Seite 5 von 21 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 208
  1. #41
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    2.134

    Standard AW: Auf dem Landweg 1976 nach Nepal und zurück im VW T2

    Die linke Seite der Fassade:



    Beim Wasserholen zum Gebrauch und zum Amusement der Einheimischen:



    Hoch zu Elefant im Fort Amber, einem Ziel der Neckermänner. Es ist eine aussergewöhnlich schmuckvolle Festung mit Palast:

    Geändert von AlterHans (19.04.2020 um 12:57 Uhr) Grund: Erläuterung zu Fort Amber

  2. #42
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.880

    Standard AW: Auf dem Landweg 1976 nach Nepal und zurück im VW T2

    Hallo Hans, wieder vielen Dank für die Bilder. Als wir (vier Jahre nach Dir) nach Indien reisten hatte man uns geraten, eine Polaroidkamera mit zu nehmen, weil die Menschen gern Bilder von sich wollen. Das war wirklich der Renner. Hier ein Bild einer Schulklasse, die gerade die alten Tempel in Khajurao besucht. Leider gab es immer nur ein Bild . War das Interesse an Bildern zu Deiner Zeit auch schon so gross ? Grüsse Jürgen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild.jpg 
Hits:	0 
Größe:	63,4 KB 
ID:	33448

  3. #43
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    2.134

    Standard AW: Auf dem Landweg 1976 nach Nepal und zurück im VW T2

    Hallo Jürgen,
    das Interesse an Fotos war damals nicht ausgeprägt. Unsere Polaroid mit wenig Filmmaterial haben wir nur manchmal benutzt.
    Ansonsten Kleinbildfilme.

    Khajuraho wird demnächst auch bei mir erscheinen.

    Bis dann
    LG
    AlterHans

  4. #44
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.880

    Standard AW: Auf dem Landweg 1976 nach Nepal und zurück im VW T2

    ... gerade sehe ich Deine Bilder vom Amber Palace. Auf uns haben die Elefantentaxi umsonst gewartet. Wir hatten einen sehr schlechten Tag (waren Tags vorher essen ). Aber zünftig gekleidet war ich . Grüsse Jürgen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Elefantentaxi.jpg 
Hits:	0 
Größe:	92,7 KB 
ID:	33449


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kleidung.jpg 
Hits:	0 
Größe:	60,4 KB 
ID:	33450

  5. #45
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    2.134

    Standard AW: Auf dem Landweg 1976 nach Nepal und zurück im VW T2

    Hallo Jürgen,

    danke für Deinen Beitrag.
    Den Berg hoch sind wir zu Fuß gegangen als die Elefanten mit den Neckermännern auf dem schmalen Weg entgegenkamen. Oben warteten andere Elefanten auf andere Touristen und die Pause nutzte ein netter Elefantenführer dazu, uns auch mal oben sitzen zu lassen. Wir machten das sehr gerne und er wollte eigentlich keinen Obulus dafür haben.

    Diese leichte Baumwollkleidung war ein sehr angenehmes Häs (schwäbisch für Gewand) in der Hitze. Ich hatte es gerne getragen.
    Noch besser allerdings war Seide!
    Geändert von AlterHans (19.04.2020 um 10:43 Uhr) Grund: Nachtrag
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T. Fotos vom T4:
    https://photos.app.goo.gl/K3mR9EUChanYNtxb8

  6. #46
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.880

    Standard AW: Auf dem Landweg 1976 nach Nepal und zurück im VW T2

    Zitat Zitat von AlterHans Beitrag anzeigen
    ...Diese leichte Baumwollkleidung war ein sehr angenehmes Häs (schwäbisch für Gewand) in der Hitze. Ich hatte es gerne getragen.
    Noch besser allerdings war Seide!
    Hans, Seide war für uns nicht "drin". Aber die Baumwollkleidung liegt noch in meinem Schrank - und passt immer noch ! Ok, sie ist auch weit geschnitten . Grüsse Jürgen

  7. #47
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    2.134

    Standard AW: Auf dem Landweg 1976 nach Nepal und zurück im VW T2

    Jürgen,
    die Seide war für mich auch eher ein Traum. Lediglich ein einziges Seidenoberhemd hatte ich mir erstanden und getragen. Wie das bei Helens Kleidung war weiss ich nicht mehr.
    Auch dieses Hemd hab ich noch und passt auch: - von 67 kg auf 77 kg in 46 Jahren ist doch tolerabel?
    LG
    Hans

  8. #48
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.880

    Standard AW: Auf dem Landweg 1976 nach Nepal und zurück im VW T2

    Zitat Zitat von AlterHans Beitrag anzeigen
    ... - von 67 kg auf 77 kg in 46 Jahren ist doch tolerabel? ...
    Hans in jedem Fall. Bei mir die gleiche Relation - allerdings jeweils 10 % weniger; wahrscheinlich bist Du 10 % grösser . Grüsse Jürgen

  9. #49
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    2.134

    Standard AW: Auf dem Landweg 1976 nach Nepal und zurück im VW T2

    Noch ein wenig Szenen am Rande indischer Landstrassen.

    Am Rand der Gangesebene ein Dorf:



    Ein Blick zurück zum Yamuna Fluß hinter dem Taj:



    Am Strassenrand ärmliche Gehöfte. Armut war auch für uns Touristen unübersehbar. Manchmal schrecklich.



    Ordentliche Landwirtschaft fast wie aus biblischen Zeiten:



    Es wird gedroschen:



    Stroh zum Trocknen. Für den Hausbau?



    Ochsenkarren mit rieseigen Rädern gab es weit mehr als LKWs. Einer schläft, einer wacht. Manchmal schliefen beide:



    Nahrungssuche in Rhadjastan:



    Andere Nahrungssuche. Aasgeier wie besinnungslos an einem Rinderkadaver der komplett ausgefressen wurde:



    Werbung für Bevölkerungsplanung. Zwei Kinder pro Familie sind oK:



    Es folgt nochmals ein wenig Fort Amber, dann Khadjuraho die berühmte Tempelanlage mit sehr freizügigen Skulpturen.
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T. Fotos vom T4:
    https://photos.app.goo.gl/K3mR9EUChanYNtxb8

  10. #50
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.880

    Standard AW: Auf dem Landweg 1976 nach Nepal und zurück im VW T2

    Hans, wenn es erlaubt ist - hier 2 Bilder, die im wörtlichen Sinne - Farbe ins Bild bringen. Während des Holi Festes waren wir in Kalkutta. Mit Farbbeuteln, Wasserpistolen, ... Hauptsache farbig (meist Henna). Man musste furchtbar aufpassen, dass man nichts ab bekam. Grüsse Jürgen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild 2.jpg 
Hits:	0 
Größe:	66,5 KB 
ID:	33457


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild1.jpg 
Hits:	0 
Größe:	68,2 KB 
ID:	33458

Seite 5 von 21 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nach Klage nimmt KNAUS-Händler Wohnmobil zurück
    Von sonnenscheinfahrer im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 18.09.2019, 21:04
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.10.2018, 23:24
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.2013, 12:42
  4. Landweg nach Griechenland
    Von Artur im Forum Südeuropa
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 21:41
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 21:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •