Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41
  1. #21
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.965

    Standard AW: Wohnmobil gemietet, und jetzt?

    Zitat Zitat von Heike J Beitrag anzeigen
    Nein, Bernd, nur auf "Antworten". ...!
    ... so etwas passiert mir auch hin und wieder. Wenn ich dann nachdenke, stelle ich fest, dass ich nciht auf "Antworten" sondern auf "Abbrechen" gedrückt habe. Liegen disch zusammen und beginnen beide mit "A" . Grüsse Jürgen

  2. #22
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    14.04.2020
    Beiträge
    7

    Standard AW: Wohnmobil gemietet, und jetzt?

    Zitat Zitat von Snowpark Beitrag anzeigen
    Hallo Heike,
    ist mir auch schon passiert.
    Entweder war der Akku plötzlich leer, oder die Internet-Verbindung wurde unterbrochen. Letzteres passiert mir öfter.

    Wie man dann zum gespeicherten Text kommt, weiß ich auch nicht.
    Versuche es noch mal und kopiere deinen Text selbst irgendwo zwischen.
    Oh noch 'jemand' ! Danke!
    nee auch das Internet hat ausnahmsweise mal nicht gesponnen, was hier durchaus auch vorkommt, aber dann hätte ich einen Hinweis bekommen.

    Wie ich schon schrieb - in Zukunft im wordpad schreiben und dann einfügen

    Nice evening!

  3. #23
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    14.04.2020
    Beiträge
    7

    Standard AW: Wohnmobil gemietet, und jetzt?

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    ... so etwas passiert mir auch hin und wieder. Wenn ich dann nachdenke, stelle ich fest, dass ich nciht auf "Antworten" sondern auf "Abbrechen" gedrückt habe. Liegen disch zusammen und beginnen beide mit "A" . Grüsse Jürgen
    Oje Jürgen
    Grundsätzlich ist natürlich nichts unmöglich und keiner ist felerfrei *lach*
    aber zwischen Antworten und Abbrechen liegt noch Erweitern ---- da müsste ich in diesem Fall schon ziemlich verrutscht sein

    Schönen Abend!

  4. #24
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.654

    Standard AW: Wohnmobil gemietet, und jetzt?

    Ad Nichtantritt einer gebuchten Miete eines Wohnmobils - da würde ich sagen, es kommt darauf an, was im Mietvertrag steht. Da sollte auch eine Storno Klausel enthalten sein, wenn nicht, ist der Mietvertrag ein Mistvertrag. Die Storno-Klausel kann eine Stornogebühr beinhalten und wahrscheinlich eine Stornofrist. Wenn man vor der Stornofrist storniert, dann ist die Stornogebühr fällig, danach wirds für den Mieter eng. Aber eigentlich sollte damit alles klar sein.

    Eine ganz andere Frage ist Präsenz des Vermieters bei Mietbeginn. Bei uns waren alle Läden und Geschäfte bis Montag gesperrt - mit Ausnahme von Lebensmittelhandel, Apotheken, Drogerien, etc., erst seit Dienstag dürfen Läden mit weniger als 400m² wieder öffnen. So ähnliche Regelungen gibt es in DE je Region sicher auch. Wenn also der Vermieter zum Zeitpunkt des Mietbeginns gar nicht öffnen darf, dann kann der Mieter auch seine Miete nicht antreten und muss den vollen bereits bezahlten Betrag rückerstattet bekommen.

    So wäre mein Rechtsempfinden zu der Sache.
    Liebe Grüße, Peter


  5. #25
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    477

    Standard AW: Wohnmobil gemietet, und jetzt?

    Ist ein Fehler hier im Forum. Obwohl man eingeloggt ist wird man im Moment des Absendens nicht als eingeloggt erkannt. Dto ein Fehler beim Einloggen, dass nach der erfolgreichen Anmeldung (über Cookie) kein Neuaufbau der Seite erfolgt und die Seite manuell neu heruntergeladen werden muss.

    So und jetzt das Bernd den ganzen Kram rund um erfolgloses Absenden und einloggen in einen passenden thread verschieben, damit es hier sauber bleibt.
    Sorry Bernd!!

  6. #26
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    477

    Standard AW: Wohnmobil gemietet, und jetzt?

    Zitat Zitat von Dieselreiter Beitrag anzeigen
    ...So wäre mein Rechtsempfinden zu der Sache.
    Warten wir mal Details ab, es gibt hier leider keine pauschale Aussage aus dem Mietrecht des BGB. Vieles ist davon abhängig was in welchem Bundesland zu welchem Zeitpunkt passiert. In einem anderen Wohnmobilforum gibt es schon eine recht lange Abhandlung, auch zu Fähren und Flugverbindungen.

  7. #27
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.965

    Standard AW: Wohnmobil gemietet, und jetzt?

    Zitat Zitat von Heike J Beitrag anzeigen
    Oje Jürgen
    Grundsätzlich ist natürlich nichts unmöglich und keiner ist felerfrei *lach*
    aber zwischen Antworten und Abbrechen liegt noch Erweitern ---- da müsste ich in diesem Fall schon ziemlich verrutscht sein

    Schönen Abend!
    ... ja, aber der "Abbrechen" Button liegt "handlicher", gleich rechts . Wenn es schnell gehen soll ist man automatisch dort. Grüsse Jürgen

  8. #28
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    539

    Standard AW: Wohnmobil gemietet, und jetzt?

    Zitat Zitat von Dieselreiter Beitrag anzeigen
    Ad Nichtantritt einer gebuchten Miete eines Wohnmobils - da würde ich sagen, es kommt darauf an, was im Mietvertrag steht. Da sollte auch eine Storno Klausel enthalten sein, wenn nicht, ist der Mietvertrag ein Mistvertrag.
    Soweit ich das verstanden habe, wurde in Deutschland bezüglich Corona eine eigene gesetzliche Regelung erlassen die eben genau dies ausser Kraft setzen soll.
    Ich bin aber auch kein Rechtsanwalt
    Liebe Grüße Terry

  9. #29
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    1.348

    Standard AW: Wohnmobil gemietet, und jetzt?

    Ich habe mir mal viele Seiten von gewerblichen und privaten Vermietern angesehen.
    Einige schreiben schon, dass ein rechtlicher Anspruch der Stornierung nicht besteht und man im eigenen Interesse nicht in Coronagebiete reisen soll.
    Diese Seiten werden wahrscheinlich früh entstanden sein in den Anfängen der Krise.

    Die Allermeisten bitten um Kontakt und kündigen die Möglichkeit der Umbuchung an.

    Mein Dealer vermietet auch exzessiv und schreibt auf seiner Seite, man würde gemeinsam eine einvernehmliche Lösung finden.
    Und das ist für ein langjähriges Unternehmen auch der Weg, den man einschlagen sollte, denn irgendwann könnte wieder Normalität herrschen und dann würde jeder eine Bude bevorzugen, die seriös agiert hat.

    Eine Bude, die das so nebenher wie ein Anhängerverleih betrieben hat und eh durch die Krise beerdigt wird, die werden höchstwahrscheinlich ihre letzten Kunden ausquetschen und mitnehmen was geht. Was auch eigentlich eine normale Reaktion ist.

    Aber wie auch bei anscheinend gut angesehenen Touristikunternehmen wird es auch bei großen Vermietern schwarze Schafe geben, die nicht kundenorientiert denken, sondern um jeden Preis Kapital bilden und die GmbH dann platzen lassen. Das geht hier zu Lande recht einfach. Eine neue sauber wirkende Bude ist schnell gegründet. Es gibt ganze Firmenzweige, die sich darauf spezialisiert haben, Buden durch eine Insolvenz zu begleiten. In der Campingbranche sind „Umfirmierungen“ nicht selten.

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  10. #30
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    477

    Standard AW: Wohnmobil gemietet, und jetzt?

    Warum spekulieren wir hier?

    Wir kennen nicht das Bundesland und die dort geltenden Bestimmungen
    Wir kennen den Mietvertrag nicht
    Wir kennen die AGB des Mietvertrages nicht

    Alles was hier gesagt wird kann richtig aber auch komplett falsch sein.

    Könnte man vielleicht nicht einfach warten und erst nachdem Fakten vorliegen in die Tasten hauen...???

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wohnmobil gemietet und verkauft
    Von womofan im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 08.05.2019, 12:09
  2. VW Crafter bekommt man jetzt als Wohnmobil
    Von raidy im Forum Reisemobile
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.02.2017, 21:57
  3. Wohnmobil gemietet, schlechter Zustand, Rückerstattung?
    Von hirtengeld im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.2015, 07:18
  4. Jetzt wird's hybrid – Urlaub im grünen Wohnmobil
    Von mobbell im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 15:04
  5. Jetzt ist es amtlich !!!
    Von erna im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.12.2005, 18:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •