Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    28.03.2020
    Beiträge
    7

    Standard Ich weiß was ich will - nur nicht wie die Modellnamen lauten

    Moin!

    Wir wollen vom Wohnwagen auf Wohnmobil umsteigen und haben da durch viel ansehen schon klare Vorstellungen und auch durch den Wohnwagen halt auch....:

    - max 3.5 To
    - mindestens Euro 4 / grüne Plakette
    - reiner GFK-Aufbau (also kein Holz innerhalb des Daches, Wänden und Fußboden)
    - Etagenbetten für 1,5 Hunde (oder andere einfache Lösung ohne wiederkehrende Umbauten)
    - Schlafplätze für 2 Ausgewachsene ohne Umbau (Hubbett sehen wir nicht als Umbau)
    - Toilette mit Dusche
    - max. 40000.- €

    Ob Teilintegrierter oder Alkoven ist nicht ganz so wichtig, wobei ich Teilintegriert aus Verbrauchsgründen vorziehen würde. Im Etagenbett würden wir unten die Hunde unterbringen wollen, auch haben die dann ihren ruhigen festen Platz im Alltag. Allerdings wäre eine Lösung wo der Hundeplatz unter dem Festbett in der Heckgarage ist (auch wenn der Durchgang erst geschaffen werden muß) auch gut vorstellbar.
    Wir brauchen keinen super Luxuswagen, wer in einem Niewiadow n126 et glücklich war ist mit einfacher Qualität zufrieden

    Unser Problem liegt darin daß wir uns schon einige angebliche GFK-Womos angesehen haben und dann fest stellen mußten daß nur das Dach GFK war oder lediglich die Außenhaut über der Holzständerwand aus GFK war. Als Beispiel hierzu sei der Elnagh Marlin genannt: Ein traumhafter Grundriß, für uns wie "Arsch auf Eimer" passend und dann beim Blick unter das WoMo erblickte ich Sandwichplatten mit Holz, nur die Außenhaut aus GFK und eine Stelle vom Holz konnte man Spähne mit dem Finger raus holen...dies im Spritzbereich der Hinterachse...

    Gibt es eine Datenbank wo man die entsprechenden Infos bekommt? Oder könnt Ihr mir Modelle/Hersteller/Baureihen nennen die einen komplett holzfreien Aufbau der Außenwände haben?

    Grüße aus Kiel
    vom Jan

  2. #2
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.899

    Standard AW: Ich weiß was ich will - nur nicht wie die Modellnamen lauten

    Hallo Jan,

    schau dir mal die die Reisemobile von Forster an. Aufbautechnisch erfüllen sie deine Vorstellungen.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 3.512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (28.04.2020 um 21:48 Uhr).

  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von ahorne7500
    Registriert seit
    24.06.2018
    Ort
    NRW EN
    Beiträge
    107

    Standard AW: Ich weiß was ich will - nur nicht wie die Modellnamen lauten

    Hallo,
    Wir haben einen Ahorn Canada AD. Wegen der Hunde.
    Es gibt schon eine Verbindung von der Garage nach vorn (jetzt Gitter).
    Die Garage habe ich - 2/3 Hunde, 1/3 wir - umgebaut.
    .
    Physik kann man nicht diskutieren, nur anwenden.
    Viele Grüße Martin

  4. #4
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    2.109

    Standard AW: Ich weiß was ich will - nur nicht wie die Modellnamen lauten

    Schau Dich auch mal bei Laika (low bugdet linie)um.
    lg
    olly

  5. #5
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.899

    Standard AW: Ich weiß was ich will - nur nicht wie die Modellnamen lauten

    Zitat Zitat von Mittelalterfan Beitrag anzeigen
    .. - reiner GFK-Aufbau (also kein Holz innerhalb des Daches, Wänden und Fußboden)....
    Eine der Grundvoraussetzungen von Jan. Ahorn? Laika?

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 3.512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (28.04.2020 um 21:48 Uhr).

  6. #6
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    2.109

    Standard AW: Ich weiß was ich will - nur nicht wie die Modellnamen lauten

    OK Bernd, recht hast Du mir gings um preiswert und holzfrei
    lg
    olly

  7. #7
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    372

    Standard AW: Ich weiß was ich will - nur nicht wie die Modellnamen lauten

    Laika ist wohl nicht holzfrei... hat aber dennoch 10 Jahre Dichtigkeitsgarantie...

    Hohe Wärmedämmung von Wänden,Dach und Boden aus extrudiertem Polystyrenschaum (XPS)• Aluminium-Aussenwände, Anti-Vergilbung• Dach mit GfK-Verkleidung - Hagelschutz• Unterboden im Wohnraum mit GfK Verkleidung

    Hier ist eine Übersicht aus 2012: https://www.promobil.de/werkstatt/wo...biler-waermer/

    Man muss aber im kleingedruckten des jeweiligen Herstellers nachlesen..... siehe z.B. Laika - in der Übersicht ist der Boden mit GFK angegeben, ist aber wohl nur eine GFK Verkleidung und darunter möglicherweise Holz (kann nur der Hersteller/Händler direkt beantworten) Seit 2012 gibt es natürlich weitere, holzfreie Modellreihen. Bei einem Budget von 40.000 € wird auf neuere Modelle aber wohl eher kein Zugriff sein....
    Geändert von ManfredK (30.03.2020 um 10:30 Uhr)

  8. #8
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.899

    Standard AW: Ich weiß was ich will - nur nicht wie die Modellnamen lauten

    Und Aluminium-Aussenwände will Jan auch nicht.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 3.512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (28.04.2020 um 21:48 Uhr).

  9. #9
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    372

    Standard AW: Ich weiß was ich will - nur nicht wie die Modellnamen lauten

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Und Aluminium-Aussenwände.....
    Jetzt wird es dann aber schon sehr dünn bei einem Budget von 40.000 €
    Holzfreier aufbau kann ich ja verstehen (war auch bei mir ein Kriterium) aber ob die Außenhaut Alu oder GFK ist, spielt hinsichtlich der Lebensdauer eine untergeordnete Rolle, Hat im Fall eines Falles sogar niedrigere Reparaturkosten. Aber des Menschen sein Wille ist sein Himmelreich und wenn er es will....

    Dann bleibt z.B. Eura ein möglicher Kandidat.... GFK Dach, Wand, Boden und Aluprofile....
    Geändert von ManfredK (30.03.2020 um 10:38 Uhr)

  10. #10
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.899

    Standard AW: Ich weiß was ich will - nur nicht wie die Modellnamen lauten

    Zitat Zitat von ManfredK Beitrag anzeigen
    Jetzt wird es dann aber schon sehr dünn bei einem Budget von 40.000 € ...
    Da bleibt nur ein gebrauchtes Mobil. Derzeit gibt es zum Beispiel 541 Forster in Mobile.de.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 3.512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (28.04.2020 um 21:48 Uhr).

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 20 Jahre Wohnmobilfreunde Heimbach-Weis
    Von grschwarz im Forum Wohnmobilfreunde Heimbach-Weis/Stadt Neuwied
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.11.2016, 10:02
  2. Weiß der Herr Carthago Bescheid?
    Von Ulme im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 02.04.2016, 11:11
  3. Hallo erstmal! Ich weiß gar nicht ob ihr's wusstet, aber...
    Von wh1967 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.08.2015, 16:45
  4. Plane Solarpanel , weiß aber nicht worauf ich achten muß......
    Von Frenk im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 23.12.2014, 17:17
  5. Prinzenball 2010 in Heimbach-Weis
    Von grschwarz im Forum Wohnmobilfreunde Heimbach-Weis/Stadt Neuwied
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 12:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •