Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.958

    Standard Eura Mobil Contura 2020

    Hallo zusammen,

    Eura hat hat die Contura Serie neu gestaltet. Innen mit dunklen hochglänzenden Holzdekor Oberschränken, gut das ist Geschmackssache.

    Die Wände sind nur mit Styropor (EPS kann Wasser aufnehmen) isoliert, wie bei sehr günstigen Discounter Mobilen. Der Eura ist allerdings nicht gerade günstig, je nach Modell wird mit Zubehör auch die 100.000 Euro Marke geknackt.

    Das GfK Heck wurde neu gestylt, sieht schick aus. Was mich wundert, dass Heck besteht aus einem Stück, im Falle eines Schadens müsste die gesamte Rückwand ausgetauscht werden.

    Sorry Eura, wie konnte das passieren?

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (08.04.2020 um 10:35 Uhr) Grund: Korrektur
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  2. #2
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    1.089

    Standard AW: Eura Mobil Contura 2020

    Da müsste doch Franz umgehend Einspruch erheben.

    Steffen

  3. #3
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.649

    Standard AW: Eura Mobil Contura 2020

    Wieso sollte ich Einspruch erheben ?
    Als ich den Fahrradträger ans Heck gebaut habe musste ich dafür ein paar Löcher bohren und habe dabei feststellen müssen dass das Isoliermaterial weiß ist und nicht blau. Also ist es Styropor. Bis dahin war ich der Meinung dass ein Eura mit XPS isoliert sei.
    Es ist so wie es ist....
    Im Boden ist blaues Isoliermaterial, also XPS, vermutlich auch im Dach, das werde ich jedoch erst sehen wenn ich die minderwertigen Dachlüfter gegen Heki´s austausche.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  4. #4
    Kennt sich schon aus   Avatar von 28868
    Registriert seit
    05.03.2018
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    148

    Standard AW: Eura Mobil Contura 2020

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Sorry Eura, wie konnte das passieren?
    Gewinnmaximierung

    Da ist nix "passiert" soetwas ist "geplant" ....
    Besten Gruß
    28868 (Heiko)


    PS: Meine Beiträge können Ironie, Sarkasmus und schwarzen Humor beinhalten, wer damit nicht umgehen kann sollte diese, meine Beiträge einfach überlesen

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    1.204

    Standard AW: Eura Mobil Contura 2020

    Eura wirbt ja exzessiv damit, dass sie nicht schräubseln, sondern kleben und dadurch das Mobil dicht ist. So kann man es doch mal wagen, etwas „günstiger“ zu bauen.

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.611

    Standard AW: Eura Mobil Contura 2020

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Wieso sollte ich Einspruch erheben ?
    Als ich den Fahrradträger ans Heck gebaut habe musste ich dafür ein paar Löcher bohren und habe dabei feststellen müssen dass das Isoliermaterial weiß ist und nicht blau. Also ist es Styropor. Bis dahin war ich der Meinung dass ein Eura mit XPS isoliert sei.
    Es ist so wie es ist....
    Im Boden ist blaues Isoliermaterial, also XPS, vermutlich auch im Dach, das werde ich jedoch erst sehen wenn ich die minderwertigen Dachlüfter gegen Heki´s austausche.

    Sorry, aber das ist so nicht richtig.
    Die Einfärbung sagt nichts über das Material aus.
    Du bekommst XPS Dämmstoffe in allen möglichen Farben (hellblau, hellgelb, hellgrün, hellrosa, weiß, hellviolett, hellgrau......)

    XPS ist im übrigen auch Polystyrol oder wie der Volksmund sagt „Styropor“.
    Die Herstellung macht den Unterschied, EPS wird expandiert, XPS extrudiert, was ihn wesentlich druckfester und wasserunempfindlicher macht.

    Farben sind oftmals anfängliche Erkennungsmerkmale einzelner Hersteller.
    Mit der Weile färben die alle lustig durcheinander.

    Quelle: Mein Fachwissen als Meister + Techniker

    zum Nachlesen:
    https://www.baustoffwissen.de/bausto...ng-bauplatten/
    Gruß von Jan von nebenan
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Das schlimmste Wort mit „F“ ​ist eindeutig „Fahrverbot“!

  7. #7
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.03.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    757

    Standard AW: Eura Mobil Contura 2020

    Zitat Zitat von Gerberian Shepsky Beitrag anzeigen
    Sorry, aber das ist so nicht richtig.
    Die Einfärbung sagt nichts über das Material aus.
    Du bekommst XPS Dämmstoffe in allen möglichen Farben (hellblau, hellgelb, hellgrün, hellrosa, weiß, hellviolett, hellgrau......)

    XPS ist im übrigen auch Polystyrol oder wie der Volksmund sagt „Styropor“.
    Die Herstellung macht den Unterschied, EPS wird expandiert, XPS extrudiert, was ihn wesentlich druckfester und wasserunempfindlicher macht.

    Farben sind oftmals anfängliche Erkennungsmerkmale einzelner Hersteller.
    Mit der Weile färben die alle lustig durcheinander.

    Quelle: Mein Fachwissen als Meister + Techniker

    ]
    Bei dem Satz mit dem Volksmund komme ich aber jetzt ein wenig in Verwirrung.

    Ich dachte immer EPS und XPS basieren immer auf der gleichen Grundsubstanz, Polystyrol. Bei EPS gibt´s aber dazu z.B. den Produkt-Namen Styropor. Aber der Begriff Styropor ist keineswegs gleichzusetzen mit Polystyrol und gilt nicht für XPS, das wie gesagt auf der gleichen Grundsubstanz beruht, aber dank des anderen Verfahrens trägt es eben nicht als Produkt den Namen Styropor.

    Tom

  8. #8
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.958

    Standard AW: Eura Mobil Contura 2020

    So sehe ich das auch Tom. Hier wird es erklärt: https://www.promobil.de/werkstatt/da...tes-klima/amp/

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  9. #9
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.348

    Standard AW: Eura Mobil Contura 2020

    Wo hast du das mit dem Styropor gelesen?
    Gruß Marko

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Gerberian Shepsky
    Registriert seit
    15.01.2019
    Beiträge
    1.611

    Standard AW: Eura Mobil Contura 2020

    „Styropor“ ist ein Markenname, wie Maggi für Würzmittel, Persil für Waschmittel, Hilti für Bohrmaschinen, usw.

    Die Ausgangsbasis ist Polystyrol.

    Steht doch ganz klar beschrieben
    . Das Kürzel XPS steht für extrudiertes Polystyrol. Man spricht auch von Extruderschaum. Der Name erklärt sich dadurch, dass die Hartschaumplatten in einem Extruder produziert werden. Das ist der entscheidende Unterschied zum Massendämmstoff EPS (expandiertesPolystyrol), der unter dem Markennamen „Styropor“ bekannt ist. Bei EPS wird der Ausgangsrohstoff – kleine Polystyrol-Kügelchen – einfach nur aufgeschäumt. Das Material durchläuft keinen Extruder.
    Ist keine Klugscheisserei, habe 4 Semester zum staatlich geprüften Techniker absolviert und mache derzeit den ISO zertifizierten Sachverständigen. Bei Thema weiß ich, wovon ich rede.
    Gruß von Jan von nebenan
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Das schlimmste Wort mit „F“ ​ist eindeutig „Fahrverbot“!

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eura Mobil LS 630 Klapperkiste?!?
    Von Stargazer im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.11.2019, 19:22
  2. Erfahrungen mit Eura Mobil
    Von schulfan im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 14.04.2019, 17:31
  3. Eura Mobil PT 720 QB
    Von JoachimPT720QB im Forum Reisemobile
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.08.2016, 17:56
  4. Eura Mobil MJ 2016
    Von smx im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 12.08.2015, 20:30
  5. Eura Mobil Profila RS
    Von MobilLoewe im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2013, 13:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •