Zitat Zitat von mefor Beitrag anzeigen
Ich sehe da noch einen weiteren Aspekt zur Reiseplanung.
Solange es noch keinen Impfstoff gibt und man selber das Virus noch nicht hatte, kann es einen ja jederzeit erwischen. Da muss sich jeder selber überlegen ob er dann mit der Infektion noch in der Lage ist eine mehrtägige Rückreise zu schaffen. Fahrerwechsel geht auch nicht, die komplette Besatzung hat sich infiziert.
Das weiß keiner ober das Virus hat oder nicht, vieleicht hab ich oder du das ja auch schon ?
Bei uns die gab es jetzt die erste "Coronatote", ist aber nicht am Virus gestorben, nee - die alte Dame (79) ist im Altenheim gestürzt und bis zum Sturz war die Dame vollkommen ohne Symptome, sozusagen dem Alter entsprechend kerngesund, im Krankenhaus hat man dann das Virus festgestellt und sie wurde als Coronainfiziert eingestuft.

Selbst die Menschen, die nachweislich Kontakt mit Infizierten haben werden nicht getestet, werden nur für 2 Wochen in Karantene geschickt, ein Test erfolgt nur bei Ausbruch einer Krankheit.