Seite 3 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 80
  1. #21
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.791

    Standard AW: Wie viel verbraucht ein Alkoven mehr als ein VI oder TI?

    4,5t - 7m lang und 3,2m hoch
    Ducato TI mit 150PS

    Nach fast 70.000km liegt der Scnitt Bordcomputer und bei langen Reisen mit den Tankquittungen verglichen bei 9,5 Liter/100km

    Liegt weder am Gewicht noch an der Fahrzeuggröße - also nur an der Fahrweise.
    Schöne Grüße
    Volker

  2. #22
    Ist öfter hier   Avatar von Nachtfahrer
    Registriert seit
    01.01.2016
    Ort
    67366
    Beiträge
    75

    Standard AW: Wie viel verbraucht ein Alkoven mehr als ein VI oder TI?

    Hallo

    Ducato 75 PS ca 13 ltr.
    Ducato 116 PS ca 13 ltr
    Ducato 148 PS ca 12 ltr

    natürlich je nach Fahrweise

    Lg Günter

  3. #23
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    1.118

    Standard AW: Wie viel verbraucht ein Alkoven mehr als ein VI oder TI?

    Ein WoMo, egal welche Bauart, verbraucht 11-14 Liter ....
    Üppig veranschlagte These - wie ich schon schrub sind´s bei uns nur um die 10 (beim Alten Hans sogar noch weniger). Aber zugegeben - den Wert erreiche ich auch nur bei sehr zurückhaltender Fahrt mit nur ein bis zwei Zeigerbreiten über 100. Die Fahrweise ist schon der hauptsächlich Verantwortliche. Gleich danach aber Gewicht und Stirnfläche.
    Die meisten die hier schreiben bewegen ja deutlich über 4t, dazu breite und hohe Fahrzeuge. Ein VI mit Doppelboden und 2,35 Breite wird kaum günstiger im Verbrauch sein als ein vielleicht nur ein paar cm höherer Alki. Auch wenn ich mir manche Hubbett TIs ansehe, wölbt sich der Dachknubbel schon sehr in die Höhe. Da kann die Nase noch so windschnittig sein - Physik kann man nicht austricksen.

    Gruß
    Steffen
    Hymer Exsis-I 564 "final edition" mit BMI 3,5

    Was immer du vorhast, tu es gleich! Es gibt nicht endlos viele Morgen. (Martin Luther)

  4. #24
    Kennt sich schon aus   Avatar von Variokawa
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    396

    Standard AW: Wie viel verbraucht ein Alkoven mehr als ein VI oder TI?

    Unser Kastenwagen mit Alkoven, höhe 3,20 länge 5,41 breite 2,06 braucht zwischen 10-11 liter je nach geschwindgkeit. Max 110
    Wir haben uns vor kurz ein grössere Alkoven angeschaut, ich mag diese Bauart. 10% mehr Diesel nehme ich dafür in Kauf.
    Übrigens mein Mustang GT braucht sogar 13-14 liter und ist nur 1,38 hoch
    ciao

  5. #25
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    1.090

    Standard AW: Wie viel verbraucht ein Alkoven mehr als ein VI oder TI?

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    Hallo Willi,

    mein Alkoven ist 7,70m lang, 3,60m hoch, 2,35m breit, 5,3to und 7-Gang Automatik. Mein Verbrauch liegt auch so zwischen 13l -14,5l auf 100km. Was sich schnell mit 1-2l Mehrverbrauch auswirkt ist, ob man auf der Autobahn 90 oder >100km/h fährt. Meist fahren wir Landstrasse, da sind dann 13l kein Problem.
    Hallo Uwe,
    was hast du denn noch auf dem Dach, das der Wagen 25 cm höher ist wie die Serie.
    Hans

  6. #26
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.617

    Standard AW: Wie viel verbraucht ein Alkoven mehr als ein VI oder TI?

    GM allerseits,

    da eine gewisse Einigkeit über die Fahrweise herrscht, möchte ich noch einen Aspekt einbringen - das Windschattenfahren.

    Auf längeren Fahrten schalte ich ganz gerne den Bordcomputer auf Momentanverbrauch um, da kann man den Verlauf des Verbrauchs sehr schön beobachten, der geht nämlich ganz schon rauf und runter. Besonders stark runter geht der, wenn man von einem Dickschiff (großer Kawa, Bus, etc.) überholt wird. Schon wenn der Überholende noch hinter dem eigenen Fahrzeug ist, spürt man den Luftdruck, mit dem der anschiebt. Sobald er vorbei ist, spürt man sogar auf der Nebenfahrbahn noch lange die Sogwirkung.

    Wenn man einen "Schlepper" gefunden hat, der das richtige Tempo fährt, dann kann das gut und gerne 5-10% Sprit sparen, ist halt anstrengend.
    Liebe Grüße, Peter


  7. #27
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    1.090

    Standard AW: Wie viel verbraucht ein Alkoven mehr als ein VI oder TI?

    Mit unserem VI 235 cm breit, 315 cm hoch, 5,3 to, 3,0l 177 PS verbrauchen wir zwischen 13,5 und 15,0 Liter. Landstraße um die 90 km/h und Autobahn 110 km/h (nach Navi).Können wir mit leben.
    Wenn ich einen niedrigen Verbrauch haben möchte um den Geldbeutel merklich zu schonen, müsste man schon einen Kastenwagen o.ä. nutzen. Dann würde ich bei unserer Kilometerleistung vielleicht € 500 bis € 1000 im Jahr sparen können aber auf viele andere Annehmlichkeiten verzichten müssen Wunder mich aber schon oft, wie viele mit ihren Fahrzeugen, egal ob PKW, Wohnmobil oder Krad, trotz angeblich flotter Fahrweise auf einen unglaublich niedrigen Durchschnittsverbrauch kommen.
    Hans

  8. #28
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    1.256

    Standard AW: Wie viel verbraucht ein Alkoven mehr als ein VI oder TI?

    Ich finde im Grunde die Verbräuche eines Wohnmobils seit einer Ewigkeit im Verhältnis zur Größe und Bauform niedrig.
    Meine V-Klasse, ein relativ neues Fahrzeug braucht bei Stadtfahrt mehr, wenn ich nicht ewig im ECO Modus rumeiern will.
    Mein Sportwagen mit Tiptronic verbraucht etwa 11 Liter auf 100 Kilometer, wenn ich ihn normal zügig bewege.
    Mein großer Sohn fährt fast nur Amis, trotz Zylinderabschaltung tun sich die Dodge RAM gerne 20 Liter Benzin genehmigen.
    Der Charger ist ein richtiger Säufer.

    Da ist doch ein Wohnmobil wirklich sehr gut ausgelegt für das Gewicht und Größenverhältnis. Ich achte da auch nicht wirklich drauf, ob ich 1,2 oder 3 Liter mehr verbrauche.
    Ich fahr etwa 10 bis 12.000 Kilometer im Jahr, da würde die Kosten/Nutzenrechnung schon an anderen Dingen Haken.
    Das ist ein Hobby wie Pferd, Motorflugzeug oder Motorrad und läuft halt mit. Wenn man den Mehrverbrauch wirklich einsparen wollte, stellt man sich dreimal im Jahr auf einen kostenlosen Stellplatz und die Rechnung stimmt wieder.

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  9. #29
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.730

    Standard AW: Wie viel verbraucht ein Alkoven mehr als ein VI oder TI?

    Zitat Zitat von norder Beitrag anzeigen
    Hallo Uwe,
    was hast du denn noch auf dem Dach, das der Wagen 25 cm höher ist wie die Serie.
    Hans
    Moin Hans,

    der Sprinter baut von Haus aus ein paar cm höher als der Iveco. Dafür ist über der Hinterachse kein Radhaus Ausschnitt im Unterboden. Und der Alkoven hat die Zusatzoption von 15cm Erhöhung, kann aufrecht drin sitzen. Der höchste Punkt ist das Mini-Heki mittig im Alkovendach. Da dürfte das Wohnmobil dann so knappe 3.60m sein, steht so im Schein. Irgendwann werde ich die Höhenangabe mal nachmessen.
    Schönes Osterfest in den Norden!
    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  10. #30
    Stammgast   Avatar von wh1967
    Registriert seit
    13.08.2015
    Ort
    Im Münsterland
    Beiträge
    548

    Standard AW: Wie viel verbraucht ein Alkoven mehr als ein VI oder TI?

    Tanken ist das einzige was ich fürs Wohnmobil wirklich in einer Excel Liste nachhalte.

    Unser VI ist jetzt 3 Jahre alt, 2,33 breit, 2,95m hoch und hat ein zGG von 4,4to.
    Nach ca. 33000km haben wir gut 3800l Diesel verbraucht. Macht Gesamt einen Durchschnittsverbrauch von 11,67l für 100km. Der höchste Verbrauch je Tankfüllung war einmal 12,8l. Der Bestwert lag bei 10,7l. Fast immer liegen wir bei 11,x
    Gruß

    Holger
    _______________________________________
    www.weglage.org

Seite 3 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WoMo verbraucht mehr wie zuvor
    Von Zuiop im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.05.2017, 09:50
  2. Grade NEU hier mit viel viel Pech
    Von Magnum 30 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 10.11.2016, 19:26
  3. Wie viel Wasser verbraucht ihr?
    Von reisepirat im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 28.11.2014, 22:56
  4. Morelo Alkoven, Phoenix oder Concorde auf MAN
    Von MobilLoewe im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 23.12.2013, 21:22
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 21:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •