Seite 80 von 83 ErsteErste ... 30 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 LetzteLetzte
Ergebnis 791 bis 800 von 821
  1. #791
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.774

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Ich glaube, wir sollten nach Italien fahren. Es ist jetzt noch nicht zu heiss, nichts ist überlaufen, ich glaube die sind froh wenn Touristen kommen.
    Orvieto, Assisi, Piano Grande, das wäre die Gegend.
    Ist auch nicht weiter entfernt als die Nordsee.
    Anreise, wie üblich, durch Austria über die Felbertauernstraße um die von mir gehasste Brennerautobahn zu umfahren, weiter über Cortina d "Ampezzo und Belluno, in der Hoffnung dass die Strasse in einem Zustand ist dass das Wohnmobil nicht zerrüttelt wird. Ab Belluno gibts Autostrada.
    Ich rede gleich mit meiner besseren Hälfte.
    Das ist das praktische am Wohnmobil, das Ziel muß erst bei der Abfahrt festgelegt werden.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  2. #792
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.404

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Das ist das praktische am Wohnmobil, das Ziel muß erst bei der Abfahrt festgelegt werden.
    Hallo Franz,
    Falsch, der Weg ist das Ziel Mach doch Station im Pustertal, wenn du schon über Innichen, Toblach etc fährst. Das lohnt sich immer. (Für uns jedenfalls)
    Ist nur die Frage ob die Berghütten schon offen sind.
    Gruß Dietmar

  3. #793
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.774

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Mit Bergwandern hab ich es nicht so, das macht mein Hauptaggregat nicht mehr mit.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  4. #794
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.183

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Apropos Pustertal: Der CP "Ansitz Wildberg" in St. Lorenzen bei Bruneck hat einen neuen großen SP eröffnet, dessen sanitäre Einrichtungen alles schlägt, was ich je gesehen habe. Die Duschen sind derart nobel und groß , dass man darin tanzen könnte. Alles ist geräumig uns nobel, die Preise sind für Tirol erträglich.
    Gruß Georg
    Ein guter Bauer hat eine Ernte auf dem Konto, eine in der Scheune und eine auf dem Acker.

  5. #795
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.404

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Mit Bergwandern hab ich es nicht so, das macht mein Hauptaggregat nicht mehr mit.
    Bergbahnen gibts aber auch
    Aber ist ja kein Muß.

  6. #796
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.12.2016
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    394

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Hey Billy1707. Freut mich daß alles geklappt hat und es wie erwartet “VIP- Verhältnisse“ dort sind.
    Jetzt ist ja auch durch Österreich kein Problem mehr. Bei uns am letzten WE bei der Rückreise wurden noch die Passdaten in ein Formular eingetragen und man musste unterschreiben, daß man auf keinen Fall anhält. Also zum Glück war fast nix los, aber wenn man das beim üblichen Rückreiseverkehr gemacht hätte, wäre es kollabiert. Aber das ist ja nun kein Problem mehr.
    Also die Italiener freuen sich auf jeden Fall auf Touristen. Und wie ich schon sagte sind die Hygienestandards wie bei uns.Teilweise sogar vorbildlicher. Durch den Vorteil des Womos, wo man ja quasi wie in einer Quarantäne lebt ist es wirklich wie bei uns. Italien hat ja sehr geringe Infektionszahlen. Die müssten eher vor uns Württemberger oder Bayern Angst haben.

  7. #797
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.647

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Planen? Einfach losfahren!
    Grüße aus der Nähe von Cochem.

    Gruß Bernd
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  8. #798
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    20.12.2014
    Ort
    DE
    Beiträge
    255

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Hy Bernd,

    sieht mir doch ganz stark nach Valwig aus.
    Dort standen wir letzte Woche auch

    Wir planen für Juli/August 3-4 Wochen Bretagne & im September 4 Wochen Italien.
    Bis jetzt schauts gut aus.

    Gruss
    Henk
    Diese Signatur wurde verschoben.

  9. #799
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.647

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Zitat Zitat von hb1965 Beitrag anzeigen
    Hy Bernd,

    sieht mir doch ganz stark nach Valwig aus. ...
    Stimmt Henk, kein Sterneplatz, aber tolle Weinstube im Ort, die mit den Kaninchen Putin und Obama auf der Terrasse...

    Seit vielen Jahren fahren wir immer wieder mal an die Mosel, noch nie in Cochem gewesen, nicht weit von Valwig, eine Touristenhochhochburg. Jetzt wissen wir mehr...

    Gruß Bernd

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  10. #800
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.647

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Der vierte Tag, morgen geht es weiter.
    Sucht das Lion's Mobil...

    Gruß Bernd
    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


Seite 80 von 83 ErsteErste ... 30 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hafengeburtstag - überhaupt noch möglich?
    Von Powerslider im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2017, 13:46
  2. Hymer - ich war überhaupt nicht überrascht
    Von Jimi Hendrix im Forum Reisemobile
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 08.02.2016, 15:33
  3. Reiseplanung 2013
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 31.12.2012, 16:30
  4. Reiseplanung 2012
    Von Waldbauer im Forum Sonstiges
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 23:07
  5. Reiseplanung 2011
    Von Anne_Mandel im Forum Sonstiges
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 11:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •