Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41
  1. #11
    Stammgast   Avatar von k28
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Welzheim, ca. 40 km östlich von Stuttgart
    Beiträge
    1.458

    Standard AW: So wollten wir Ostern verbringen und so verbringen wir Ostern.

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    Da komme ich auf die Frage, kann es eine "Wohnmobil- Sucht" geben ? Wie könnte die behandelt werden ?

    Grüsse Jürgen
    Keine Ahnung....

    Habe nun meine 10 km hinter mir und es geht mir schon geringfügig besser...
    Durfte sogar einen entgegenkommenden Kollegen grüßen!

    Die Schweißausbrüche und das Zittern haben etwas nachgelassen
    Gruß Klaus

    Unterwegs mit Frankia A 740

  2. #12
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.741

    Standard AW: So wollten wir Ostern verbringen und so verbringen wir Ostern.

    Du hast es Gut Klaus,
    wir fahren ja nur noch mit dem Fahrrad und manchmal mit dem PKW
    und wenn mir da ein Kollege mit dem Mobil entgegenkommt und ihn grüße,
    gucken die immer ganz bedeppert und keiner grüßt zurück
    Schöne Grüße
    Volker

  3. #13
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.963

    Standard AW: So wollten wir Ostern verbringen und so verbringen wir Ostern.

    Zitat Zitat von goldmund46 Beitrag anzeigen
    Hallo Bernd,

    ...interessantes Posting! Man merkt, dass wir heute Karfreitag haben. Ich selbst bin kein Atheist, aber ich sehe mich als Agnostiker (LINK)

    Da erinnere ich mich an ein Interview mit Gregor Gysi, der sich auch als Atheist bezeichnet hat aber einschränkend von sich gab: "Ich bin Atheist, aber eine Welt voller Gottloser mag ich mir nicht vorstellen..."

    PS: Frohes Osterfest!
    PPS: Ostern und in den Sommerferien bleiben wir zuhause...
    Was Gysi gesagt haben soll, na sowas... Egal, ich respektiere jeden Gläubigen, egal welcher Religion er sich zugehörig fühlt. Ja, ich bewundere die Menschen sogar, die religiös sind, dies aus Überzeugung leben und wünsche allen ein frohes Osterfest, mit oder ohne Auferstehung.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  4. #14
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    708

    Standard AW: So wollten wir Ostern verbringen und so verbringen wir Ostern.

    Zitat Zitat von k28 Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung....

    Habe nun meine 10 km hinter mir und es geht mir schon geringfügig besser...
    Durfte sogar einen entgegenkommenden Kollegen grüßen!

    Die Schweißausbrüche und das Zittern haben etwas nachgelassen

    Klaus, Du hast's gut !

    Wir sind noch in der unkontrollierbaren Zitterphase
    mit leichten Anflügen vom Tourette Syndrom.

    Schöne Feiertage
    Gruß Billy

  5. #15
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.833

    Standard AW: So wollten wir Ostern verbringen und so verbringen wir Ostern.

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Arno, Du hast das schon einige Male an anderen Stellen geschrieben. Denke daran, Du bist mittendrin, ich hoffe Du kannst Dich schützen.

    Ostern verbringen wir vielen Jahren lieber Zuhause, außer wenn wir mal mit unseren Enkeln unterwegs waren. Aber das fällt dieses Jahr aus. Als Atheist bleibt daher nur ein normales Wochenende, das der Rentner eh nur am Rande wahr nimmt. Aber das mit der Feuerschale ist eine gute Idee.

    Gruß Bernd

    Hallo, Bernd

    Mein und der Schutz aller Kollegen ist die Sperrung der vorderen Sitzreihen durch Flatterband und Hinweis weshalb,eben so die Sperrung der vorderen Tür.Ich schalte die gesamte Belüftung ab um nicht über die Umwälzung Viren nach vorne zu bringen und fahre lieber mit offenen Dachluken.Wem das nicht passt soll gefälligst draussen bleiben.
    Ich verstehe ohne hin nicht wie man ohne zwingenden Grund mit so einer Virenhöhle freiwillig unterwegs sein kann.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  6. #16
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.833

    Standard AW: So wollten wir Ostern verbringen und so verbringen wir Ostern.

    Unser Hobby ist ja nun wirklich schön und interessant.Aber süchtig nach dem Wohnmobil?Kann ja wohl nur eine "Fakenews" sein,oder etwa nicht?


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  7. #17
    Stammgast   Avatar von Saju
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    609

    Standard AW: So wollten wir Ostern verbringen und so verbringen wir Ostern.

    Eigentlich wären wir in süddeutschland unterwegs. Hätten am Montag und Dienstag dieser Woche einen Termin wegen neuer Matratzen gehabt und wären dann irgendwo in der Gegend geblieben. Ostern an sich zu Hause
    Juppi - die schwerere Hälfte von SaJu

  8. #18
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.168

    Standard AW: So wollten wir Ostern verbringen und so verbringen wir Ostern.

    Wir wollten eigentlich unterwegs sein ( haben das aber wg. der Ansage der NRW-Landesregierung( keine unnötigen Fahrten)) gelassen, statt dessen Radwechsel von Winter-auf Sommerbereifung vorgenommen. Passt ja, von O- bis O.

    Für die folgenden Tage sind Radtouren geplant, hier durch die Wälder, in den frühen Vormittagsstunden und wollen auf keinen Fall auf den Weserradweg. Da ist jetzt schon der Bär los, aber natürlich alle mit mehr als 2 m Abstand.

    Die Diskussion zu Atheist und Agnostiker so ab Beitrag #10 ist zwar nicht unbedingt mit der Themenüberschrift im Einklang, aber, OT-Beiträge gibt es ja in jedem Thema.

    Für die Wenigen, die den Unterschied zwischen Beidem nicht kennen, hier eine Erklärung: Ein Atheist ist Jemand, der zu wissen behauptet, dass es keinen Gott gibt. Ein Agnostiker ist jemand, de sagt, dass er das nicht weiß( ob es einen Gott gibt). Ist zwar Haarspalterei, aber es liest sich doch so toll, wenn man etwas von sich behauptet, was Einige nicht verstehen und man dadurch vllt. an Ansehen gewinnt.
    Geändert von rundefan (10.04.2020 um 17:19 Uhr) Grund: Text überarbeitet, nachdem ich meine Fehler erkannte.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

  9. #19
    Stammgast   Avatar von k28
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Welzheim, ca. 40 km östlich von Stuttgart
    Beiträge
    1.458

    Standard AW: So wollten wir Ostern verbringen und so verbringen wir Ostern.

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    Unser Hobby ist ja nun wirklich schön und interessant.Aber süchtig nach dem Wohnmobil?Kann ja wohl nur eine "Fakenews" sein,oder etwa nicht?


    Gruß Arno
    Oder ganz einfach "Humor ist, wenn man trotzdem lacht"
    Gruß Klaus

    Unterwegs mit Frankia A 740

  10. #20
    Stammgast   Avatar von k28
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Welzheim, ca. 40 km östlich von Stuttgart
    Beiträge
    1.458

    Standard AW: So wollten wir Ostern verbringen und so verbringen wir Ostern.

    Zitat Zitat von Saju Beitrag anzeigen
    Eigentlich wären wir in süddeutschland unterwegs. Hätten am Montag und Dienstag dieser Woche einen Termin wegen neuer Matratzen gehabt und wären dann irgendwo in der Gegend geblieben. Ostern an sich zu Hause
    Du teilst das Schicksal mit über 30 anderen Kunden, die einen Termin gehabt haben (oder hätten)...

    Ich weiß, ist ein schwacher Trost.....

    Ich denke, wir können froh sein, das das Osterwetter so schön ist und man einiges draußen machen kann. Nicht auszudenken, wenn wir jetzt noch Schmuddelwetter hätten...
    Auch ich versuche, mich an den kleinen Dingen zu erfreuen und den ganzen Mist zumindest zeitweise zu verdrängen
    Gruß Klaus

    Unterwegs mit Frankia A 740

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frohe Ostern !
    Von grschwarz im Forum Wohnmobilfreunde Heimbach-Weis/Stadt Neuwied
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.04.2017, 12:16
  2. Frohe Ostern !
    Von grschwarz im Forum Wohnmobilfreunde Heimbach-Weis/Stadt Neuwied
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.04.2015, 18:22
  3. Frohe Ostern !
    Von grschwarz im Forum Wohnmobilfreunde Heimbach-Weis/Stadt Neuwied
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2013, 20:33
  4. Ostern in Griechenland
    Von KuleY im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.01.2013, 16:07
  5. Frohe Ostern
    Von Mobbell im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.04.2009, 13:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •