Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Ergebnis 111 bis 119 von 119
  1. #111
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.736

    Standard AW: Fahren trotz Ausgehverbot? (Corona)

    Es sind sehr viele Plätze geschlossen, es sind aber auch viele Plätze noch offen.
    Zum Teil sind hier die Plätze (Platzwart, Sanigebäude usw), also die Bewirtschaftung eingestellt, man darf da aber bis auf Widerruf kostenlos Stehen, was von einige (wenige) Kollegen auch nutzen.
    Schöne Grüße
    Volker

  2. #112
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    19.10.2018
    Beiträge
    8

    Standard AW: Fahren trotz Ausgehverbot? (Corona)

    Also mich haben sie heute angehalten und gefragt was der Sinn meiner Fahrt wäre.(Überführung von der Haustür zurück in die Scheune aus Angst vor Vandalismus und Diebstahl 25km)da haben sie zugestimmt und mich weiterfahren lassen.
    Hätte jetzt gar keinen Bock jetzt touristisch loszufahren,hätte für mich einen schlechten Beigeschmack und die Beschneidung meiner persönlichen Freiheit aus bekannten und nachvollziehbaren Gründen sowie die Faust des Gesetzes im Nacken.
    Alles mögliche geschlossen was für mich dazu gehört,sehenswürdigkeiten,wochenmärkte,restaurants ,usw.und dazu noch der Schiss sich doch anzustecken.Da bleib ich mit dem Hintern zuhause,mache Sachen die ich schon lange machen wollte und halte die Beine still.Wahr mal mein persönlicher Standpunkt und dann jedem das seine .Hauptsache bleibt gesund.

  3. #113
    Stammgast   Avatar von custom55
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Im Dreieck M-A-IN
    Beiträge
    1.112

    Standard AW: Fahren trotz Ausgehverbot? (Corona)

    Im Gegensatz zu dem in den meisten anderen Bundesländern verordnete „Kontaktverbot“, gilt bei uns in Bayern ja die strengere „Ausgangsbeschränkung“.

    Trotzdem ist Sport und Bewegung im Freien und damit verbundenen Ausflüge erlaubt.


    Dazu ein Auszug aus einem heutigen Zeitungsartikel:
    ...Man werde jetzt keine weiteren Einschränkungen machen, sagte Söder, „das wäre jetzt das falsche Signal“, betonte er. Erlaubt seien Aufenthalte an der frischen Luft, und das gelte „natürlich auch für Ausflüge, wenn man den machen sollte“, sagte der Regierungschef. Söder appellierte aber an alle, das in „vernünftiger Form“ zu machen.

    Dazu hier auch ein Auszug aus den FAQ zur Ausgangsbeschränkung:

    https://www.stmi.bayern.de/miniwebs/coronavirus/faq/index.php

    Hobbies und Ausflüge

    Spritztouren allein mit einem Kraftfahrzeug?


    • Sport, Spazieren gehen und Bewegung an der frischen Luft sind gestattet. Allerdings ausschließlich alleine oder mit Angehörigen des eigenen Hausstandes und ohne jede sonstige Gruppenbildung. Bitte halten Sie Abstand. Bedenken Sie auch, dass an beliebten Ausflugszielen, z. B. am Starnberger See oder im Englischen Garten, dieser Abstand möglicherweise nicht eingehalten werden kann. Von Ausflügen an beliebte Orte wird daher dringend abgeraten.


    Darf ich reiten?


    • Ja. Sport, Spazieren gehen und Bewegung an der frischen Luft sind gestattet. Allerdings ausschließlich alleine oder mit Angehörigen des eigenen Hausstandes und ohne jede sonstige Gruppenbildung. Bitte halten Sie Abstand.




    Das ganze heißt „Ausgehbeschränkung“ nicht „Spaßbeschränkung“ und der Sinn dahinter ist einzig und Alleine unnötige Kontakte zu anderen Personen außer Familienmitglieder unbedingt zu vermeiden.


    Und ich habe hier von keinem Einzigen gelesen, dass er sich daran nicht halten will.


    Jetzt sollten sich die Moralapostel hier mal mit Ihrem "gesunden Menschenverstand" Gedanken machen.


    Bleibt Gesund! Gruß Jürgen


    Gerne auf Tour mit unserem LMC Breezer V643, 148 PS,
    Leergew. incl. Zub. 2672 KG, Reisefertig 3390 KG mit 2 Pers., Motorroller, 2 Fahrräder +ca. 50 KG Sportausrüstung
    für uns perfekt, so groß wie nötig, so klein wie möglich

  4. #114
    Louis RIP
    Gast

    Standard AW: Fahren trotz Ausgehverbot? (Corona)

    Prof. Dr. Stefan Hockertz (Unter anderem ist er Professor für Molekulare Immuntoxikologie am Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf, zudem war er Direktor des Institutes für Experimentelle und Klinische Toxikologie am Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf)

    aktuell zur Corona-Krise:



    https://www.youtube.com/watch?v=WWfn-Ep8ST4

  5. #115
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.809

    Standard AW: Fahren trotz Ausgehverbot? (Corona)

    Zitat Zitat von custom55
    IDas ganze heißt „Ausgehbeschränkung“ nicht „Spaßbeschränkung“ und der Sinn dahinter ist einzig und Alleine unnötige Kontakte zu anderen Personen außer Familienmitglieder unbedingt zu vermeiden.

    Und ich habe hier von keinem Einzigen gelesen, dass er sich daran nicht halten will.

    Jetzt sollten sich die Moralapostel hier mal mit Ihrem "gesunden Menschenverstand" Gedanken machen. Bleibt Gesund! Gruß Jürgen
    Sehr gut geschrieben, hätte es nicht besser formulieren können. - Und Söder ist sowieso einsame Klasse + Spitze!

    Ja, Jürgen, jetzt bin ich mal gespannt, was die von Dir angesprochenen Moralapostel, Solidaritätsapostel und jemand hat ja auch von Priviligien geschrieben, die wir angeblich haben, was die Leute dazu sagen . . .!

    Mein Kätzchen wird mir in den Hintern beißen, wenn ich sie nicht mehr ausführe, das geht gar nicht!
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  6. #116
    Stammgast   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    818

    Standard AW: Fahren trotz Ausgehverbot? (Corona)

    Zitat Zitat von Louis RIP Beitrag anzeigen
    Prof. Dr. Stefan Hockertz
    aktuell zur Corona-Krise:

    https://www.youtube.com/watch?v=WWfn-Ep8ST4
    Alles Spinner und Verschwörer ohne Ahnung, wollen nur dem "Messias Drosten" seine Popularität madig machen.

    Der Wahnsinn ist aber eh nicht mehr aufzuhalten, würde viel zu viel Gesichtsverlust bedeuten.
    Die Zeche zahlt eh der Staat, also die Bürger, wir.
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen

    "Wer die Freiheit aufgibt, um (vermeintliche) Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" Benjamin Franklin

  7. #117
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.933

    Standard AW: Fahren trotz Ausgehverbot? (Corona)

    Zumindest eine interessante Meinung, ich habe das Interview vollständig gehört, ähnelt dem schwedischen Weg. Hört sich irgendwie überzeugend an, aber das war der Virologe Christian Drosten auch. Ich vermag es nicht einzuschätzen wer recht hat.

    Jetzt ist es müßig darüber zu spekulieren, jetzt müssen wir da durch. Vielleicht ein wenig gelassener?

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  8. #118
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.736

    Standard AW: Fahren trotz Ausgehverbot? (Corona)

    Die letzten beiden Post zeigen, es gibt auch noch normale Menschen - danke
    Schöne Grüße
    Volker

  9. #119
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.933

    Standard AW: Fahren trotz Ausgehverbot? (Corona)

    Hallo Zusammen, aus der Sicht des Moderatoren Teams ist alles gesagt, neue Erkenntnisse sind nicht zu erwarten. Daher wird das Thema geschlossen.

    Für die Moderatoren
    Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Ähnliche Themen

  1. Corona-Virus "Covid 19" als gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 2907
    Letzter Beitrag: 18.05.2020, 15:15
  2. Den Corona Stubenarrest ohne Koller überstehen.
    Von Sellabah1 im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 22.03.2020, 09:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •