geld- oder im Extremfall sogar Gefängnisstrafen."

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (19.05.2020 um 18:20 Uhr) Grund: Link eingefügt
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  8. #68
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.709

    Standard AW: Neuer Bußgeldkatalog ab 28.04.20 in Kraft

    .......und trotz Allem kommen die wirklichen Raser bei uns noch immer relativ billig davon.
    Wie heisst es ?
    Die kleinen Diebe hängt man....
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  9. #69
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    413

    Standard AW: Neuer Bußgeldkatalog ab 28.04.20 in Kraft

    Zusammenhang von Bremsweg und Geschwindigkeit und der Straftatbestand "Raser" in der Schweiz sind bekannt.....

    Und ja -ich weiß hier im Forum sind nur Engel unterwegs die nie einen unbeabsichtigten Fehler machen.

  10. #70
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.715

    Standard AW: Neuer Bußgeldkatalog ab 28.04.20 in Kraft

    Zitat Zitat von ManfredK Beitrag anzeigen

    Und ja -ich weiß hier im Forum sind nur Engel unterwegs die nie einen unbeabsichtigten Fehler machen.
    Und wo ist das Problem, einfach zu seinen Fehlern zu stehen? Nicht immer sind andere dafür verantwortlich! Da hilft auch deutsches Erbsenzähler nicht.
    Genauso finde ich es widerlich, wenn im Radio die Geschwindigkeitskontrollen punktgenau durchgegeben werden. Radio RSH ist als ein besonders negatives Beispiel mir in Erinnerung. Die warnen sogar vorm Blitzerbus hinter der Hecke in der Zone 30 beim Kindergarten...
    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

Seite 7 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Neuer
    Von Calvados im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.03.2017, 12:54
  2. Neu in 2014: Änderungen im Bußgeldkatalog und Reform des Punktesystems
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.12.2013, 19:43
  3. Ein Neuer aus NRW
    Von Frenzi im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 21:20
  4. Bußgeldkatalog Womos > 3,5t
    Von christolaus im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 11:50
  5. Bußgeldkatalog neu ab 1.2.2009
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.01.2009, 10:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •