Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 30 von 30
  1. #21
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.271

    Standard AW: Türfeststeller ausgerissen

    Wenn ich dies lese :
    Das einzige stabile währe ein Holz hinter den Alu.
    dann scheint sich wohl das " holzfreie Mobil " zu rächen. In meinem "alten" TEC sind noch an den " wichtigen Stellen" Leisten eingezogen. Darum halten die Türaufsteller auch seit 15 Jahren.

    Einschlagmuttern würden allerdings bedeuten, dass man auf jeden Fall die betroffene Stelle in der Außenhaut von innen auch erreicht.

    Darum ist für mich die von Willy vorgeschlagene Lösung noch als die gangbarste Lösung zu sehen. Kostet nur etwas Überwindung, in die Außenhülle des Mobils zu Bohren. Und, wer hat schon das benötigte Werkzeug. So ein Teil zu beschaffen, nur um in Summe vllt.10 Feststeller zu befestigen, macht für mich keinen Sinn.
    Das ist genau so unsinnig, wie der Kauf eines Bohrhammers, nur weil man zwei großflächige Bilder aufhängen möchte.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

  2. #22
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    2.044

    Standard AW: Türfeststeller ausgerissen

    Zitat Zitat von rundefan Beitrag anzeigen

    Einschlagmuttern würden allerdings bedeuten, dass man auf jeden Fall die betroffene Stelle in der Außenhaut von innen auch erreicht.
    Du hast mich nicht verstanden.
    An der Innenwand,genau gegenüber des Halters,eine 6 mm 100X50 mm Sperrholzplatte aufkleben.
    In dieser Sperrholzplatte zwei M5 Einschlagmuttern setzen.
    Dann den Halter mit längeren Schrauben durch die Wand in diesen Einschlagmuttern festschrauben.
    Wenn die Sperrholzplatte innen in einen Schrank oder hinter einer Sitzlehe ist sieht man die nicht.

    Alles Andere behebt das Problem nicht,gibt nur größere Löchen ins dünne Aluminium.

    Klar das das nicht überall geht,aber wo es möglich ist währe das meine Vorgehendsweise.

    Gerade nachgesehen,bei unseren Sunlight ist dieser Halter auf einen Innenholz befestigt,das sieht stabil aus.
    Gruss Dieter

  3. #23
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    24.02.2020
    Ort
    Kreis Böblingen / Schwarzwaldrand
    Beiträge
    65

    Standard AW: Türfeststeller ausgerissen

    Guten Morgen,
    ich denke meine Reparatur (Beitrag #10) wäre ein gangbarer Weg ohne Blindnieten und grosse Löcher. Man kann die vorhandenen Löcher vom Durchmesser verwenden und Durchbohren muss man bei allen bisher vorgestellten Reparaturlösungen.
    Gruss Willi

  4. #24
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    5.016

    Standard AW: Türfeststeller ausgerissen

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    ... ein Plastikhalter für die Aufbautüre war ausgerissen! Elende Dinger...
    Hallo Bernd, hallo Zusammen, solche Halter habe ich auch. Wie kann es passieren, dass diese ausreisen ? Meine zeichnen sich eher dadurch aus, dass sie (z.B. bei Wind) dir Tür nicht aufhalten ? Grüsse Jürgen

  5. #25
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.271

    Standard AW: Türfeststeller ausgerissen

    @dieter2

    Muss ich doch tatsächlich meinen von Dir zitierten Satz noch erklären?

    Ich habe weder an der Arbeitweise noch an geforderten Fähigkeiten gezweifelt, sondern nur versucht zu erklären, dass diese Vorgehenswise halt nicht in jedem Fall funktioniert. Wenn man, aus welchem Grund auch immer, die betroffene Stelle nicht von innen bearbeiten kann, hilft der Hinweis einfach nicht.

    Trotzdem ist die von Dir beschriebene Vorgehensweise durchaus sinnvoll. Hab ich auch nichts gegenteiliges geschrieben.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

  6. #26
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.015

    Standard AW: Türfeststeller ausgerissen

    Zitat Zitat von Jabs Beitrag anzeigen
    Hallo Bernd, hallo Zusammen, solche Halter habe ich auch. Wie kann es passieren, dass diese ausreisen ?
    Jürgen, das frage ich mich auch, warum diese ausreißen. Aber im Verlauf des Threads erkennt man, anderen Kollegen ist das auch passiert.

    Es wäre wirklich an der Zeit, wenn dieser Murks von den Herstellern nicht mehr verbaut wird, oder anders befestigt wird. Da haben ja einige Kollegen hier gute Vorschläge gemacht.

    Gruß Bernd
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  7. #27
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    2.044

    Standard AW: Türfeststeller ausgerissen

    Zitat Zitat von rundefan Beitrag anzeigen
    @dieter2
    Muss ich doch tatsächlich meinen von Dir zitierten Satz noch erklären?

    ...sondern nur versucht zu erklären, dass diese Vorgehenswise halt nicht in jedem Fall funktioniert. Wenn man, aus welchem Grund auch immer, die betroffene Stelle nicht von innen bearbeiten kann, hilft der Hinweis einfach nicht.
    Das hattest Du überlesen

    Klar das das nicht überall geht,aber wo es möglich ist währe das meine Vorgehendsweise.

    Aber wie auch immer,das ist Murks vom Hersteller.
    Gruss Dieter

  8. #28
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    5.019

    Standard Türfeststeller ausgerissen

    Das einzig Wahre sind diese Dinger:






    Eigentlich eine Schande, daß man sich bei Mobilen mit > 100.000 € noch mit solch popligen Plastikdingern rumärgern muß.

    Ich hab' mir 2 von den Metalldingern bei CONCORDE holen müssen, und das zum stattlichen Preis.
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

  9. #29
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    18.015

    Standard AW: Türfeststeller ausgerissen

    Zitat Zitat von Tonicek Beitrag anzeigen
    ... Ich hab' mir 2 von den Metalldingern bei CONCORDE holen müssen, und das zum stattlichen Preis.
    Toni, so ein Teil habe ich auch. Das ist simples Lkw Zubehör, gibt es günstig im https://www.wellenshop.de/tuerfestst...SABEgLlSPD_BwE

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (27.03.2020 um 15:08 Uhr) Grund: Link eingefügt
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  10. #30
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    5.019

    Standard AW: Türfeststeller ausgerissen

    Ich hab mindestens das 3-fache Bezahlt, im Niesmann-Shop in Polch, na ja, was soll's? Ich hab' nicht so viel Zeit, die Läden abzuklappern. Für's nächste Mobil weiß ich Bescheid.
    Nicht alle Engel haben Flügel - manche haben auch Barthaare. [ wie mein Kätzchen ]

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Welchen Türfeststeller?
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 06.09.2020, 11:52
  2. Fliegengittertüre ( alte Version) ist ausgerissen. Reparatur ?
    Von billy1707 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.04.2017, 18:03
  3. Türfeststeller zu schwach!
    Von clouliner1 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.03.2014, 10:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •