Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    01.04.2020
    Beiträge
    6

    Frage Starterbatterie laden mit Landstrom

    Hallo,ich habe eine Frage und zwar beim angeschlossen Landstrom was für eine Wert von Spannung soll sein beim Starterbatterie? .Es gibt genug Fachleute im Forum die können bestimmt meine Frage beantwortet.Gruß

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.811

    Standard AW: Landstrom

    Nicht ganz deutlich erkennbar, was Du meinst? Landstrom hat m. M. n. immer oder meist zwi. 220 u. 230 V. Oder meintest Du die Ampere-Anzahl?
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  3. #3
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    01.04.2020
    Beiträge
    6

    Standard AW: Landstrom

    Ich meineLandstrom - 220/230V.Das Problem ist nach 24 Stunden mit angeschlossen Landstrom ist die Starterbatterie überhaupt nicht geladen.Gruß Stan

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.295

    Standard AW: Starterbatterie laden mit Landstrom

    Du weißt schon was heute für ein Datum ist.

    Die Aufbaubatterie wird geladen und die Starterbatterie bekommt nur eine Erhaltungsladung.

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser behindertengerecht, angepasster Bürstner und bald mit einem Euro 6d-Temp Carado/ Clever unterwegs.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.811

    Standard AW: Starterbatterie laden mit Landstrom

    Dann wird die Starterbatterie wahrscheinlich nicht vom Ladegerät geladen.- Bei mir werden zuerst die Aufbaubatt. geladen, und wenn die voll sind, beginnt das Ladegerät, die Motorbatt. zu laden, allerdings nur mit 1 A. Beeinflussen kann ich das nicht.
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  6. #6
    Ist öfter hier   Avatar von Uwe307
    Registriert seit
    17.09.2012
    Ort
    Salzgitter-Bad
    Beiträge
    52

    Standard AW: Starterbatterie laden mit Landstrom

    Hallo Stan,

    die Starterbatterie wird nicht bei allen Fahrzeugen über den Landstrom geladen und manchmal nur sekundär. Sekundär meint, dass sie erst geladen wird, wenn die Aufbaubatterie eine gewisse Kapazität erreicht hat... und dann wird sie oft auch nur mit geringerem Strom geladen.
    Du musst also in deiner Bedienungsanleitung nachschauen.
    Ein zusätzliches Ladegerät könnte bei Bedarf aber leicht nachgerüstet werden.

    LG
    Uwe

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.811

    Standard AW: Starterbatterie laden mit Landstrom

    Zitat Zitat von Uwe307
    . . . Sekundär meint, dass sie erst geladen wird, wenn die Aufbaubatterie eine gewisse Kapazität erreicht hat... und dann wird sie oft auch nur mit geringerem Strom geladen.
    Siehe dazu # 5.
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  8. #8
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    01.04.2020
    Beiträge
    6

    Standard AW: Starterbatterie laden mit Landstrom

    Danke Ralf,es stimmt was du schreibst.Am Aufbaubatterie habe ich abgelesen 14,4 V und am Starterbatterie 12,67 V.Als die Starterbatterie wird nur von die Lichtmaschine geladen.In meinem Ford ist den Pluspol in den Motorraum auch zu finden(obwohl die Batterie befindet sich unter dem Fahrersitz),wäre es möglich auf diese Stelle die Batterie aufladen mit einem Externem Ladergerät beim längerem stehen ohne den Womo zu benutzen vor allem jetzt beim die Pandemie?Muss ich was besondern berücksichtig beim dem externem laden?Gut das es gibt Fachleute im Forum die sehr gern helfen anderen die keine Ahnung in der Materi haben.Gruss Stan

  9. #9
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    01.04.2020
    Beiträge
    6

    Standard AW: Starterbatterie laden mit Landstrom

    Die ausrechende Antworten haben mir sehr geholfen.Gruss Stan

  10. #10
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    01.04.2020
    Beiträge
    6

    Standard AW: Starterbatterie laden mit Landstrom

    Dekuji! Pragraf ,, 5 " ist jetzt mir bekannt.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ducato 250 Starterbatterie laden
    Von custom55 im Forum Stromversorgung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.07.2015, 14:38
  2. Anfängerfrage - Laden mit Landstrom...
    Von VoCoWoMo im Forum Stromversorgung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2015, 09:12
  3. Starterbatterie laden über 230 V Aufbausteckdose
    Von Frasquita im Forum Stromversorgung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.02.2014, 07:52
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.2012, 11:55
  5. Probleme mit Starterbatterie
    Von CarstenHH im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 27.07.2012, 07:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •