Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21
  1. #11
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beitrge
    17.264

    Standard AW: Sdlich, stlich, nrdlich oder Heimat?

    Zitat Zitat von fernweh007 Beitrag anzeigen
    Wir sind viel zu neugierig, um uns festzulegen ....
    Bevorzugen bedeutet nicht festlegen.

    Gru Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  2. #12
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    09.12.2017
    Beitrge
    8

    Standard AW: Sdlich, stlich, nrdlich oder Heimat?

    Ich mag alles, was mit Meer, Kste und Hfen zu tun hat:

    weit schauen, ohne, dass die Augen irgendwo anstoen,
    die Nordseekste, wenn sich rumpelnd Siele und Schleusen ffnen und schlieen,
    wenn frhmorgens die Schiffsdiesel der Fischerboote vorbei tuckern,
    aber auch wenn ein Nordsturm den Atlantik dazu bringt, selbst tonnenschwere Felsbrocken in Bewegung zu setzen und an Land der Boden mit schwingt.
    Gru
    Birgit

    PS: Danke fr dieses Thema. Manchmal braucht man die Kraft aus schnen Gedanken
    Gendert von Birgit A. (21.04.2020 um 13:10 Uhr) Grund: PS Korrektur

  3. #13
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beitrge
    3.255

    Standard AW: Sdlich, stlich, nrdlich oder Heimat?

    Wir knnen uns nicht zwischen Sdfrankreich und Skandinavien entscheiden. Sdfrankreich gefllt uns so gut, da wir uns dort ein Huschen kauften und vor Corona dort jeden 2. Monat zugebracht haben (Kastenwagen = Reisemobil).

    Grund fr unsere Vorliebe fr Sdfrankreich:
    - wo wir wohnen herrscht absolute Ruhe (500 Seelen Dorf).
    - die Gegend ist sehr dnn besiedelt.
    - hohe Lebensmittelqualitt
    - gute Freunde
    - keine Lichtverschmutzung (kaum Straenbeleuchtung und kein Ballungsraum in der Nhe. Also nachts stockdunkel).


    Skandinavien hat uns immer gut gefallen (wir waren die letzten paar Jahre nicht dort). Wir werden, sobald wir unsere Firma aufgegeben haben, mal ber einen ganzen Sommer (4 Monate) dorthin verschwinden.
    Die Grnde sind hnlich wie die fr Sdfrankreich. Es ist nur nicht ganz so warm, was im Juli/August nicht schlecht sein muss und die Sprache ist etwas anderes. Es wird mehr Englisch gesprochen und verstanden.

    Gru

    Frank

  4. #14
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beitrge
    17.264

    Standard AW: Sdlich, stlich, nrdlich oder Heimat?

    Zitat Zitat von Birgit A. Beitrag anzeigen
    ... PS: Danke fr dieses Thema. Manchmal braucht man die Kraft aus schnen Gedanken
    Das war der Hintergedanke.

    Gru Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  5. #15
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    05.06.2018
    Ort
    bei Weimar/Thr
    Beitrge
    365

    Standard AW: Sdlich, stlich, nrdlich oder Heimat?

    mit kindern warens wegen der schulferien in der hauptsache scandinavien, baltikum, polen, irl und sco.
    dort nervt halt der mangel an guten speisen!
    ohne kinder ziehts uns im frhjahr und herbst gern nach I, F, A, GR, HR, E..., dort macht es spasz, 3 bis 4 mal die woche die rtliche gastronomie zu testen.

    kurztripps bis eine woche gerne in d, egal ob ost oder west, nord oder sd, im sden ist halt die kche um klassen besser!
    so weit - so gut!
    Hartmut von Dem Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal!

  6. #16
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beitrge
    1.235

    Standard AW: Sdlich, stlich, nrdlich oder Heimat?

    Lngere Reisen haben uns immer nach Italien gefhrt. Wetter, Landschaften, Leute und das Essen und Trinken passte einfach immer.
    Ich hab es lieber zu warm als zu kalt.
    Die Niederlande haben immer den Kontrast gebracht. Ruhe, wechselndes Wetter und auch ein besonderer Flair fast vor der Haustr.
    Auch deren Speis und Trank hat was. Da ich mal etwa neun Monate meines Lebens auf Ameland verbracht habe, fr mich ab und an ein Muss.

    Die Ostseekste ab bis hin nach Usedom haben wir die letzten Jahre oft bereist und uns sehr wohl gefhlt.

    Die Wochenenden bekommt man gut an vielen Orten des Niederrhein rum.

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  7. #17
    Stammgast   Avatar von goldmund46
    Registriert seit
    15.01.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beitrge
    1.039

    Standard AW: Sdlich, stlich, nrdlich oder Heimat?

    Mein/unser Radius der bisherigen Reiseziele bewegt sich zwischen Dnemark und Sizilien sowie zwischen der Bretagne und Masuren. Den angefangenen Traum, alle europischen Ksten abzufahren, mssen wir zurckstellen, bis sich die Pandemie-Lage wieder normalisiert hat
    (= Reproduktionsrate "nul" nach erfolgreicher Einfhrung eines Impfstoffes).

    Begonnen haben wir dieses Vorhaben mit der Umrundung des italienischen Stiefels im Uhrzeigersinn (Venedig-Genua ber Santa Maria di Leuca). Folgen wird noch die Strecke Genua-Biarritz (ber Gibraltar und Lissabon) und dann Biarritz ber Kopenhagen bis Danzig. Danzig-St. Petersburg-Krim-Venedig geht im Moment aus politischen Grnden leider nicht (vielleicht im nchsten Leben)...

    Deswegen werden wir wie Tausende andere auch - nach absehbarer Lockerung der momentanen lock-down-Manahmen - in Deutschland bleiben (Nordsee, Ostsee, Allgu und gelegentlich Angeln mit der knstlichen Fliege in den Eifel-Revieren).

    Hoffentlich bleiben wir gesund...
    Gendert von goldmund46 (22.04.2020 um 08:22 Uhr)
    Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd... (arabische Weisheit)

  8. #18
    Kennt sich schon aus   Avatar von Ebi2
    Registriert seit
    12.12.2019
    Beitrge
    340

    Standard AW: Sdlich, stlich, nrdlich oder Heimat?

    Wo wir gerne sind, ist hinlnglich bekannt. Am Tag vor dem Lockdown konnten wir unseren Baboo noch sicher unterstellen (lassen). Da waren wir daheim und haben, weil absehbar war, was kommt, den Rckflug nach Sdafrika nicht mehr gemacht.



    Grnde gibt es viele: Menschen, Tiere, Natur. Weniger Mensch, mehr Tier und die Erlaubnis, an schnen Flecken in der Natur sein zu drfen. Dafr fliegen wir gerne eine Nacht. Wenn wir davon genug haben, gibt es vielleicht doch nochmals ein anderes Fahrzeug. Altersgerecht halt, vielleicht nen Autark von Woelcke. Schottland, Irland, Marokko. Hauptsache weit weg, Zentraleuropa geht nicht mehr. Wir haben zu viel gesehen, um uns das nochmals anzutun. Dann mssen wir halt ein paar Tage fahren, das ist es uns wert.

    Gre
    Ebi
    Miniaturansichten angehngter Grafiken Miniaturansichten angehngter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik fr eine grere Ansicht 

Name:	baboo.jpg 
Hits:	0 
Gre:	51,0 KB 
ID:	33487  

  9. #19
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nhe Heidelberg
    Beitrge
    2.137

    Standard AW: Sdlich, stlich, nrdlich oder Heimat?

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Wir knnen uns nicht zwischen Sdfrankreich und Skandinavien entscheiden. Sdfrankreich gefllt uns so gut, da wir uns dort ein Huschen kauften und vor Corona dort jeden 2. Monat zugebracht haben (Kastenwagen = Reisemobil).

    Grund fr unsere Vorliebe fr Sdfrankreich:
    - wo wir wohnen herrscht absolute Ruhe (500 Seelen Dorf).
    - die Gegend ist sehr dnn besiedelt.
    - hohe Lebensmittelqualitt
    - gute Freunde
    - keine Lichtverschmutzung (kaum Straenbeleuchtung und kein Ballungsraum in der Nhe. Also nachts stockdunkel).


    Skandinavien hat uns immer gut gefallen (wir waren die letzten paar Jahre nicht dort). Wir werden, sobald wir unsere Firma aufgegeben haben, mal ber einen ganzen Sommer (4 Monate) dorthin verschwinden.
    Die Grnde sind hnlich wie die fr Sdfrankreich. Es ist nur nicht ganz so warm, was im Juli/August nicht schlecht sein muss und die Sprache ist etwas anderes. Es wird mehr Englisch gesprochen und verstanden.

    Gru

    Frank

    Hallo Frank, bist Du Sternengucker oder hats mit dem Lichtsmog eine andere Bewandnis?
    lg
    olly

  10. #20
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beitrge
    3.255

    Standard AW: Sdlich, stlich, nrdlich oder Heimat?

    Zitat Zitat von dodo66 Beitrag anzeigen
    Hallo Frank, bist Du Sternengucker oder hats mit dem Lichtsmog eine andere Bewandnis?
    lg
    olly
    Nein, ich bin kein Sternengucker, Olly.

    Ich mag tiefe Dunkelheit und kann dabei sehr gut schlafen. In Sdfrankreich besuchen uns, da kein Licht, auch nicht am Haus oder auf der Strae, nachts Rehe in unserem Garten. Meine Frau mchte sie zwar am liebsten killen, weil sie frische Rosentriebe so gern mgen, aber ich lass sie leben .

    Hier zuhause in Deutschland strt mich die Straenbeleuchtung vorm Haus in Sommer, wenn ich mit offenem Fenster schlafen mchte, enorm. Auch im Winter ist es nicht so prickelnd, die Fenster mit Rollden zu verrammeln nur um keinen Lichtstrahl reinzulassen.

    Das ist vielleicht ein Tick von mir, aber ich liebe die Dunkelheit. Geh z.B. mal nachts in den Wald. Einen friedlichern Platz wirst Du sonst nirgends finden. Und wenn Du dann mal kurz die Taschen- oder Stirnlampe anschaltest und um Dich blickst, siehst Du pltzlich an den fluoreszierenden Augen, wieviel Leben um Dich herum ansonsten unbemerkt stattfindet. Das ist fr mich fast meditativ.

    Sonst nichts.


    Gru

    Frank

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

hnliche Themen

  1. Moin aus der Heimat
    Von Entschleunigter im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.04.2020, 10:14
  2. Wer hat nen Tip fr nen Stellplatz sdlich von Mnchen
    Von Sprosse68 im Forum Deutschland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.12.2016, 08:30
  3. Zwei Weltreisende entdecken die Heimat
    Von Travelboy im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 15:54
  4. Norwegenfhre nrdlich von Trondheim
    Von wolfi2 im Forum Fhren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.01.2014, 16:41
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.01.2013, 20:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •