Seite 10 von 22 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 211
  1. #91
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    5.019

    Standard AW: Auf dem Landweg 1976 nach Nepal und zurück im VW T2

    Hans, Nagarkot steht auch auf meiner Liste, einen Katzensprung von Bhaktapur entfernt und sehr bekannt durch die einmaligen Sonnenaufgänge dort, habe mich also schon ganz doll eingelesen in diese Region.

    Gebucht hatte ich eine Woche diese Unterkunft.
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  2. #92
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    2.180

    Standard AW: Auf dem Landweg 1976 nach Nepal und zurück im VW T2

    Boah, ist das luxuriös geworden. Und wir schliefen im Freien.
    Wünsche Dir dass Du das noch geniessen kannst, Toni.

    LG AlterHans

  3. #93
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    2.180

    Standard AW: Auf dem Landweg 1976 nach Nepal und zurück im VW T2

    Zurück in K.. Abstecher nach Budhanilkantha, dem schlafenden Gott Vishnu, von Schlangen getragen aus einem Granitblock herausgehauen im See. Ein Pilgerziel.

    Der schlafende Gott:





    Strassenleben in K..Ein Hochzeitswagen
    am Busbahnhof. Damals fuhren Busse nur in zwei Richtungen:





    Die Aussteuer dazu:



    Träger, der nepalische "Lieferwagen":





    Stehend tibetanische Nepalesen, sitzend nepalische Träger:



    Schulmädchen:



    Am Hauptplatz von K.:



    LG vom
    AltenHans

  4. #94
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.012

    Standard AW: Auf dem Landweg 1976 nach Nepal und zurück im VW T2

    Faszinierend Hans...

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  5. #95
    Stammgast   Avatar von auf-reisen
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    in der Nähe - HH
    Beiträge
    2.054

    Standard AW: Auf dem Landweg 1976 nach Nepal und zurück im VW T2

    Fantastisch .....
    Gruß

    Kai

  6. #96
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    2.180

    Standard AW: Auf dem Landweg 1976 nach Nepal und zurück im VW T2

    Nachdem ich mich halbtot sortiert habe gehts weiter in und um Kathmandu.

    Der Hauptplatz für die Europafahrer. Drogenumschlagplatz:



    Andenkenladen für europäische und amerikanische Touristen:



    Missbrauchter Tempel. Gewaschene Wäsche zum trocknen aufgehängt. Das Verhältnis zu den Religionen erschien uns gelassen, fröhlich und pragmatisch.



    Obwohl der grimmige Bhairawa schon furchteinflössend wirkt:



    Aktive Opferung an einem Tempelchen. Ob das Schaf dran glauben musste wollten wir nicht abwarten::



    Ein Fest mit schnell bereitetem Essen im Park:





    Zurück zum Fluß zu den badenden Wasserbüffeln, von Kindern bewacht:



    Strassenbaustelle bei Badgaon nahezu ohne Maschinen. Das Baumaterial wurde auf dem Kopf getragen, auch von Frauen. Daher sehr viele Arbeitsplätze mit harten Bedingungen:



    Hier werden Mauersteine für die Renovierung von Badgaon hergestellt:



    Noch paar Worte zum fotografieren:
    Meine Kleinbildkamera Kodak RetinaReflex II mit fast immer 50 mm Objektiv sowie überwiegend Agfa CT18 Diafilmen begleitete mich ohne Stativ überall hin. Alle Einstellungen händisch.
    So gut wie alle Aufnahmen sind Schnappschüsse, recht schnell gemacht (das sieht man öfters am Ergebnis) weil mein ungeduldiges Helenchen nicht warten mochte.
    Personen hatte ich fast immer unbemerkt fotografiert, oft ohne in den Sucher zu blicken, mit umgehängter Kamera aus der Hüfte heraus.
    Wichtig war mir immer, ausgewählte Standpunkte zu suchen, eine gute Perspektive zu suchen, den Augenblick blitzschnell zu erfassen bevor er verschwand und möglichst unauffällig aufzutreten, Und natürlich aufs Licht geachtet.

    Nachbearbeitung der Scans nur wenig und mit geringem Erfolg: Dreck wegretuschiert, nachgeschärft, Ausschnitt korrigiert, gerade gestellt und etwas aufgehellt.
    Die verkünstelten Fotoshopbearbeitungen mag ich gar nicht. Wäre bei diesen alten Fotos wohl auch missglückt??

    Die Ordnung ist hier in meinem Forumsbericht nicht streng chronologisch. Habs nicht mehr gepackt. Ist aber anders geordnet manchmal netter.

    Schönen Abend noch und viele Grüße vom
    AltenHans
    Geändert von AlterHans (03.05.2020 um 12:20 Uhr) Grund: Nachträge

  7. #97
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    2.079

    Standard AW: Auf dem Landweg 1976 nach Nepal und zurück im VW T2

    Frage: Die Wasserbüffel, wofür wurden die gehalten? Für Büffelmilch und Arbeit, oder auch zum schlachten?

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019 4t
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  8. #98
    Stammgast   Avatar von auf-reisen
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    in der Nähe - HH
    Beiträge
    2.054

    Standard AW: Auf dem Landweg 1976 nach Nepal und zurück im VW T2

    Bestimmt für das alles .......?
    Gruß

    Kai

  9. #99
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    2.180

    Standard AW: Auf dem Landweg 1976 nach Nepal und zurück im VW T2

    Zum Pflügen, als Lasttiere, Milch, Fleisch, Leder lt. Wikipedia.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Wasserb%C3%BCffel

    Danke für Eure Rückmeldungen.
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T. Fotos vom T4:
    https://photos.app.goo.gl/K3mR9EUChanYNtxb8

  10. #100
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    2.180

    Standard AW: Auf dem Landweg 1976 nach Nepal und zurück im VW T2

    Zurück zu den Heiligtümern mit prächtigen Holzschnitzereien und Steinskulpturen.
    Hier ein geschmücktes Eingangsportal aus Stein:



    Aus Holz an einer Fassade:



    Fenster mit Lüftung:



    Stützpfeiler:



    Dachstütze:



    Das berühmte Pfauenfenster:



    Die Götter Shiva und Parvati im Abendlicht:



    Eine Holztüre:



    Fenster:



    Mehrstöckige Frontfassade zur Strasse hin:



    Die letzten 9 Bilder sind alles Holzschnitzereien.

    Wir besuchten immer wieder mal ein Museum mit herrlichen Ausstellungsstücken. Wegen mangelhafter Lichtverhältnisse
    waren die Fotos aus den Museen oft sehr schlecht geworden.

    Viele Grüsse vom AltenHans
    Geändert von AlterHans (03.05.2020 um 16:20 Uhr) Grund: Erläuterung

Seite 10 von 22 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nach Klage nimmt KNAUS-Händler Wohnmobil zurück
    Von sonnenscheinfahrer im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 18.09.2019, 21:04
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.10.2018, 23:24
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.2013, 12:42
  4. Landweg nach Griechenland
    Von Artur im Forum Südeuropa
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 21:41
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 21:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •