Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24
  1. #11
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    2.112

    Standard AW: Mal ehrlich, habt ihr auch zugenommen?

    Ich habe vor ca 10 jh wegen Aerztepfusch über 9 Monate Cortison bekommen, Folge 30kg zugenommen, in den letzten 2 jh wieder 9 kg abgenommen und jetzt in der Coronazeit 2kg zugelegt.
    lg
    olly

  2. #12
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    1.209

    Standard AW: Mal ehrlich, habt ihr auch zugenommen?

    Ihr werdet mich steinigen. Ich habe seit dem 4.02.20 über 14kg zu...äääh abgenommen.
    Dies aber nicht wegen Coronalangeweile sondern weil ich einen so heftigen Gichtanfall hatte, dass ich einfach die Schnauze voll habe von diesen unerträglichen Schmerzen. Hab ja einen anderen Tröt dazu aufgemacht.
    Aber die aktuelle Situation hilft mir sehr, zu einer neuen Lebensqualität zurückzufinden. Ich esse wenig Fleisch, kaum anderes Brot als Knäckebrot, trinke mindestens zwei Liter am Tag, Tee, Wasser und Kaffee. Bier habe ich seit Januar verbannt und ich schlafe strukturiert 8-9 Stunden.

    Mein großer Sohn war heute nach langer Zeit bei uns und hat anschließend nochmal heimlich meine Holde angerufen, ob er sich Sorgen machen muss.


    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  3. #13
    Kennt sich schon aus   Avatar von Lauser
    Registriert seit
    08.05.2014
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    286

    Standard AW: Mal ehrlich, habt ihr auch zugenommen?

    Bei mir ist alles anders. Nach vielen Jahren Leistungssport habe ich in den fünf Jahren sieben Kilo zugenommen. Durch den Coronahausarrest wurden es zwei weniger, da ich endlich wieder Zeit habe etwas mehr Sport zu treiben. So kann es bleiben
    Grüße aus dem Westerwald
    Volkmar

    Wir wünschen euch allen allzeit gute Fahrt
    Our (mobile) home is our castle
    Carado T345

  4. #14
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.833

    Standard AW: Mal ehrlich, habt ihr auch zugenommen?

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Ich war vor ein paar Wochen bei einer Ernährungsberatung, der Berater ist bei meinem Diabetologen angestellt und kennt sich wirklich aus. Ich habe 5 Kilo zugenommen nachdem ich die tägliche Metformin-Dosis halbieren musste weil die Nierenwerte sich verschlechtert hatten, ein Ansteigen des Blutzuckerspiegels musste mit mehr Insulin ausgeglichen werden.
    Was macht Insulin ?
    Es schwindelt dem Körper eine niedrigen Blutzuckerspiegel vor und lagert den Zucker dann in den Zellen ab und hauptsächlich in der Leber. Im Klartext: Man nimmt zu, man wird fett und es ist nicht zu verhindern.
    Ausser durch eine rigorose Umstellung der Ernährung und diese ist grausam, eine wahre Körperverletzung !
    Aber zumindest weiß ich jetzt wie Abnehmen gehen würde......
    Ich habe im Drogeriemarkt schon ein Pülverchen zum Anrühren und trinken gekauft das Proteine enthält und nur ganz wenige Kohlenhydrate. Ich habe Eiweißbrot gekauft und auch gegessen, ebenfalls mit ganz wenigen Kohlenhydraten Und nachdem ich gerne Nudeln esse auch Nudeln mit ganz wenig Kohlenhydraten. Und einen Brotaufstrich mit sehr wenigen Kohlenhydraten, sehr pikant.

    Das Proteinpülverchen werde ich weiter in flüssiger Form hinunterwürgen und täglich eine Mahlzeit teilweise dadurch ersetzen.
    Der Erfolg ist spürbar, ich habe 3 Kilo abgenommen.
    Und dann wollte ich wieder was richtiges essen.....

    Ich sage euch eines : Diesen ganzen Mist kann fressen wer will, ich kann keine Nudeln aus Erbsenmehl mehr sehen und auch kein Eiweißbrot oder pikanten Brotaufstrich !!!
    Jetzt gehe ich runter, Abendessen. Ein Butterbrot, einen Bund Radieschen und eine Halbe Pils. Das ist schon gehungert genug.
    Der Ernährungsberater hat auch ein Buch geschrieben, eher für Fachleute, man kann aber auch als Laie daraus was lernen und sich selber was zusammenstricken. Das werde ich tun, 10 Kilo müssen runter und das werde ich auch schaffen.
    Aber ich will leben wie ein Mensch und nicht wie ein armer Hund.

    Franz, absolute Zustimmung.Ein Tip von mir zum abnehmen und das ist kein Witz.: Wenn ich zu fett bin esse ich 2-3 mal pro Woche abends eine Pizza aus dem Steinofen und schon nehme ich ab da ich tagsüber von 2-3 Scheiben Brot mit verschiedenen Belägen lebe.Ansonsten esse ich was ich will, diese Theoretiker können mich mal...


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  5. #15
    Stammgast   Avatar von k28
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Welzheim, ca. 40 km östlich von Stuttgart
    Beiträge
    1.458

    Standard AW: Mal ehrlich, habt ihr auch zugenommen?

    Bei mir auch kein Problem.

    Ich habe ja nun zwangsweise nur noch einen Vormittagsjob und nutze bei dem tollen Wetter den Nachmittag für viel Bewegung draußen. Wandern, radfahren und der Natur beim Wachsen zusehen.
    So ähnlich muß (kann) das wohl im Rentnerdasein sein: Zeit was für sich zu tun und genießen. Aber man muß halt wollen

    Wäre die Lage nicht so bescheiden, könnte ich es so glatt mögen...

    Mein Fazit: Tendenz (=Kilo) fallend!
    Gruß Klaus

    Unterwegs mit Frankia A 740

  6. #16
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    05.06.2018
    Ort
    bei Weimar/Thür
    Beiträge
    327

    Standard AW: Mal ehrlich, habt ihr auch zugenommen?

    ich habe 2 kg abgenommen, hocke nicht mehr 3-4mal die woche in restaurants und trinke derzeit kein weizen!
    zuhause komme ich auch bei keinem konditor vorbei...
    so weit - so gut!
    Hartmut von Dem Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal!

  7. #17
    Stammgast   Avatar von goldmund46
    Registriert seit
    15.01.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    1.039

    Standard AW: Mal ehrlich, habt ihr auch zugenommen?

    ...ob er sich Sorgen machen muss.
    Hallo Sven,

    14 Kilo in 8 Wochen? Respekt!


    PS: Hast Du ein Testament, eine Patientenverfügung und eine Vorsorgevollmacht? Wenn nein, dann wird es jetzt aber höchste Zeit!
    PPS: Im vergangenen Jahr sind zwei Bekannte von mir nach derartigen Gewalttouren nach tödlichem Herzinfarkt verstorben...
    Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd... (arabische Weisheit)

  8. #18
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    1.209

    Standard AW: Mal ehrlich, habt ihr auch zugenommen?

    Du hast unbedingt Recht. Ich habe es noch nicht mal aufs Abnehmen angelegt. Durch diesen Gichtanfall war ich erst etliche Tage ans Bett gefesselt. Dazu habe ich einfach meine Ess und Trinkgewohnheiten geändert. Ich bin ein kleiner Zweg mit 1,67m und hatte 85kg drauf. Nun schwankt es zwischen 71 und 72kg. Ich fühle mich nicht krank und auch hungere auch nicht.
    Ich glaube einfach, ich habe viele Jahre falsch gelebt. Normal aber ist es auch, dass man etwa 2 Kilo im Monat verliert. Wenn ich jetzt meinen BMI ausrechne, wären 63kg mein Idealgewicht, so könnte ich es darauf schieben, erstmal alles Wasser aus dem Körper geschwemmt zu haben. Ich selber aber hab keine Veranlassung, noch dünner zu werden.
    Ich hoffe einfach damit meine Gelenke zu entlasten, zusammen mit den Medikamenten die Gichtanfälle nicht mehr erleben zu müssen und trotz dem Verzicht auf Bier, was ich mein Leben lang gern getrunken hab, meine Lebensqualität zu erhalten.

    Meine Familie und auch mein Kollege, der vor ein paar Jahren mal in relativ kurzer Zeit 40kg !! abgenommen hat, haben mich schon darauf angesprochen, ob sie Care Pakete schicken sollen.
    Ich hoffe halt, ich halte die Disziplin und vergesse die erlittenen Schmerzen nie.

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  9. #19
    Stammgast   Avatar von goldmund46
    Registriert seit
    15.01.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    1.039

    Standard AW: Mal ehrlich, habt ihr auch zugenommen?

    Hallo Sven,

    probier's mal hier: https://de.smartbmicalculator.com/warum.html Beim "normalen" BMI wird nämlich das Alter nicht berücksichtig!

    Verona würde jetzt wieder sagen: "Da werden Sie geholfen!"
    Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd... (arabische Weisheit)

  10. #20
    Stammgast   Avatar von Saju
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    609

    Standard AW: Mal ehrlich, habt ihr auch zugenommen?

    leicht fallende Tendenz wobei ja auch genug da ist .... Zwischen den Telkos die Beine vertreten, Abend Bodenturnen und wahlweise Laufband oder Rudermaschine. Allein schon für den Rücken. Und da die Gattin wochenweise zwischen Früh und Spätschicht wechselt, ich das Büro inzwischen in den Keller verlegt habe gibt es auch nicht mehr so viel Nervennahrung zwischendurch. Derzeit wird Abends auch wieder verstärkt auf selbstgemachte Smoothies zurückgegriffen ..... Für Ostern wurde allerdings beim Landwirt des Vertrauens ausreichend Grillgut geordert
    Juppi - die schwerere Hälfte von SaJu

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie habt ihr bezahlt??
    Von fernweh007 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 02.05.2018, 15:06
  2. Aufbaubatterie - was habt ihr verbaut?
    Von BRB-Stefan im Forum Stromversorgung
    Antworten: 125
    Letzter Beitrag: 18.08.2017, 13:07
  3. Habt Ihr Lieblingsradiosender?
    Von Rombert im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 06.05.2016, 12:09
  4. Wieviel Liter Öl habt ihr mit?
    Von auf-reisen im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 25.06.2015, 21:02
  5. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 01.02.2015, 00:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •