Seite 6 von 21 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 210
  1. #51
    Stammgast   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    1.173

    Standard Auf dem Landweg 1976 nach Nepal und zurück im VW T2

    Ja, so weit sind wir damals mit dem Bulli nicht gekommen, wir sind in der Osttürkei nach Süden abgebogen, durch Syrien haben uns in Jordanien umgesehen und sind dann nach Aqaba. Dort tauchen gelernt sechs Wochen geblieben und langsam durch die Türkei zurück.
    Ab Oktober den ersten Job...


    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf
    Geändert von Cheldon (19.04.2020 um 18:20 Uhr)
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

  2. #52
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.893

    Standard AW: Auf dem Landweg 1976 nach Nepal und zurück im VW T2

    Hans, mit der gesamten Tour hast Du natürlich viel mehr gesehen als wir damals. Auch wenn ich das (damals) wahrscheinlich nicht gemacht hätte - ein wenig Neid ist da. Grüsse Jürgen

  3. #53
    Kennt sich schon aus   Avatar von Ebi2
    Registriert seit
    12.12.2019
    Beiträge
    351

    Standard AW: Auf dem Landweg 1976 nach Nepal und zurück im VW T2

    Danke, Hans! Eine virtuelle Reise macht den Tag in dieser tristen Zeit erträglicher.

    Herzliche Grüße
    Ebi

  4. #54
    Kennt sich schon aus   Avatar von Ebi2
    Registriert seit
    12.12.2019
    Beiträge
    351

    Standard AW: Auf dem Landweg 1976 nach Nepal und zurück im VW T2

    OT

    Rolf, zu Jordanien muss ich mal einen raus hauen: da kenne ich nämlich nur den ehemaligen König, den Hussein. Aber nur vom Funk. Wir waren mal in Südfrankreich, einer hatte im Zelt ein Funkgerät dabei. Und in der Nacht hatten wir ihn dann mal gut 10 Minuten dran, den König.

  5. #55
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    966

    Standard AW: Auf dem Landweg 1976 nach Nepal und zurück im VW T2

    JY1 war sein Call. Nur Präfix kein Suffix. Wurde überall gleich erkannt. Leider habe ich ihn nicht mehr arbeiten können, zu langsam mit der Lizenz gewesen.
    Wer Fahrverbote und Parkverbote vor seiner Tür fordert, der sollte sich nicht wundern, wenn sein Fahrzeug zu einer Immobilie wird

  6. #56
    Stammgast   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    1.173

    Standard Auf dem Landweg 1976 nach Nepal und zurück im VW T2

    Zitat Zitat von Ebi2 Beitrag anzeigen
    OT

    Rolf, zu Jordanien muss ich mal einen raus hauen: da kenne ich nämlich nur den ehemaligen König, den Hussein. Aber nur vom Funk. Wir waren mal in Südfrankreich, einer hatte im Zelt ein Funkgerät dabei. Und in der Nacht hatten wir ihn dann mal gut 10 Minuten dran, den König.
    Wir haben ihn in Aqaba gesehen, am Strand ab und an Soldaten, der König fuhr dann Wasserski.
    Hussein soll auch mit einem Jet im Tiefflug über die Beach und angeblich zwischen den Funkmasten durchgeflogen sein, sagten uns unsere Bekannten. Er war sehr beliebt bei „seinen“ Beduinen.
    Während unseres Aufenthaltes haben wir nach kurzer Zeit auf dem Campingplatz an der Baracuda-Tauchschule von Björn van Daelen mit unserem Bulli gestanden, Wasser konnten wir dort bekommen, die Toiletten vom Aqaba Hotel bzw. Coral Beach Hotel benutzen. Ich habe im Gegenzug Pressluftflaschen abgeschliffen und neu lackiert.
    An die Hitze waren wir so gewöhnt, dass wir an einem windigen Abend bei über 30 Grad schon mal eine Zudecke genommen haben.
    Wir haben während dieser Zeit viele Leute kennengelernt und deshalb den Aufenthalt von Woche zu Woche verlängert.


    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf
    Geändert von Cheldon (20.04.2020 um 10:05 Uhr)
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

  7. #57
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.893

    Standard AW: Auf dem Landweg 1976 nach Nepal und zurück im VW T2

    ... um wieder auf den Pfad nach Indien zu kommen - hier ein "Erfrischungskiosk" an der Strasse. Grüsse Jürgen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild.jpg 
Hits:	0 
Größe:	98,0 KB 
ID:	33466

  8. #58
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    2.134

    Standard AW: Auf dem Landweg 1976 nach Nepal und zurück im VW T2

    Zu den orientalischen Herrschern noch was:

    König Hussein hatte ich immer bewundert gehabt.

    Der Shah von Persien blieb mir dagegen in unliebsamer Erinnerung. Wir begegneten ihm drei mal: beinahe.
    Sein Besuch war angekündigt in Persepolis und in einer anderen Sehenswürdigkeit die wegen seines Besuchs für Besucher gesperrt waren. Mit viel Schwätzen bekamen wir doch Einlass gewährt und hatten die Sehenswürdigkeiten für uns alleine.
    Sowie in Mashad in der großen Moschee in deren Umkreis von 500 Metern kurz vorher die komplette Altstadt niedergerissen wurde und durch Rasen ersetzt. Die Bewohner und Ladenbesitzer wurden vertrieben.
    Der Shah wurde im Hubschrauber erwartet und ich stand missmutig leicht erhöht und wartete auf seine Ankunft. Links, rechts, hinter mir rel. gleichgültig schauende Einwohner. Ich wurde von Geheimdienst/Leibwächtern aus der Ferne beobachtet und mir näherten sich drei Uniformierte die mich nach Waffen durchsuchten und ergebnislos wieder verschwanden. Die umgebenden Menschen schauten alle weg. Ich fühlte mich ohnmächtig und zornig, blieb äusserlich gelassen. Hatte aber den Hubschrauber nicht mehr abgewartet.

    Nun aber weiter von Fort Amber zum Tempel:
    Am Fort Amber der Garten im See:



    Im Fort Amber:



    Etwas entfernt ein erodierender Palast. An einem Stausee vielleicht? Der Palast steht zeitweise im Wasser.
    Stauseen und Bewässerungsanlagen hatten mich interessiert als Wasserbauingenieur.



    In der Ferne tauchte Khadjuraho auf:



    Der berühmte Hindutempel:











    Ein Graus für Puritaner:

    Geändert von AlterHans (20.04.2020 um 17:34 Uhr)
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T. Fotos vom T4:
    https://photos.app.goo.gl/K3mR9EUChanYNtxb8

  9. #59
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.351

    Standard AW: Auf dem Landweg 1976 nach Nepal und zurück im VW T2

    Nur kurz, die Demonstration an 2. Juni 1967 in West-Berlin gegen den Staatsbesuch des Schahs war ein einschneidendes Erlebnis für mich. An dem Tag wurde Benno Ohnesorg von der Polizei erschossen. Ich war mitten drin, in der Nähe der Deutschen Oper. Ich habe zwar den Schuss nicht gehört, aber die um sich greifende Unruhe, das Entsetzen und die Fassungslosigkeit werde ich nie vergessen.

    Erinnerungen an Indien habe ich auch, das war aber eine "betreute" Rundreise. Taj Mahal, Hawa Mahal, Elefanten und vieles mehr. Immer noch wunderschöne Bilder im Kopf, die Armut in manchen Ecken ging uns allerdings schon an die Nieren.

    Sorry Hans für OT, ich lese mit Begeisterung mit.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  10. #60
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    2.134

    Standard AW: Auf dem Landweg 1976 nach Nepal und zurück im VW T2

    Noch was aus Kh.:





    In Fort Amber, der Festung mit Palast vergessenes Foto:





    Zurück in Kh. die Parkanlage:



    Im Heiligtum:



    Viele Blumen und Blütenbäume. Es war ja Frühling.



    Ein gutes Stück östlich eine Anlage der Buddhisten.
    Einer der diversen Bäume unter dem Siddharta Gautama Buddha die Erleuchtung empfangen haben soll. Daraufhin wandelte er sein Leben.

    Geändert von AlterHans (22.04.2020 um 12:31 Uhr) Grund: Klarstellung des Textes
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T. Fotos vom T4:
    https://photos.app.goo.gl/K3mR9EUChanYNtxb8

Seite 6 von 21 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nach Klage nimmt KNAUS-Händler Wohnmobil zurück
    Von sonnenscheinfahrer im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 18.09.2019, 21:04
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.10.2018, 23:24
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.2013, 12:42
  4. Landweg nach Griechenland
    Von Artur im Forum Südeuropa
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 21:41
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 21:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •