Seite 9 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 98
  1. #81
    Ist öfter hier   Avatar von loc_seeker
    Registriert seit
    14.09.2014
    Ort
    Köln
    Beiträge
    39

    Standard AW: Wohnmobil mit und nach Corona

    Gute Frage, das Thema ist im Moment so allgegenwärtig und dominant.
    Gruß aus dem Rheinland
    Udo

    Exsis T 588 (M2019)

  2. #82
    Stammgast   Avatar von goldmund46
    Registriert seit
    15.01.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    1.039

    Standard AW: Wohnmobil mit und nach Corona

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    ...weil Münster eine Universitätsstadt ist und dort der durchschnittliche Intelligenzquotient ein bisschen höher ist als im Bundesdurchschnitt.
    (OT-Modus ein)

    Irgendwie erinnert das Posting von Frank an die berühmte Geschichte vom Klassentreffen:

    25 Jahre nach Schulabschluss findet ein Klassentreffen statt, und sogar der alte Klassenlehrer hat es sich nicht nehmen lassen teilzunehmen. Grosses "halloo", und - wen wundert's - alle haben ihren Weg gemacht. Der Zahlenfuchs ist beim Finanzamt gelandet, der Sprachbegabte wurde Dolmetscher, und der Pausenclown ist heute ein bekannter Showmaster im deutschen Fernsehen.

    Aber: Ausgerechnet der "dumme Franz" kommt mit Maserati Quattroporte, italienischem Maßanzug vom Feinsten, und an seinem Handgelenk prangt eine Rolex für mind. 300.000 EUR. Nach dem gemeinsamen Abendessen setzt sich der alte Klassenlehrer zu Franz und beginnt ein Gespräch. "Wie hast Du das geschafft? Du bist unter allen Teilnehmenden hier der Wohlhabendste - wie geht das? Das hätte ich Dir damals nie zugetraut!"

    "Oh Herr Lehrer (so wurden die Pädagogen damals noch angesprochen) - das ist ganz einfach! Ich bin Schrotthändler geworden." "Was - Schrotthändler?" fragt der alte Klassenlehrer. "Und damit kann man Geld verdienen? Wie machst Du das?"

    Franz antwortet: "Ganz einfach Herr Lehrer! Ich kaufe das Kilo Schrott für EUR 3,- und verkaufe es für EUR 9,-. Und von diesen 3 Prozent lebe ich!"

    PS: Seltsam - warum nur verdingen sich zahlreiche Universitäts-Absolventen mit "Summa cum laude-Abschluss" z.B. im Fach Physik ihr kärgliches Dasein als Taxi-Fahrer? Soviel zum Thema "Intelligenz"...

    (OT-Modus aus)
    Geändert von goldmund46 (03.04.2020 um 14:06 Uhr)
    Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd... (arabische Weisheit)

  3. #83
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    2.205

    Standard AW: Wohnmobil mit und nach Corona

    Zitat Zitat von goldmund46 Beitrag anzeigen
    (OT-Modus ein)


    Franz antwortet: "Ganz einfach Herr Lehrer! Ich kaufe das Kilo Schrott für EUR 3,- und verkaufe es für EUR 9,-. Und von diesen 3 Prozent lebe ich!"


    (OT-Modus aus)
    Dazu muss ich ein Geschichtle loswerden:

    Bin im Sommer 1979 hinter dem Tresen vom Witthüs auf Sylt gestanden (schönen Gruß an Toni!):
    da kam eine aufgebrachte, aufgetakelte Pfälzerin und beschwerte sich im breitesten Pfälzer Dialekt ausführlich über die Beschilderung der Zufahrt zum Witthüs.
    An ihrem einen Ohr das sie mir demonstrativ zeigte schimmerte rund um die Ohrmuschel eine Diamantenreihe. Habe auf Schrotthändlersgattin getippt und war überrascht sie verstanden zu haben.
    Ihre Luxuslimousine parkte sie an der Strassenböschung einer Kreuzung direkt gegenüber der Polizeiwache. Mein Hinweis darauf war ihr völlig gleichgültig.

    Mein Mobilchen wartet sehnsüchtig auf ne Reise. die darf auch klein sein.
    Bis dahin lade ich die Akkus alle 10 Tage richtig voll. Vor dem Haus hab ichs immer im Blick. Sieht so aus als ob es weint.
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T. Fotos vom T4:
    https://photos.app.goo.gl/K3mR9EUChanYNtxb8

  4. #84
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    06.03.2015
    Ort
    Zwischen Stuttgart und Schwarzwald
    Beiträge
    111

    Standard AW: Wohnmobil mit und nach Corona

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Hatten wir zwar schon, aber die junge Frau klingt durchaus überzeugend. Wenngleich mir das Wissen fehlt, um richtig oder falsch einzuschätzen. Es gibt sooo viele "Experten" im Netz. Ich möchte nicht in der Haut der Politiker stecken, die für uns die Entscheidungen treffen müssen.

    Gruß Bernd
    Hier der Wikipedia-Eintrag

    Es lohnt sich, ihren youtube-Kanal anzusehen, fundiertes Wissen zu vielen naturwissenschaftlichen Themen.

    LG
    Gisi

  5. #85
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.925

    Standard AW: Wohnmobil mit und nach Corona

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Schöner Beitrag, Jabs.


    Vielleicht hat das damit zu tun, daß, weil Münster eine Universitätsstadt ist, dort der durchschnittliche Intelligenzquotient ein bisschen höher ist, als im Bundesdurchschnitt?

    Ich will aber nichts behaupten und weiss mangels Möglichkeiten zur Erfahrung nicht, wie es woanders ist.

    Gruß

    Frank
    München ist als Universitätsstadt sicher mindestens genau so bedeutend wie Münster. Dass das einem gesteigerten Intelligenzquotienten entsprechen könnte bestreite ich massiv. Der Beweis wird ganz bestimmt auch an diesem Wochenende im englischen Garten und in den Naherholungsgebieten rund um die Stadt wieder angetreten werden.
    In Gestalt von nicht erlaubten Massenansammlungen.
    Ich gebe jedoch zu dass ich dieses Millionenkaff nicht liebe und dort nicht mal tot überm Zaun hängen möchte.
    Ein Unterschied zu Münster ist allerdings dass sich dort überdurchschnittlich viele Radfahrer auf den Strassen bewegen. In München würden die wahrscheinlich gnadenlos unter die Räder kommen. Wenn der Münchner im Auto sitzt und glaubt dass er Vorfahrt hat dann fährt er auch. Wer im Weg ist hat Pech.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  6. #86
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.526

    Standard AW: Wohnmobil mit und nach Corona

    Da das Thema offensichtich viele bewegt - sorry, noch einmal OT -hier eine Auswertung einer Studie ( Quelle: https://www.presseportal.de/pm/116734/3410165 ) bezüglich der größeren Städte in Deutschland.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	iq-deutschland.jpg 
Hits:	0 
Größe:	49,5 KB 
ID:	33216

    Vielleicht könnte man den Bezug zum Wohnmobil dadurch herstellen, daß jemand eine Auswertung beisteuern kann, die die Anzahl der Wohnmobilzulassungen pro Stadt angibt und vielleicht Paralellen ziehen.

    Aber mal im Ernst: Ich habe in meinem Ursprungsbeitrag niemanden und keine Stadt, außer das Beispiel Münster zu nennen, damit verglichen, sondern mich auf den Bundesdurchschnitt bezogen.

    Es muss sich wirklich niemand angesprochen fühlen.

    Abgesehen davon gehe ich persönlich davon aus, daß bei Normalisierung der Lage das Leben sehr schnell wieder in den alten Bahnen verlaufen wird und wir alle unterwegs sein werden.

    Ich glaube, wovor die Politiker - nicht unberechtigt - Angst haben, daß nach Aufhebung der Beschränkungen an allen Ecken "Corona-Überstanden-Partys" gefeiert werden und das nicht unerheblich dazu beiträgt, die Pandemie noch einmal aufflammen zu lassen.

    Den Münsteraner Studenten (und vielen Einwohnern) traue ich das zu.


    Gruß

    Frank

  7. #87
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    312

    Standard AW: Wohnmobil nach Corona

    Zitat Zitat von loc_seeker Beitrag anzeigen
    Was in dieser einfachen Rechnung nicht berücksichtigt wird ist die exponentielle Verbreitung des Virus.
    Doch, genau darum, nämlich um die Verlangsamung, ging es, auch wenn das Wort "exponentiell" nicht auftaucht.

    Ich empfehle nochmal das Video aus meinem Link in #69, auch wenn Bernd meint, das hatten wir schon. Einige können es nicht gesehen und verstanden haben.
    Geändert von Thomas Obg (03.04.2020 um 16:47 Uhr)

  8. #88
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.337

    Standard AW: Wohnmobil mit und nach Corona

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Dann haben wir das ja geklärt. Und wie bekommen wir jetzt wieder die Kurve zum Wohnmobil?

    Gruß Bernd
    Versucht es doch einfach mal...

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  9. #89
    Stammgast   Avatar von ichbinich
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    1.139

    Standard AW: Wohnmobil mit und nach Corona

    Wohnmobil mit Corona: geht nicht

    Wohnmobil nach Corona: geht auch nicht, es fährt
    Ich bin nicht perfekt, aber trotzdem sehr gut gelungen.

    Viele Grüße aus dem Remstal
    Peter

  10. #90
    Stammgast   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    818

    Standard AW: Wohnmobil mit und nach Corona




    Hier gehts mit den Womos an die Havel,
    Angeln Angrillen und Chillen, und den Panikmachern vom RKI und Regierung nen dicken Daumen zeigen.
    Sollen sich selber einmauern, hier ist die Welt in Ordnung.
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen

    "Wer die Freiheit aufgibt, um (vermeintliche) Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" Benjamin Franklin

Seite 9 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fahren trotz Ausgehverbot? (Corona)
    Von Dakotajones im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 25.03.2020, 23:16
  2. Den Corona Stubenarrest ohne Koller überstehen.
    Von Sellabah1 im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 22.03.2020, 10:56
  3. Mit dem Wohnmobil nach Termunterzijl (NL)
    Von SeewolfPK im Forum Westeuropa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2012, 20:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •