Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 51
  1. #11
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    02.04.2020
    Beiträge
    16

    Standard AW: Älteres WoMo kaufen... aber wie alt darf es sein ?

    Zitat Zitat von goldmund46 Beitrag anzeigen
    Hallo Jerry,

    hast Du schon einmal darüber nachgedacht, evtl. die Holz-Chalets, die sich wie eine Seuche auf den europäischen Campingplätzen ausbreiten, zu nutzen?


    PS: Kann es sein, dass dieses Forum hier wieder einmal das Problem lösen soll: Budget klein - Ansprüche hoch?
    Hallo Goldmund,

    Ein Chalet ist für,ich absolut kein Thema da ich ständig 1-3 Motorräder dabei habe .... und da in ganz bestimmtem Gegenden unterwegs bin ....zumal auch mein relativ neuer PKW keine AHK hat...... ich weder Budgetsorgen habe auch keine Probleme die man mir helfen soll zu beseitigen...... ich suche aus rein privaten Gründen ein sehr günstiges WoMo das ich nach 2-3 Jahren an einen Freund weitergeben möchte
    Geändert von JerryXXL (05.04.2020 um 14:04 Uhr)

  2. #12
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.290

    Standard AW: Älteres WoMo kaufen... aber wie alt darf es sein ?

    Gute Frage Jerry, ob man darunter was halbwegs vernünftiges bekommt oder sich eine Bastelbude einhandelt? Günstig ist der Bürstner nicht, aber macht nach den Bildern und der Beschreibung einen guten Eindruck. In dem Fall vom Händler, der mit Garantie anbieten muss.

    Bei älteren Mobilen als erstes eine Geruchssprobe machen, dann in alles Ecken und Unterboden auf Feuchtigkeitsschäden untersuchen. Es gibt darüber hinaus viele Möglichkeiten von Mängel an der Technik, die einem das Leben schwer machen können.

    Neben einer gewissen Sachkenntnis gehört auch eine Portion Glück bei einem älteren Mobil dazu. Und ganz ohne Werkzeugkasten wird es auch nicht gehen.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  3. #13
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    1.241

    Standard AW: Älteres WoMo kaufen... aber wie alt darf es sein ?

    Wohnmobile unterliegen einem anderen Preisverfall wie Nutzfahrzeuge mit der gleichen Kabine. In jedem Fall machst du die Mode der jeweiligen Dekade mit.
    Grob denke ich, ändert sich so alle acht bis zehn Jahre gravierendes in den Einbauteilen.
    Die letzten Jahre haben den wirklichen Vorteil von LED Beleuchtung gebracht, was wirklich Batterie spart. Die Truma hat eine moderne Steuerung bekommen und die Fahrzeuge sind nach und nach auf CAN Bus umgestellt, ob dies wirklich ein Vorteil ist..
    Die Ducatos sind schon lange rostfrei, der Sprinter erst seit einigen Jahren. Ford hatte Mitte der 2000er arge und üble Motorprobleme und der Crafter mit dem Partikelfilter.

    Such im Mobile was Dir gefällt und stell dann Fragen. Aus denn Antworten und deinem Gefühl kommt eine Meinung.

    Ich würde ein Mobil nie älter als zehn Jahre kaufen und 100.000 km ist so eine Hausnummer, wobei die Wartungshistorie wichtig ist.
    Viele alte Hobel werden auch viel zu teuer angeboten.

    Für deine gewünschte Konfiguration und deine Aussage nicht basteln zu wollen und sorgenfrei zu fahren würde ich etwa 30 Riesen einplanen. Da verbrennst du in drei Jahren nicht viel Kohle, wenn du was solides kaufst.

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  4. #14
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    11.07.2017
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    209

    Standard AW: Älteres WoMo kaufen... aber wie alt darf es sein ?

    Hallo Jerry,
    schau mal im Netz: Alkoven, Preis bis 30 T€, AHK, Bj. 2002-2006.
    Gruß Hajo

  5. #15
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    02.04.2020
    Beiträge
    16

    Standard AW: Älteres WoMo kaufen... aber wie alt darf es sein ?

    mach ich mal Hajo, Vielen Dank

  6. #16
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.347

    Standard AW: Älteres WoMo kaufen... aber wie alt darf es sein ?

    Zitat Zitat von Sellabah1 Beitrag anzeigen
    Ich würde ein Mobil nie älter als zehn Jahre kaufen und 100.000 km ist so eine Hausnummer, wobei die Wartungshistorie wichtig ist.
    Viele alte Hobel werden auch viel zu teuer angeboten.
    Würde ich so nicht sagen. Unser kommt jetzt ins zehnte Jahr, EZ 04.2011, mit 90 tkm. Wenn ich mir den jetzt so anschaue, würde ich das Mobil ohne Probleme weitere 10 Jahre fahren, was wir wahrscheinlich auch aller Voraussicht machen werden. Hab gerade kein Bedürfnis nach was neuem.
    Somit würde ich (persönlich) den auch als 12 oder 13-jährigen kaufen. Man kann aber auch nie reinschauen...
    Ein gutes Gefühl sollte man beim Kauf schon haben und nicht mit "habenwollen" zum Verkäufer fahren...

  7. #17
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.698

    Standard AW: Älteres WoMo kaufen... aber wie alt darf es sein ?

    Mit Deinen knappen 2m Körpergröße kannst den Ducato so gut wie ausschließen. Mach als erstes in den Basisfahrzeugen eine Sitzprobe.
    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  8. #18
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.04.2020
    Ort
    Oberpfälzer Bergland
    Beiträge
    223

    Standard AW: Älteres WoMo kaufen... aber wie alt darf es sein ?

    So sehe ich das auch und so lauten auch meine langjährigen Erfahrungen. Man kann ein Womo nicht mit einem Pkw vergleichen. Die Nutzung ist eine ganz andere. Meins z.B. nutze ich seit mehr als 20 Jahren max. zwei Monate im Sommer eines jeden Jahres für Fahrten in den mediterranen Raum. Den Rest der Zeit verbringt es trocken in meiner Halle. Was soll also daran kaputt gehen?

  9. #19
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    02.04.2020
    Beiträge
    16

    Standard AW: Älteres WoMo kaufen... aber wie alt darf es sein ?


  10. #20
    Stammgast   Avatar von Snowpark
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    768

    Standard AW: Älteres WoMo kaufen... aber wie alt darf es sein ?

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    Mit Deinen knappen 2m Körpergröße kannst den Ducato so gut wie ausschließen. Mach als erstes in den Basisfahrzeugen eine Sitzprobe.
    Da kann ich Uwe recht geben.

    Als Beispiel: Meinen alten Ducato (Bj.1992, du kaufst dir wohl was jüngeres) fuhr ich barfuß, weil das Gaspedal so ungewöhnlich, von oben runter, zu treten war. Mit Schuhen ging das nicht so gut/sicher, komisch.
    Traf auch andere, die das Problem hatten.
    Obwohl ich nicht so groß bin, den Fahrersitz hätte ich gern weiter nach hinten verstellen wollen, ging aber nicht.

    Probe fahren ist wichtig und spüren, ob längere Strecken bequem sind.
    Mobil reisen und wohnen

Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie lang darf es sein: Dickschiffe und Womos mit Anhänger
    Von christolaus im Forum Thema des Monats
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 10.09.2019, 22:32
  2. Wie lang darf es sein: Dickschiffe und Womos mit Anhänger
    Von christolaus im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 10.09.2019, 21:50
  3. Darf es etwas mehr sein?
    Von carlitos im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.03.2017, 15:27
  4. Es darf kein Bier im Kühlschrank sein
    Von HeiGerHH im Forum Küchenzubehör
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.04.2015, 16:13
  5. 3,5 t - oder darf es etwas mehr sein?
    Von MobilLoewe im Forum Reisemobile
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 17.12.2013, 09:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •