Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32
  1. #21
    Stammgast   Avatar von Snowpark
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    767

    Standard AW: Es geht auch anders -Wohnmobil-Nomaden und Corona

    Zitat Zitat von Birgit A. Beitrag anzeigen
    Hallo Tonicek,
    Du hast das Problem erkannt. Ich bin hier quasi seit dem 11. März allein auf dem Stellplatz. Wenn das keine Quarantäne ist! Das noch einmal an einem Ort durchzumachen, an dem ich vielleicht gar nicht sein will, und ohne Perspektive, wie ich mich selbst versorgen kann, ist irgendwie so keine Option.
    Danke für Deinen Beitrag!
    Gruß
    Birgit
    Ja, wenn es dir da gut geht, bleib da!
    Du bist auch gut versorgt.
    Herzliche Grüße in die wunderschöne Bretagne
    Mobil reisen und wohnen

  2. #22
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    09.12.2017
    Beiträge
    8

    Standard AW: Es geht auch anders -Wohnmobil-Nomaden und Corona

    Hallo zusammen,
    Eure Kommentare haben mir sehr geholfen. Danke für die vielen guten Ideen. Solange die Lage in Deutschland so uneinig ist, scheint es wohl das beste zu sein, mir weiterhin den gallischen Himmel auf den Kopf fallen zu lassen, der übrigens eben wunderschön rosarot war (Gruß an Snowpark)
    Nach neuesten Informationen kann ich mich beim nächsten Tierarzt testen lassen? Mit Hund, Katze und Kaninchen im Wartezimmer hole ich mir dann noch zusätzlich Flöhe?

    Bleibt gesund!
    Birgit

  3. #23
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.373

    Standard AW: Es geht auch anders -Wohnmobil-Nomaden und Corona

    Zitat Zitat von Birgit A. Beitrag anzeigen
    ... Nach neuesten Informationen kann ich mich beim nächsten Tierarzt testen lassen? Mit Hund, Katze und Kaninchen im Wartezimmer hole ich mir dann noch zusätzlich Flöhe?

    Bleibt gesund!
    Birgit
    Nicht ganz Birgit, in den veterinärmedizinischen Laboren sollen "nur" Corona-Testkapazitäten genutzt werden.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  4. #24
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.627

    Standard AW: Es geht auch anders -Wohnmobil-Nomaden und Corona

    Moin Birgit und willkommen im Forum.

    Wie Bernd schon sagt, es werden bei den Tierärzten nur die Laborkapazitäten genutzt.
    Bei uns kein Wartezimmer, warten mit Tier im Auto. Dann Tierhalter in Raum 1 hinter Behandlungstisch und Behandlung der Tiere bei offener Tür zu Raum 1 in Raum 2.
    Sicherer als beim Hausarzt!

    Hast du mal Kontakt mit den Behörden aufgenommen?
    Vielleicht akzeptieren die deine bisherige Isolation ja bereits als Quarantäne?

    Bei uns an der Ostsee ist seit Ostern so gut wie alles gesperrt, jeder Stellplatz, auch die ohne Sanitäreinrichtungen, die laut Landesverordnung genutzt werden können, alles abgesperrt.

    Auch hier müsste man sich an dem Ort, zu dem du willst, bei den richtigen Stellen durchfragen.
    Ver- und Entsorgung müsste beim örtlichen Klärwerk immer möglich sein.

    Aber im Zweifel würde ich auch noch in F bleiben, wenn es sich irgendwie aushalten lässt.

    Alles Gute und bleib gesund
    Gruß von Jan von nebenan
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Das schlimmste Wort mit „F“ ​ist eindeutig „Fahrverbot“!

  5. #25
    Kennt sich schon aus   Avatar von Ebi2
    Registriert seit
    12.12.2019
    Beiträge
    351

    Standard AW: Es geht auch anders -Wohnmobil-Nomaden und Corona

    Zitat Zitat von Gerberian Shepsky Beitrag anzeigen
    Vielleicht akzeptieren die deine bisherige Isolation ja bereits als Quarantäne?
    Das werden sie nicht akzeptieren. Sie werden keine Ausnahme machen und auf das, was man ihnen erzählt, nichts geben. Und das ist auch gut so, wenn sie mit Ausnahmen anfangen, können sie es auch lassen. Birgit musste ja zumindest einkaufen und da ist natürlich die Gefahr der Ansteckung gegeben. An Birgits Stelle würde ich bleiben, wo sie ist. Vermutlich hat sie dort die beste Lebensqualität.

    Grüße
    Ebi

  6. #26
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.03.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    238

    Standard AW: Es geht auch anders -Wohnmobil-Nomaden und Corona

    Wie sind denn die Praktiken bei der Einreise ?
    Grüß Gott aus München

  7. #27
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    1.256

    Standard AW: Es geht auch anders -Wohnmobil-Nomaden und Corona

    Die findest Du in dem Link von Bernd im Post #12

    Da ist speziell für die Einreise alles von der Bundesregierung erklärt mit detataillierten Unterlinks.

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  8. #28
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    415

    Standard AW: Es geht auch anders -Wohnmobil-Nomaden und Corona

    Zitat Zitat von Tonicek Beitrag anzeigen
    Manfred, leider ist fast alles FALSCH, was Du schreibst:
    Tonicek komm mal runter von deinem heißblütigen Pferd!

    Du hast die Aktualität von Bernds Link hinsichtlich geschlossener Grenzen in Frage gestellt und dabei namentlich die Länder Polen, CZ und Benelux genannt. DE hat die Grenzen zu PL, CZ und Benelux nicht geschlossen. Es waren Pl und CZ die die Grenze zu DE geschlossen haben. In DE gab es keine Aktivitäten zur Grenzschließung. Das an ALLEN Grenzen Berufspendler, Frachtverkehr usw. weiterhin möglich ist, sollte mittlerweile auch bekannt sein. Und das Inhaber eines deutschen Passes auch wieder nach Hause dürfen sollte auch klar sein. Dazu gehören heute halt auch 14 Tage häusliche Quarantäne.

  9. #29
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    09.12.2017
    Beiträge
    8

    Standard AW: Es geht auch anders -Wohnmobil-Nomaden und Corona

    @Ebi und Heribert,
    ich glaube mittlerweile auch, dass es wohl besser ist, hier auszuhalten, bis sich die Lage soweit wieder beruhigt hat. Meine Familie hat zwar Hilfe angeboten, aber da müsste ich erst einmal hinkommen, wenn auf dem Weg dahin die Übernachtungsmöglichkeiten stark eingeschränkt sind. An der Grenze könnte ich Glück haben oder auch nicht. Das ist mir ehrlich gesagt alles ein bisschen zu wurstelig. Hier im Finistère gibt es nur wenige Infektionen, so dass die Ansteckungsgefahr eher gering ist.

    Bonne journée
    Birgit

  10. #30
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.894

    Standard AW: Es geht auch anders -Wohnmobil-Nomaden und Corona

    @ ManfredK in # 28: So gesehen, klingen Deine Aussagen schon ganz anders und auch akzeptabel.-
    Und, ja, solange ich einen DE-Paß habe, lasse ich mich an einer DE-Grenze auch nicht abweisen.

    Ansonsten gilt für mich immer noch diese Tabelle, und das solange wie " return during the state of emergency) " = solange wie die Notstandsgesetze herrschen, und das kann noch 'ne ganze Weile sein:

    https://www.mvcr.cz/mvcren/ViewFile.aspx?docid=22240063
    Geändert von Tonicek (22.04.2020 um 12:21 Uhr)
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wohnmobil mit und nach Corona
    Von goldmund46 im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 03.04.2020, 23:38
  2. Das ist auch mal ganz anders!
    Von scubafat im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.06.2017, 23:59
  3. So geht`s auch!
    Von reimo3 im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2016, 13:02
  4. Es geht auch anders - Bürstner Kundenservice
    Von pensionaer22 im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2014, 12:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •