Seite 20 von 97 ErsteErste ... 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 70 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 963
  1. #191
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    26.03.2020
    Beiträge
    41

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Es ist schon erschreckend, wie agressiv hier manche reagieren. Es geht hier um die Planung, nicht um das sofortige Losfahren.

    Was spricht denn dagegen, wenn man schon nicht selber fahren kann, Reiseberichte zu lesen, virtuelle Urlaubsreisen zu unternehmen und sich schon mal den einen oder anderen Stichpunkt zu machen?
    Irgend wann werden wir, auch ohne gegen Regeln zu verstoßen, hoffendlich wieder reisen dürfen.

    Gruß Egon

  2. #192
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    2.065

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Zitat Zitat von Hannus Beitrag anzeigen
    Es ist schon erschreckend, wie agressiv hier manche reagieren. Es geht hier um die Planung, nicht um das sofortige Losfahren.

    Was spricht denn dagegen, wenn man schon nicht selber fahren kann, Reiseberichte zu lesen, virtuelle Urlaubsreisen zu unternehmen und sich schon mal den einen oder anderen Stichpunkt zu machen?
    Irgend wann werden wir, auch ohne gegen Regeln zu verstoßen, hoffentlich wieder reisen dürfen.


    Gruß Egon

    Dem kann ich nur vollumfänglich zustimmen. Man sagt ja, Vorfreude ist die schönste Freude.....das möchte ich zwar nicht unbedingt unterschreiben, ist aber wohl im Moment die einzige Möglichkeit.
    Also nur zu, planen kann man immer, in der Hoffnung das irgendeine Planung auch verwirklicht werden kann.

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019 4t
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  3. #193
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.862

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Ich plane auch.
    Ich muß zur Bank, zum Arzt und in den Wald.
    Nun plagt mich die Entscheidung: Fahre ich mit dem Fahrrad, mit dem Motorrad oder doch mit dem Auto ?

    Urlaubsplanung halte ich im Moment nicht für notwendig. Da müssen erst mal eine Menge Coronaviren unschädlich gemacht werden.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  4. #194
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    17.970

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Planen und träumen ist legitim. Wir sind jedenfalls froh, dass wir unsere mehr oder weniger spontane Tour nach Spanien Februar/März bei sehr gutem Wetter noch genießen konnten.Dieses Jahr wollten wir noch rund 1.200 Liter Diesel auf zwei größeren Touren verbrennen. Das Ticket für die Fähre nach Griechenland wurde für 12 Monate offen gestellt. So richtig optimistisch bin ich allerdings nicht, ob nächstes um diese Zeit wieder normales Reisen möglich sein wird, bzw. Sinn macht.

    Wenn wir dieses Jahr (Pfingsten ) unser Mobil wieder nutzen können, dann werden wir nicht Europa bereisen, sondern in Deutschland bleiben. Hotspots, wie Nord- oder Ostsee, werden wir allerdings meiden. Ich denke da wird es sich knubbeln. So ein paar Ideen habe ich auch schon, die verrate ich aber nicht.

    Aber jetzt verplane ich erst mal das "gesparte" Geld der nicht durchgeführten Touren.

    Bleibt optimistisch und vor allen Dingen gesund!

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (06.04.2020 um 11:03 Uhr) Grund: Korrektur
    www.mobilloewe.de

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.


  5. #195
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.862

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Eventuelle kurzfristig planbare Touren nach Corona wir uns wahrscheinlich in Deutschland verweilen lassen.
    Sollte im Herbst wieder freies Reisen möglich sein ist die Toskana eine Option. Wir waren einmal im Herbst dort, es war ruhig, an manchen Orten und Plätzen eigentlich zu ruhig, wir waren auf vielen Stellplätzen allein. Wir blieben an einem Weingarten stehen auf dem maschinell Trauben geerntet wurden, ich hatte vorher so eine Maschine noch nicht gesehen. Der Besitzer des Weingartens kam auf uns zu und erklärte uns einiges. Ich verstehe leider kein italienisch und auch kaum englisch. Sein Englisch war jedoch so schlecht dass ich doch vieles verstehen konnte.
    Runter bis Umbrien, Assisi und das Piano Grande. Wenn ich nur wüsste wann dort die Linsen geerntet werden...
    Assisi ist ein Wallfahrtsort, mit der Geschichte des heiligen Franz von Assisi könnten sich aber auch Atheisten beschäftigen. Ganz in der Nähe von Assisi steht übrigens das drittgrößte Gotteshaus der Welt.
    Eine Alternative zur Toskana wäre die Steiermark. Leider gibt es dort nicht viele Wohnmobilstellplätze und die meisten Campinplätze sind Ende September/Anfang Oktober bereits geschlossen.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  6. #196
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    1.075

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Also planen im Sinne von wann wie wohin, das machen wir nicht. Im Moment ist eher so ein, was könnte man noch mal in Angriff nehmen, angesagt. Auch Überlegungen wie, braucht man noch ein eigenes Mobil, gibt es Reisemöglichkeiten in interessante Gebiete, die sowieso nicht mit dem Reisemobil zu erreichen sind. Da eine meiner Befürchtungen ist, das die freien und offenen Grenzen selbst in Europa vorbei sein werden, kommen sogar wieder Flugreisen in den Focus. Ein nicht zu vernachlässigender Faktor ist, was können wir uns nach Corona überhaupt noch leisten. Leider ist unser altes Hauszelt nicht alterskonform und selbst nur noch ein altersschwaches Museumsstück.
    LG
    Sparks
    Wer Fahrverbote und Parkverbote vor seiner Tür fordert, der sollte sich nicht wundern, wenn sein Fahrzeug zu einer Immobilie wird

  7. #197
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    5.007

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Aber jetzt verplane ich erst mal das "gesparte" Geld der nicht durchgeführten Touren. ...
    ... neues WoMo (duckundwech) . Grüsse Jürgen

  8. #198
    Stammgast   Avatar von Sellabah1
    Registriert seit
    04.06.2018
    Beiträge
    1.441

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Man vergisst immer recht schnell. Ich bin voll berufstätig und wenn ich mal an das letzte Jahr zurückdenke, wo man überall war und was man alles gesehen hat, das würde manch einer in mehrere Jahresurlaube aufteilen. In einem Jahr quer durch Deutschland, einen Monat durch den noch heilen Stiefel und dazu ein paar Wochen Niederlande.

    Davor die Jahre war ich sogar mindestens zweimal im Stiefel. 2018 hatte ich wegen dem desolat zusammengedengelten Eura auch einige Ausfälle, der längste über 100 Tage.

    Ich hab jetzt auch nicht immer gute Tage und hadere auch mit der Zukunft, weil ich im Grunde ein Mensch bin, der nicht gut mit Veränderungen klarkommt und auch nie fremdgesteuert sein möchte.
    Aber ich sehe es so: Wir haben ein Wohnmobil. Kriegen wir ein „Go“, dann wird der Kühlschrank vollgepackt und wir können irgendwo hin. Das ist mehr, als ein Pauschaltourist kann. Und die anspruchsvollen Reisen kommen auch irgendwann wieder.

    Und momentan, auch wenn ich könnte, was bringt mir ein Wochenende im Wohnmobil wo vielleicht Eier dran fliegen oder mich den ganzen Tag Blockwarte zurechtweisen.

    LG
    Sven
    Elektroautofahren ist wie Durchfall.
    Es ist nie ganz sicher, ob man es noch bis nachhause schafft.

  9. #199
    Stammgast   Avatar von mabelucaad
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    675

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Hallo zusammen,

    etwas für die Womofahrer, die gerne an die holländische Küste fahren wollen:

    Die niederländische Sicherheitsbezirksverwaltung Zeeland hat alle touristische Aktivitäten sowie Stellplätze,Campingplätze und Ferienparks bis zum 10.05.2020 gesperrt. Weitere Sperr-Verlängerungen sind möglich.
    Quelle: VVV-Domburg, VVV-Vlissingen

    Grüße
    Ludwig

  10. #200
    Stammgast   Avatar von Drachana
    Registriert seit
    12.04.2016
    Ort
    Willingen (Upland)
    Beiträge
    946

    Standard AW: Reiseplanung 2020 überhaupt noch möglich?

    Wir haben Mitte Juni zu meinem 55 sten Geburtstag ein privates Haus auf Rab gemietet.

    Ich habe die Tage jetzt mit der Vermieterin gesprochen. Ich möchte die Anzahlung von fast 1000 € jetzt nicht zurück. Denen geht es grade nicht minder schlecht, wie sehr vielen Menschen auf der Welt. Sie bot uns an, schon eine Lösung zu finden für spätere Urlaube. Ich bin damit zufrieden. Wir können ihr jetzt nicht das Geld weg nehmen, was wir 2019 schon anbezahlt haben. Dieses Geld jetzt mehr auf dem Konto zu haben, würde uns beruhigter schlafen lassen, aber die Leute da hängen zu lassen, die so herzlich sind, das können wir auch nicht....Wenn wir können, werden wir fahren, wenn nicht, weiß ich aber, daß ich da einen guten Termin bekomme!

    Ich denke miteinander sprechen ist eine gute Lösung!
    Lieb Grüßt Angie
    mit Thomas, Chica, Tobi, Punkt und Paul.



    Toleranz macht Freunde!

Seite 20 von 97 ErsteErste ... 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 70 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hafengeburtstag - überhaupt noch möglich?
    Von Powerslider im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2017, 13:46
  2. Hymer - ich war überhaupt nicht überrascht
    Von Jimi Hendrix im Forum Reisemobile
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 08.02.2016, 15:33
  3. Reiseplanung 2013
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 31.12.2012, 16:30
  4. Reiseplanung 2012
    Von Waldbauer im Forum Sonstiges
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 23:07
  5. Reiseplanung 2011
    Von Anne_Mandel im Forum Sonstiges
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 11:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •