Seite 9 von 15 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 146
  1. #81
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.836

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil nach Nordeuropa

    Man muß auch mal neue Wege gehen.
    Hede in Schweden.

    Name:  IMG_3134.jpg
Hits: 0
Größe:  63,1 KB
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  2. #82
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    DE
    Beiträge
    244

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil nach Nordeuropa

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Da ist aber in keiner Zeile Schweden aufgeführt !
    Mich dünkt, SWE ist Mitglied des Schengen Abkommens.
    Kann man u.U. auch mal überlesen.

    Gruß
    Henk
    Diese Signatur wurde verschoben.

  3. #83
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.211

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil nach Nordeuropa

    @hb1965

    ich zitiere aus dem Link ( Pressemitteilung BMI "Binnengrenzkontrollen")
    Zahlreiche andere Schengen-Mitgliedstaaten bzw. Schengen-assoziierte Staaten (u. a. Dänemark, Polen, Tschechische Republik, Österreich, Schweiz, Frankreich, Belgien) haben anlässlich der Ausbreitung des Coronavirus ebenfalls temporäre Binnengrenzkontrollen mit Einreisebeschränkungen vorübergehend wiedereingeführt und diese teilweise bereits verlängert.
    letztlich steht da nichts zu " Alle Länder, die Schengen-Nitgliedstaaten sind" haben ebenfalls temporäre Binnengrenzkontrollen mit Einreisebeschränkungnen vorübergehend wiedereingeführt und diese teilweise bereits verlängert" sondern es sind explizit die Länder aufgeführt, die zum Schengen-Abkommen gehören oder Schengen-assoziert sind und solche Aktionen durchgeführt haben.

    Walter7149 hat da uneingeschrängt Recht, Schweden gehört nicht zu den genannten Ländern dieser Pressemitteilung. Also, wer meint, über Pfingsten nach Schweden zu wollen, die Fährfahrt nicht scheut, es steht dem Nichts entgegen, auch nicht der Herr Seehofer mit seinem Heimat- und Innenministerium.

    Kleiner Hinweis von mir
    Mich dünkt, SWE ist Mitglied des Schengen Abkommens.
    Kann man u.U. auch mal überlesen.
    kann man zwar schreiben, aber nur, wenn es den tatsächlich so in der Pressemitteilung gestanden hätte. Ich könnte natürlich auch schreiben: "Wer Lesen und Verstehen kann, ist klar im Vorteil!" mach ich aber nicht. Ich halte nur nichts von pauschaler Besserwisserei, wenn man meint, alles richtig verstanden zu haben.
    Geändert von rundefan (09.05.2020 um 18:12 Uhr) Grund: Schreibfehler berichtigt
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

  4. #84
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    100

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil nach Nordeuropa

    Danke für eure Infos, das wusste ich tatsächlich nicht, dass man "problemlos" nach Schweden kommt und auch die Fährgesellschaft das so im Newsletter explizit vermerkt.
    Gruß Phil

  5. #85
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.371

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil nach Nordeuropa

    Zitat Zitat von Frasquita Beitrag anzeigen
    Danke für eure Infos, das wusste ich tatsächlich nicht, dass man "problemlos" nach Schweden kommt und auch die Fährgesellschaft das so im Newsletter explizit vermerkt.
    Darfst nur die Rückreise-Quarantäne in D nicht vergessen.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  6. #86
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.836

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil nach Nordeuropa

    Wir legen auf einem unserer Lieblingscampingplätze in Östersund einen Einkaufsstopp ein, bevor es weiter in Richtung Norden geht.
    Das wir in Schweden noch das Frühjahr verbringen würden, war nicht eingeplant, deshalb haben wir auch keine Campingstühle dabei, doch nun brauchen wir langsam welche.

    Unsere reise https://www.ski-web24.de/reisen/2019...eise/frame.htm

    Geändert von biauwe.de (12.05.2020 um 09:26 Uhr)
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  7. #87
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.371

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil nach Nordeuropa

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Darfst nur die Rückreise-Quarantäne in D nicht vergessen.
    Kann mich revidieren.

    Die generelle Einreise-Quarantäne wurde gerichtlich gekippt.

    - https://www.welt.de/vermischtes/live...sende-aus.html

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  8. #88
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.696

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil nach Nordeuropa

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Kann mich revidieren.

    Die generelle Einreise-Quarantäne wurde gerichtlich gekippt.
    Na hoffentlich geht das auf Dauer gut.
    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  9. #89
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.836

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil nach Nordeuropa

    Heute ging es über die Flatruet - Schwedens schönste Straße.

    Name:  P1100603.jpg
Hits: 0
Größe:  27,9 KB
    Geändert von biauwe.de (13.05.2020 um 13:37 Uhr)
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  10. #90
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.371

    Standard AW: Mit dem Wohnmobil nach Nordeuropa

    Zitat Zitat von biauwe.de Beitrag anzeigen
    Heute ging es über die Flatruet - Schwednes schönste Straße.

    Name:  P1100603.jpg
Hits: 0
Größe:  27,9 KB
    Entweder stimmt die Reihenfolge nicht oder ihr fahrt anders als eure angekündigte Reiserichtung.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

Seite 9 von 15 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mückenarme Reisezeit in Nordeuropa ?
    Von womofan im Forum Nordeuropa
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.10.2019, 12:13
  2. Sommerferien und Nordeuropa- Überlaufen oder machbar?
    Von WorldTraveller im Forum Nordeuropa
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 03.12.2015, 22:30
  3. Fähren in Nordeuropa
    Von MobilLoewe im Forum Fähren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.02.2014, 16:21
  4. Per Wohnmobil nach Indien
    Von MobilLoewe im Forum Geführte Touren im eigenen Wohnmobil
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.2013, 09:56
  5. Mit dem Wohnmobil nach Leeuwarden (NL)
    Von SeewolfPK im Forum Westeuropa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2012, 17:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •