Seite 3 von 73 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 53 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 725
  1. #21
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    2.112

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Wir fahren nach Mecklenburg nach Ostern, denn laut otto von Bismarck geht dort die Welt erst 50 Jahre später unter
    lg
    olly

  2. #22
    Stammgast   Avatar von custom55
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Im Dreieck M-A-IN
    Beiträge
    1.112

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Wir planen generell nur grob und sind auch flexiebel.
    Ausgerechnet dieses Jahr haben wir aus lauter Vorfreude für die Woche vor Ostern eine Fähre nach Elba u. zurück gebucht.
    Ob wir das Geld zumindest teilweise zurück bekommen ist noch offen. Evtl. können wir auf September verschieben.

    Weitere Planungen sind im Moment nicht sinnvoll. Also mal sehen wie es weiter geht und dann kurzfristig je nach Situation entscheiden.

    Ist halt dieses Jahr so.

    Gruß Jürgen


    Gerne auf Tour mit unserem LMC Breezer V643, 148 PS,
    Leergew. incl. Zub. 2672 KG, Reisefertig 3390 KG mit 2 Pers., Motorroller, 2 Fahrräder +ca. 50 KG Sportausrüstung
    für uns perfekt, so groß wie nötig, so klein wie möglich

  3. #23
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.343

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Deutschland schließt Grenzen zu Österreich, Frankreich, Schweiz, Luxemburg und Dänemark

    Wegen des Coronavirus schließt Deutschland ab Montagmorgen 08.00 Uhr weitgehend seine Grenzen zu Frankreich, Österreich, zu Luxemburg und zur Schweiz. Auch die Grenze zu Dänemark wird ab 6 Uhr dicht gemacht. Horst Seehofer bestätigte diesbezügliche Meldungen am Abend auf einer Pressekonferenz. "Beschränkungen im grenzüberschreitenden Verkehr", nannte Seehofer dies. Waren und Berufspendler können die - beispielsweise mit einem Passierschein - Grenzen weiter passieren. "Reisende ohne triftigen Reisegrund dürfen nicht mehr ein- und ausreisen." Nicht notwendige Reisen sollten unterlassen werden, so Seehofer. Deutsche dürften natürlich jederzeit einreisen.
    Gruß Marko

  4. #24
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.882

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Meine Frühjahrsreise dem Frühling entgegen ist sowieso erledigt, sonst fuhren wir immer gern nach Norditalien oder in den Tessin.
    Sonst plane ich eigentlich nach Wetterkarte und habe meine Reiseplanung nach Istrien auch gestrichen. Jetzt steht das Salzkammergut und Chiemsee zur Diskussion
    und ich sehe keinen Grund, nicht zu fahren. Ich bin autark unterwegs, meide sowieso Menschenansammlungen, die Restaurantbesuche habe ich mir wegen der schlechter werdenden Qualitäten fast abgewöhnt und ich will nur einen stillen Stellplatz und die Möglichkeit für eine entspannte Radltour. Wäre ich angesteckt, könnte ich somit niemand weiter anstecken.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  5. #25
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.295

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Wir hoffen das unser Carado einigermaßen pünktlich gebaut wird und dass Fiat Werk durch Corona nicht allzu sehr in Verzug kommt.

    Bis zum Urlaub ist es ja noch eine Weile und haben den Platz in Istrien schon vergangene Woche angezahlt. Aber wir sparen min. das 10fache wenn wir nicht fahren können. So kann man das auch sehen. Ist halt nicht zu ändern.

    Euch allen eine schöne Zeit, trotz Corona und keine Infekte.

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser behindertengerecht, angepasster Bürstner und bald mit einem Euro 6d-Temp Carado/ Clever unterwegs.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  6. #26
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    902

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Jo, das finde ich gut, die Elite der Wohnmobilfahrer steht aussenvor, die ist so imun, da interessiert kein bisschen verständnis und nachdenken, Hauptsache los und haptsache ich. Wie ich vielleicht schon vorher mal geschrieben habe, manchmal frage ich mich wie man so Gedankenlo,s so viel Geld verdienen kann das man sich ein großes teures Mobil leisten kann.
    Warum werden wohl Grenzen geschlossen, warum sollen unnötige Reisen unterbleiben. Wenn es dann wegen einem so uneinsichtigen Verhalten dann zu Ausgangssperren kommt, Kreise und Gemeinden für 4 Wochen unter Totalquarantäne gestellt werden, dann gibt es Geschrei. In dem anderen Tread habe ich geschrieben, n dem die frage aufkam, warum man Stellplätze schließt. Aber ........ und wer von euch ist wirklich 2 oder 4Wochen autark.

    Hans Heinrich und alle anderen, die meinen Stellplatzschließungen wären überflüssig,
    eigentlich müßte da jeder selbst drauf kommen, der sich ein wenig mit der Art von Stellplätzen auskennt.
    Da es im Gegensatz zu Hotels Pensionen und Campingplätzen keine Anmeldung gibt, in der Meldezettel ausgefüllt werden, gibt es für die Verantwortlichen keine Möglichkeit Infektionswege und Kontaminationspunkte zu finden bzw. zu rekonstruieren.
    Ich weiß, jetzt kommt und was ist mit... den Rasthöfen, den ganzen Parkplätzen an den Autobahnen, den ganzen Gewerbegebieten. Glaub mir auch da wird man kurz über lang eine Lösung finden.
    Wer Fahrverbote und Parkverbote vor seiner Tür fordert, der sollte sich nicht wundern, wenn sein Fahrzeug zu einer Immobilie wird

  7. #27
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    2.032

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    gibt es für die Verantwortlichen keine Möglichkeit Infektionswege und Kontaminationspunkte zu finden bzw. zu rekonstruieren..
    Das wird ja schon seit Stand ca 1000 Infizierter nicht mehr gemacht .... laut Leiter des RKI


    Wenn ich nur unsere Situation und unser Verhalten betrachte, wären wir im Womo "besser" aufgehoben.
    Heute war hier Müllmann, Postbote, Paketbote, Nachbarkind ... später kommt noch Tochter und Enkel

    Auf einem abgelegenen Stellplatz hätten wir deutlich weniger Kontakte

    LG
    Dietmar
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

  8. #28
    Stammgast   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    818

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Zitat Zitat von fernweh007 Beitrag anzeigen
    Auf einem abgelegenen Stellplatz hätten wir deutlich weniger Kontakte

    LG
    Dietmar
    Genau so sieht das aus,
    und beim Frischwassser Bunkern und Kassette Leeren bin ich auch hier in Warnemünde völlig alleine.

    Oberlehrer rennen hier zum Glück nicht rum die einem ein Ohr abkauen wollen.
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen

    "Wer die Freiheit aufgibt, um (vermeintliche) Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" Benjamin Franklin

  9. #29
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.882

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Hallo Sparks 2
    oder wie du heißen magst.
    ich wollte natürlich nicht wochenlang autark unterwegs sein, sondern ein paar Ausflüge machen , solang der Vorrat reicht.
    Wobei ich eigentlich nur Wasser und Sprit nachtanken müsste. Wie früher, könnte ich dies auch an der Tankstelle. Ich brauch keinen Sp oder CP.
    WC-Entsorgung geht auch woanders ohne Bedenken.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  10. #30
    Stammgast   Avatar von ichbinich
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    1.094

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Im Moment wird nicht geplant, denn (Urlaubs)Reisen ins Ausland und innerhalb Deutschland sind untersagt.
    Ich bin nicht perfekt, aber trotzdem sehr gut gelungen.

    Viele Grüße aus dem Remstal
    Peter

Seite 3 von 73 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 53 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hafengeburtstag - überhaupt noch möglich?
    Von Powerslider im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2017, 13:46
  2. Hymer - ich war überhaupt nicht überrascht
    Von Jimi Hendrix im Forum Reisemobile
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 08.02.2016, 15:33
  3. Reiseplanung 2013
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 31.12.2012, 16:30
  4. Reiseplanung 2012
    Von Waldbauer im Forum Sonstiges
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 23:07
  5. Reiseplanung 2011
    Von Anne_Mandel im Forum Sonstiges
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 11:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •