Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. #11
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.843

    Standard AW: Truma Boiler entkalken

    Zitat Zitat von Gerberian Shepsky Beitrag anzeigen
    Wir haben Ultra hartes Wasser, da sind die Duschköpfe und Perlatoren im Haus nach Max.1 Jahr dicht..
    Du fährst ja nicht mit dem Haus spazieren.

    Wieviel Tage im Jahr werden denn die Womos benutzt?
    Wieviel Wasser/Liter gehen denn durch den Boiler?
    Und verkalken diese wirklich?

    Unser erste Womo hat 14 Jahre ohne entkalken durchgehalten.
    Das jetzige wird gerade 10 Jahre alt und wir haben es 1597 Tage genutzt.
    Alles ohne entkalken.
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  2. #12
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.627

    Standard AW: Truma Boiler entkalken

    Zitat Zitat von biauwe.de Beitrag anzeigen
    Du fährst ja nicht mit dem Haus spazieren.

    Wieviel Tage im Jahr werden denn die Womos benutzt?
    Wieviel Wasser/Liter gehen denn durch den Boiler?
    Und verkalken diese wirklich?

    Unser erste Womo hat 14 Jahre ohne entkalken durchgehalten.
    Das jetzige wird gerade 10 Jahre alt und wir haben es 1597 Tage genutzt.
    Alles ohne entkalken.
    Ich fülle den Wassertank zuhause voll und fahre dann autark.
    Aus Zeitgründen viel hier im Norden und da ist das Wasser oft sehr hart.
    Teilweise den Sommer über fahren fast jedes Wochenende.
    Händewaschen, Duschen, da geht schon einiges durch den Boiler.

    Wer nicht entkalken will, wird ja auch nicht dazu gezwungen. Darf ja zum Glück jeder so machen, wie er es will.

    Essig macht jedoch auf Dauer Gummidichtungen porös, daher bevorzuge ich Zitrone.
    Gruß von Jan von nebenan
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Das schlimmste Wort mit „F“ ​ist eindeutig „Fahrverbot“!

  3. #13
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    414

    Standard AW: Truma Boiler entkalken

    Zitat Zitat von Gerberian Shepsky Beitrag anzeigen
    I....daher bevorzuge ich Zitrone.
    Bitte darauf achten, dass der Boiler kalt ist denn sonst gilt für Zitronensäure: Bei Heißentkalkung Ausfall von Kalziumzitrat das zur Verstopfung von Leitungen führen kann

  4. #14
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.627

    Standard AW: Truma Boiler entkalken

    Zitat Zitat von ManfredK Beitrag anzeigen
    Bitte darauf achten, dass der Boiler kalt ist denn sonst gilt für Zitronensäure: Bei Heißentkalkung Ausfall von Kalziumzitrat das zur Verstopfung von Leitungen führen kann
    Null Probleme mit Flüssigzitrone und im gläsernen Wasserkocher sieht man es genau, der Kalk wird gelöst, da fällt nix aus und lagert sich null Komma nix ab.
    Noch nie irgendwelche Probleme damit gehabt und lasse heißes Wasser in den Tank und dann den Boiler auf Volldampfstufe.
    Danach nachspülen und gut ist.
    Auch die kleinen fisseligen Perlatoren sind hinterher wie neu.
    Gruß von Jan von nebenan
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Das schlimmste Wort mit „F“ ​ist eindeutig „Fahrverbot“!

  5. #15
    Kennt sich schon aus   Avatar von Variokawa
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    394

    Standard AW: Truma Boiler entkalken

    Danke an alle! Ich habe verstanden.
    Ich kümmere mich lieber um was anderes, habe noch nie in 7 Jahre unser Boiler entkalkt und werde die nächste 7 Jahre auch nicht mehr tun, Das soll doch der nächste Käufer machen.
    kümmer mich lieber um unsere Dachfenster die nach 3 Jahre abdichtung wieder hin ist.
    ciao

  6. #16
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    725

    Standard AW: Truma Boiler entkalken

    Grüß Dich Jan,

    in Bezug auf ........

    Essig macht jedoch auf Dauer Gummidichtungen porös, daher bevorzuge ich Zitrone.[/QUOTE]


    Ich nehme auch lebensmittelechte Zitro Säure aber Essig ist wohl nicht so scharf wie er riecht.

    https://www.leben-unterwegs.com/2019...d-essigsaeure/

    @Henning, hoffe ich darf Deinen Artikel hier mal reinstellen.

    Gruß Billy

  7. #17
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.627

    Standard AW: Truma Boiler entkalken

    Billy, nicht Essigreiniger ist schädlich für Gummi, sondern Essigsäure.
    Diese ist nur gering in Essigreinigern enthalten.
    Essigessenz zum Beispiel ist ca. 25%ig und recht aggressiv, Labor-Essigsäure sogar 60%ig.
    Bei einer Verdünnung auf 12% hat’s bei uns in den Reinigungsanlagen die Edelstahlteile super entkalkt - aber die Gummidichtungen waren nach 2 Jahren kaputt.
    Dann sind wir auf Zitronensäure umgestiegen und reinigen und entkalken damit alles, bis auf Dampfgeräte, bei denen benutzen wir weiter Essig, wegen Citratbildung bei hohen Temperaturen.
    Gruß von Jan von nebenan
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Das schlimmste Wort mit „F“ ​ist eindeutig „Fahrverbot“!

  8. #18
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    725

    Standard AW: Truma Boiler entkalken


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Entkalken mit Amidosulfonsäure
    Von GuntherA. im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.07.2016, 23:30
  2. Truma Boiler tropft
    Von bema im Forum Heizen und Klimatisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.06.2014, 16:26
  3. Truma-Boiler entkalken!!
    Von MobilLoewe im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.05.2014, 16:25
  4. Truma bläst bei erreichen der Boiler Temperatur kurz ab
    Von bibifrine im Forum Ver- und Entsorgung und Toiletten im Wohnmobil
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2013, 18:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •